Es ist zu Ende!!

Dieses Thema im Forum "Fellkinder" wurde erstellt von robbybubble, 12.02.10.

  1. 12.02.10
    robbybubble
    Offline

    robbybubble

    Hallo, Ihr Lieben,
    Lisa, unser süsses altes Hundeschlappohr
    ist am 31.01.über die Regenbogenbrücke
    gegangen,der Krebs und das Alter haben sie
    besiegt.
    Ihr seht sie noch links auf dem Foto, aber dass
    wird sich sicher bald ändern,denn der Anblick bringt
    mich immer noch zum Weinen, und Kochen,Backen,
    Kesseln macht im Moment auch keinen Spaß, wenn
    keine neugierige Hundenase mitmischt.
    Sorry, werde mich bestimmt irgendwann wieder
    gefangen haben, dann kann ich wieder mehr
    "dabeisein".....
     
    #1
  2. 12.02.10
    Truse
    Offline

    Truse

    Hallo Sabina,
    das tut mir ehrlich leid. Mir graust es schon davor, wenn es bei unserem Stinker so weit ist..:-(
     
    #2
  3. 12.02.10
    Sissa
    Offline

    Sissa

    Hallo Sabrina,


    auch wenn man weiß, daß es für den Liebling das beste ist tut es so unendlich weh. Ich drücke Dich ganz fest.
    Unsere Kaya ist jetzt 9 Jahre alt und ich darf gar nicht daran denken daß irgenwann der Abschied kommt.
    Ich denke an Euch.
     
    #3
  4. 12.02.10
    Amyli
    Offline

    Amyli

    Liebe Sabina

    das ist schrecklich jemand zu verlieren, den man ganz dicke ins Herz geschlossen hat

    sei gedrückt, ich hoffe du hast jemand der dich hält in deiner Zeit der Trauer

    denk dran , deiner Süßen, steht nun sicherlich ein Engel bei

    Was bleibt..

    Immer, wenn wir von dir erzählen,
    fallen Sonnenstrahlen in unsere Seelen.
    Unsere Herzen halten dich gefangen,
    so, als wärst du nie gegangen.
    Was bleibt sind Liebe und Erinnerung.
    Und wir fragen noch immer:
    Warum?

    Und wenn Du Dich getröstet hast,
    wirst Du froh sein,
    mich gekannt zu haben.

    (Antoine de Saint-Exupéry)


    in Licht und Liebe

    Yvonne
     
    #4
  5. 12.02.10
    Möhrchen
    Offline

    Möhrchen Moderator

    Hallo Sabina:goodman:,

    Abschied nehmen fällt schwer:-(!
    Aber denke an die schönen Stunden, die Du mit Deinem Hund hattest!
    Diese Erinnerungen bleiben Dir!
     
    #5
  6. 12.02.10
    Purgilein
    Offline

    Purgilein

    Hallo Sabina,

    fühl dich gedrückt.
    Sowas tut einfach nur weh und braucht seine Zeit.
     
    #6
  7. 12.02.10
    engels-augen
    Offline

    engels-augen

    Hallo,
    ich schicke auch ein paar Troststreicheleinheiten:-(- du darfst dankbar sein, dass du dein Herz diesem Tier öffnen konntest und ihm ein unbeschwertes Leben ermöglichen konntest.

    LG Andrea - und ihrer Fellnase Lady -jetzt auch schon bald 8 Jahre-
     
    #7
  8. 12.02.10
    make31
    Offline

    make31

    Hallo Sabina,

    trösten ist eine Kunst des Herzens.
    Sie besteht oft nur darin, liebevoll zu schweigen
    und schweigend mitzufühlen.
    Ich drück dich ganz fest und zünde für deine Lisa eine Kerze an!!

    Liebe Grüße
    Daniela
     
    #8
  9. 12.02.10
    Mäxlesbella
    Offline

    Mäxlesbella

    Liebe Sabina,

    ich fühle mit Dir.
     
    #9
  10. 12.02.10
    Leila
    Offline

    Leila glückliche Frau H. -

    Hallo Sabina!

    Es tut mir unendlich leid für dich. Ich kann deinen Schmerz richtig nachvollziehen! Fühl dich herzlich gedrückt von mir. Ich hatte meine geliebte Leila nur 2 Jahre an meiner Seite und werde den 20.05.2005 nie mehr vergessen!
     
    #10
  11. 12.02.10
    Brodi
    Offline

    Brodi

    Liebe Sabine,
    es tut mir so leid und macht mich traurig....
     
    #11
  12. 12.02.10
    Boona
    Offline

    Boona

    Hallo Sabine,

    das tut mir echt leid. :goodman:

    Wir haben ein Geschwisterpaar und die sind jetzt auch schon 8 Jahre alt.
     
    #12
  13. 12.02.10
    Thermo-Fee
    Offline

    Thermo-Fee

    Hallo Sabina.

    Das tut mir unendlich leid, ich fürchte mich heute schon wenn unser Benny einmal gehen muß. Er ist ein Mischlingsrüde und schon 15 Jahre alt, wir haben noch sehr viel Spass mit ihm, aber das kann sich ja schlagartig änder.

    Liebe Grüße
     
    #13
  14. 12.02.10
    zauberquarz
    Offline

    zauberquarz

    Liebe Sabina,

    ich fühle wirklich mit Dir und kann Deinen Schmerz nachempfinden.
     
    #14
  15. 12.02.10
    funmix
    Offline

    funmix NO GARLIC

    Hallo Sabina,

    dafür gibt es keinen Wort.......................
    mein Mitgefühl .................

    LG......
     
    #15
  16. 13.02.10
    duzieo
    Offline

    duzieo

    Hallo,

    lass dich mal feste drücken....:goodman:

    Tröstende Worte fallen mir leider nicht ein, ich kann mir nicht vorstellen, dass es welche gibt, die dir den Verlust leichter machen.....

    Daher wünsche ich dir nur ganz, ganz viel Kraft für die nächste Zeit!!!
     
    #16
  17. 13.02.10
    robbybubble
    Offline

    robbybubble

    Hallo, Ihr Lieben,
    vielen, vielen dank für die tröstenden Beiträge
    Euch Allen. Ihr habt ja alle wohl selbst so´ne
    Zuckerschnute zu hause, man kann sich wirklich
    kaum vorstellen, was da fü eine Riesenlücke bleibt!
    Zum Beispiel schmeiß ich immer noch ,nachdem ich
    nach Hause komme,eine Halbes Wiener Würstchen
    in den Flur und rufe "Hepp, Lisa"------
    leider muß ich es dann selbst wieder vom Boden suchen,
    aber 14 Jahre kann man nicht einfach so wegstecken.
    Mein Mann sagt , wir müßen die Lücke mit einem neuen
    Schatz verkleinern, denn weder die Kinder noch die Großen
    können ohne Seufzer ind die leere Ecke vom Hundesofa
    schauen.
    Nochmal "Danke" ,liebe Mithexchen.....
     
    #17
  18. 13.02.10
    Mäxlesbella
    Offline

    Mäxlesbella

    Liebe Sabina,

    ich bin mir ganz sicher, daß Lisa Dir einen neuen Mitbewohner vorbeischicken wird - Augen und Ohren aufhalten und bereit sein für Neues, dann wird es kommen - das neue Familienmitglied. Bei uns war es so. Einmal nach einem halben Jahr und einmal nach nur 3 Monaten. Und es war immer richtig und gut.

    Hab Vertrauen und seid gut beschützt!
     
    #18
  19. 13.02.10
    magicnanny00
    Offline

    magicnanny00

    Hallo Sabina
    Das tut mir unendlich leid für euch. Ich hatte die Tage noch an euch gedacht. Bin irgendwie wieder über deinen Bericht von Lisa gestolpert.
     
    #19
  20. 13.02.10
    Jannine
    Offline

    Jannine

    Liebe Sabina!

    Wenn ich lese, wieviel Tage vergangen sind, bis Du es uns mitteilen konntest,
    weiß ich, wie schwer Dein Herz gerade ist.

    Dein Mann hat recht. Man wird zwar eine Lücke füllen könne, aber so eine Lücke, kann man nie ganz schließen.
    Unser Mucki ist jetzt fast 10 Jahre tot und ich hänge und denke immernoch fest an ihm(n). Die Erinnerungen werden Dir bleiben und Dein Herz wird Euren Hundi für immer festhalten.

    Lass ihn gehen... keine Schmerzen... kein Leiden... und zum Empfang im Hundehimmel, hat er bestimmt einen Riesen-Knochen bekommen.

    Er hatte ein riesen Glück, dass er sein Hundeleben bei Euch verbringen durfte.

    Ich drück Dich....
     
    #20

Diese Seite empfehlen