Es ist September - und was lesen wir?

Dieses Thema im Forum "Bücher / Zeitschriften" wurde erstellt von Mäxlesbella, 01.09.09.

  1. 01.09.09
    Mäxlesbella
    Offline

    Mäxlesbella

    Hallo zusammen,

    ich lese gerade das Buch: Tanner geht von Wolfgang Prosinger.

    Eine wahre Geschichte über einen schwerstkranken Menschen, der in die Schweiz fährt und seinem Leben ein Ende macht.

    Ein sehr bewegendes Buch.
     
    #1
  2. 01.09.09
    flinkeMaus
    Offline

    flinkeMaus

    Hallo,
    ich lese gerade die Mütter-Mafia von Kerstin Gier.
     
    #2
  3. 01.09.09
    tatze
    Offline

    tatze

    Hallo,

    ich habe jetzt in einer wahnsinnigen Geschwindigkeit 3 Teile von

    Biss-( Bella und Edward,Twilight) gelesen.

    Den 4.Teil werde ich jetzt in Angriff nehmen, werd ihn mir selbst kaufen, da er in der Bücherei immer ausgeliehen ist.

    Ich hätte ja nicht gedacht,das diese Bücher soooooooooo toll sind.

    Meine Bücher des Jahres 2009!

    Viele Grüße an alle Bella und Edwards Fans
    und natürlich an alle anderen Leseratten.

    Kerstin
     
    #3
  4. 01.09.09
    mella
    Offline

    mella Admin / Schatzi von Sacha

    Hallo Ihr,

    ich habe 'Intensity' von Dean Koontz in (für mich) Rekordzeit beendet.
    Mama Mia - dieses Buch ist sooo spannend, dass es teilweise kaum auszuhalten war :eek:. Von Anfang an bis zur letzten Seite - Spannung hoch 10 aber auch sehr heftig.

    Es geht um eine junge Frau, Chyna, die mit ihrer besten Freundin ein Wochenende im elterlichen Weingut verbringen soll. In der Nacht kann sie keinen Schlaf finden und hört deswegen seltsame Geräusche. Jemand ist ins Haus eingebrochen und hat die Eltern auf grausame Weise getötet. Ob Chyna die Flucht vor dem Psychopathen gelingt und sie ihre Freundin retten kann? Mehr möchte ich an dieser Stelle nicht verraten. Nichts für schwache Nerven!!

    Nun habe ich mit 'Obsession' von Simon Beckett angefangen.

    Viele Grüsse, Melanie
     
    #4
  5. 01.09.09
    Schnuckelperle
    Offline

    Schnuckelperle

    Hallo zusammen

    Ich lese gerade
    "Stille"
    von Tim Parks

    und werfe immer wieder einen Blick in

    "Eine Frau, ein Buch"
    vonH. Blümner und J. Thomae
     
    #5
  6. 01.09.09
    millo1971
    Offline

    millo1971

    Hallo!
    Ich hab mir heute "Eifel-Filz" aus der Bücherei geholt... bin immer noch verfallen (winke winke zu Simone)
     
    #6
  7. 01.09.09
    Rennbrezal
    Offline

    Rennbrezal

    Ich habe 2 Bücher zuhause:


    Gaby Hauptmann: Rückflug zu verschenken

    Celilia Ahern: Vermiss mein nicht

    werde wohl zuerst meine geliebte Gaby lesen:rolleyes:

    @Flinke Maus:
    Wie ist denn die Müttermafia;); komisch, in der letzten Zeit höre ich immer mehr, die dieses Buch lesen....

    @Mäxlesbella:
    Und Dein Roman "Thanner"...wie findest Du esß
     
    #7
  8. 01.09.09
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    @ Tatze

    Ich liiiebe Bella und Edward auc sehr!!
    Als Hörbücher sind die Geschichten unschlagbar...hab sogar schon die DVD von Biss zum Morgengrauen!

    Deshalb werde ich mir im September "Seelen" ebenfalls von Stephenie Meyer vornehmen :)

    Liebe Grüße
     
    #8
  9. 01.09.09
    Sternenhexe
    Offline

    Sternenhexe

    Hallo zusammen,
    also ich habe mich ebenfalls 'verbissen'. Der 2. Teil liegt jungfräulich in der Ecke und wartet darauf, von mir gelesen zu werden.


    Schööön das
     
    #9
  10. 01.09.09
    Huetti
    Offline

    Huetti

    Hallo Ihr Lesemäuse ;),

    ich bin gerade in den letzten Zügen von "Die Tore der Welt" von Ken Follett. Sehr klasse!!! Ich habe im Urlaub angefangen und es fast verschlungen.

    Ach, die Mütter-Mafia habe ich auch im Schrank liegen. Ich hatte es auch angefangen, aber mir ging es dann irgendwie auf den "Keks". aber demnächst werde ich mich mal wieder dranmachen ;)....
     
    #10
  11. 01.09.09
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Anfangs hat mich das Ganze ehrlich gesagt gaaar nicht angesprochen....aber dann ;)

    Hat die Schwester meines Freundes damit angefangen und mich angesteckt!!

    Teil 2 ist soooo spannend!! Fang schnell an zu lesen liebe Sternenhexe :)
     
    #11
  12. 01.09.09
    Sternenhexe
    Offline

    Sternenhexe

    Jeppa - ich warte nur auf ein paar freie Stunden ... dann geht's los *froi froi*
     
    #12
  13. 01.09.09
    Kennasus
    Offline

    Kennasus Sponsor

    Hallo,

    ich lese gerade von Nora Roberts "Grün" handelt auch von Zauberern, Hexen und Vampiren. Habe es geschenkt bekommen, dazu noch die Fortsetzungen "Rot" und "Blau" :rolleyes:
     
    #13
  14. 01.09.09
    Schneeglöckchen
    Offline

    Schneeglöckchen

    :p Ihr macht mich fertig :p
    Ich hab meine Augustbücher noch gar nicht gelesen :rolleyes:

    Aber in zwei Wochen *freuhüpf* gehts auf die Insel und
    dann ist lesen angesagt von Früh bist spät :happy6:
     
    #14
  15. 01.09.09
    Mäxlesbella
    Offline

    Mäxlesbella

    Hallo Tina,

    wie ich es schrieb: sehr bewegend.

    Ich arbeite ehrenamtlich im Hospiz und dieses Buch bewegt mich sehr. Es ist ja kein Roman, es ist eine wahre Geschichte.
     
    #15
  16. 01.09.09
    Semmerl
    Offline

    Semmerl

    Hallo zusammen,

    hab grad den neuen Fred Vargas "Der verbotene Ort" angefangen. Ich kann das Buch kaum mehr aus meinen Klauen lassen... Kommissar Adamsberg ist einfach der größte Verführer... ;)
    Sehr zu empfehlen für Krimifans (das gilt übrigens für alle Vargas-Krimis)
     
    #16
  17. 02.09.09
    susanne17
    Offline

    susanne17

    Hallo,

    ich habe gerade den Krimi "So gut wie tot" von Peter James angefangen, die ersten beiden Teile haben mir schon supergut gefallen und dieser scheint ihnen in nichts nachzustehen, ...mal abwarten, wie´s weitergeht. Danach ist der neue "Patterson" dran "Die sieben Sünden" und dann kommt "Das andere Kind" von Charlotte Link. Es wird also nicht langweilig.

    Liebe Grüße

    Susanne
     
    #17
  18. 02.09.09
    Holla_die_Waldfee
    Offline

    Holla_die_Waldfee Nudeldicke Dirn

    Guten Morgen ihr Lieben!

    Ich habe gestern Abend die ersten paar Seiten des Buches Möwengelächter von Kristín Marja Baldursdóttir gelesen. Das Buch liegt schon einige Jahre auf meinem SUB (= Stapel ungelesener Bücher) und soll nun endlich eine Chance bekommen! :rolleyes:

    Inhaltsangabe lt. Amazon:
    Keine dramatische Action oder fesselnde Spannung, dafür aber viel Gefühl und noch mehr Stimmung und Atmosphäre auf 350 Seiten -- das macht den Roman auf charmante Art äußerst lesens- und liebenswert.

    Es ist ein kleines isländisches Fischerdörfchen, wo Agga, zwölf Jahre alt, bei ihren Großeltern lebt, in einem Haus, "wo es höchstens Krach gibt, wenn die Sozialdemokraten die Wahlen" verlieren. Eines Tages kommt Tante Freya aus "Ämärrika" und die dörfliche Idylle hat schlagartig ein Ende. Die Frau mit den "eisblauen Augen" und der "Figur wie eine Coca-Cola-Flasche", die kein Fleisch isst und "kälter als eine Leiche" scheint, wirbelt den Ort komplett durcheinander -- besonders die männlichen Einwohner. Seltsame Dinge geschehen, mancher bezahlt mit dem Leben.

    In Island ist Kristin Marja Baldursdottir eine bekannte Journalistin, mit Möwengelächter erzielte sie einen Riesenerfolg; die Filmrechte sind bereits verkauft. Auch beim Lesen entstehen lebendige Eindrücke: Ärmlich ist das Leben in dem abgelegenen Dorf, wo Agga erwachsen wird und aus ihrer Sicht die Verführungen und Verwirrungen der lebenserfahrenen und sehr lebenslustigen Tante Freya miterlebt. Psychologisch feinfühlig, menschliche Schwächen im Kern treffend, schält die Autorin gesellschaftliche und familiäre Strukturen heraus, die angenehm kurzweilig sind. Das "hämische Gelächter der Möwen" ist da unausweichlich
     
    #18
  19. 02.09.09
    Semmerl
    Offline

    Semmerl

    Hallo Gabi,

    "Möwengelächter" hört sich ja toll an, das werd ich mir bald holen. Danke für den Tipp =D
    (Den Film gibts übrigens auch, falls es jemanden interessiert ;))
     
    #19
  20. 02.09.09
    N!cole
    Offline

    N!cole

    Ich bin sicher heute Abend auch fertig mit Teil 3.
    Den 4. habe ich gleich zusammen mit 3. gekauft, weil mir 1+2 so super toll gefallen hat.
    Ich bin so gespannt wie der 3. Teil jetzt endet. Bin grad da wo sie gemeinsam trainieren ;)

    Nach unserem Urlaub habe ich auch gleich die DVD gekauft und wir haben sie geschaut. Nun freue ich mich auf den 2. Teil im Kino.
     
    #20

Diese Seite empfehlen