Etwas für Genießer: Kennt jemand die Special T Maschine von Nestle

Dieses Thema im Forum "Haushaltsgeräte / nützliche Haushaltshelfer" wurde erstellt von shopgirlps, 18.12.12.

  1. 18.12.12
    shopgirlps
    Offline

    shopgirlps

    Hallo allerseits,

    meine Arbeitskollegin hat mir gerade von der neuen Teemaschine von Nestle vorgeschwärmt: Spezial T

    https://de.special-t.com/DE/Pages/Homepage.aspx#/nav/home

    Das ist eine Maschine zur Zubereitung von Tee, ähnlich wie die Nespresso-Maschine für Kaffee.

    Kennt jemand dieses Teil und kann über Erfahrungen berichten?

    Ich trinke unheimlich gerne Tee und die Teesorten sollen recht fein und z.T. auch exotisch sein. Also etwas für den Genuß einer einzelnen guten Tasse Tee und nicht für einen ganzen Krug!! ;)

    Wäre schön, wenn Ihr mir Erfahrungen liefern könntet. Vielleicht wäre das ja noch ein Weihnachtsgeschenk!!! =D
     
    #1
  2. 18.12.12
    wrigda
    Offline

    wrigda das Engelkind

    Hallo Martina,

    um die schleiche ich auch schon länger rum. Leider kann man sie nirgendwo näher anschauen und ausprobieren. Wäre auch froh, wenn jemand mal von Erfahrungen berichten könnte.
     
    #2
  3. 18.12.12
    christina
    Offline

    christina

    Hallo,

    seit ein paar Tagen schleiche ich auch um dieses Thema herum.
    Ist ja witzig das es jetzt hier zur Sprache kommt.

    Also so richtige Infos sind nicht zu bekommen. Finde ich auch total schade. Ich würde auch gerne mal so einen Tee aus der Maschine probiere, wie die Qualität ist.
    Mir geht es ähnlich wie dir Martina, trinke gerne Tee und auch verschiedene und immer lose. ABer selten eine ganze Kanne von einer Sorte. Und da finde ich es immer sehr mühselig jede Tasse mit losen Tee aufzubrühen.
    Auf der Homepage selber finde ich es schade das man nirgendwo die Preise von den Kapseln sieht.
    Habe sie auch sonst im Netz nicht herausbekommen. Auswahl an verschiedenen Tees wiederum fand ich sehr groß.

    Bin gespannt ob sich noch jemand meldet.
    gruß Christina
     
    #3
  4. 18.12.12
    Manrena
    Offline

    Manrena

    Hallo Martina,ich hatte zwar schon mal eine Teemaschine von Siemens,da konnte man die Ziehzeit einstellen,aber so eine Kapselmaschine kannte ich bisher noch nicht.
    Für eine,oder zwei Personen finde ich sie gut,allerdings stört mich ein bisschen dieses "Gebundensein an eine Firma",das gleiche Problem habe ich mit meiner Kapselmaschine von Tchibo,da kann ich mir am Sonntag nicht mal eben schnell etwas Kaffee von der Nachbarin leihen :rolleyes:,oder ein Angebot nutzen.
    Als kleines Luxus-Küchengerät auf jeden Fall sehr schön!
    LGRena
     
    #4
  5. 18.12.12
    wrigda
    Offline

    wrigda das Engelkind

    Hallo Christina,

    so ging es mir auch. Ich habe auf der HP nachgeschaut, was die Kapseln kosten sollen und wirklich keinerlei Hinweis. Finde ich schon mysteriös, man muss doch etwas über die Folgekosten wissen. Anscheinend kostet die Maschine mit 40 Kapseln wohl 130 Euro. Bin mal gespannt, wer sich noch meldet.
     
    #5
  6. 18.12.12
    babsy60
    Offline

    babsy60 Sponsor

    Hallo Martina,
    Ich hab folgendes gefunden: der Preis pro Kapsel beträgt 0,37 € - da steht auch etwas über eine Mindestbestellmenge. In Düsseldorf (+ Hamburg) soll(te) es Anfang Dezember 2012 möglich sein, den Tee dort zu probieren.
    LG Barbara
     
    #6
  7. 18.12.12
    wrigda
    Offline

    wrigda das Engelkind

    Hallo,

    Prima nach Düsseldorf fahre ich 5 Stunden und nach Hamburg 7. :rolleyes:

    Wo hast Du denn die Preise gefunden?
     
    #7
  8. 18.12.12
    Rapawo
    Offline

    Rapawo Chaos-Verwalterin

    Ich habe vor kurzem mal einen Bericht über diese Maschine gesehen und das Fazit der Tee-Expertin, der Verbraucherschützer und der Tester war nicht so toll.

    Davon abgesehen ist es eine wahnsinnige Umweltschweinerei, da dort Alukapseln genutzt werden. Der Energiebedarf zur Herstellung dieser Kapseln sowie die unglaublichen Bedingungen beim Abbau der Grundprodukte sind haarsträubend.
    Für mich ist das Teil indiskutabel!

    Ich habe mir im Teeladen eine sehr kleine zarte Teekanne gekauft, in der kann ich auch zwei Tassen wunderbar aufbrühen, da ist so eine Kapselmaschine unnötig. Zumal ich dann ja auch auf den Geschmack des Herstellers angewiesen bin und mit meiner Methode kann ich einkaufen wo ich will und was ich will.
     
    #8
    Sputnik gefällt das.
  9. 18.12.12
    babsy60
    Offline

    babsy60 Sponsor

    Hallo wrigda,
    in der Online-Boutique..
    Ausserdem kostet die Maschine momentan 89 € (dazu 2 Tassen und 40 Teekapseln).
    LG Barbara
     
    #9
  10. 18.12.12
    Marmeladenköchin
    Offline

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    ee.kaywa.com/files/2012/6/21-23-SA-1212-Degu-Tee.pdf

    Hallole,
    dies komt nicht soo gut in der Bewertung weg..
    würde mir auch lieber verschiedene Sorten so kaufen.. und davon dann eben immer mal was brühen..
    Im Handel gibt es so von Teekanne was da sind verschieden Sorten drin.. so hat man immer mal eine andere Sorte..
    habe das grad gekauft zum verschenken-6x5 heisst ein gruss aus fernen Ländern.

    gruss uschi
     
    #10
  11. 18.12.12
    wrigda
    Offline

    wrigda das Engelkind

    Hallo Babsy,

    da muss ich mich aber erst mal mit der kompletten Adresse anmelden. Zumindest bei uns in Deutschland. Ohne Anmeldung geht nix.
     
    #11
  12. 18.12.12
    babsy60
    Offline

    babsy60 Sponsor

    Hallo wrigda,
    ja stimmt, habe ich dann aus lauter Neugier gemacht - die Maschine hat schon so ihren Reiz...:rolleyes:
    Hier in Brüssel scheint es auch einen Laden zu geben, bei dem man den Tee wohl ausprobieren kann, schaffe ich aber vor nächstem Jahr nicht mehr!
    LG Barbara
     
    #12
  13. 18.12.12
    shopgirlps
    Offline

    shopgirlps

    Hallo,

    danke für Eure Infos!! Leider habe ich selbst auch noch keinen Tee aus der Maschine probiert, aber das könnte ich ja bei meiner Kollegin mal bei Gelegenheit nachholen. Zum Geschmack kann ich leider auch nichts sagen. Habe kurz mal im Internet recherchiert und dort kommt der Tee - geschmacklich - auch nicht so gut weg. Aber das ist ja alles immer Geschmacksache und man sollte sich - wie meist - am besten seine eigene Meinung bilden, denn die Geschmäcker sind ja bekanntlich verschieden.

    Die Kapseln sind im Bezug auf den Umweltschutz natürlich nicht allzu prickelnd, trotzdem würde mich das Teil gerade mal für ein paar einzelne Tassen der verschiedenen Teesorten reizen.

    Auf der HP gibt es momentan ein Angebot mit Maschine (die Farbigen) für 89.-- € nebst 40 Kapseln im Probierset sowie 2 tolle Tassen und alles versandkostenfrei. Allerdings ist leider nur Bezahlung per Kreditkarte möglich. Die Kosten der einzelnen Kapsel belaufen sich dann so auf ca. 0,37 € wie babsy60 schon geschrieben hat. Das ist wohl auch (ziemlich) teuer, aber z.B. ich wohne hier in der absoluten Pampa und loser Tee ist hier vor Ort fast gar nicht zu bekommen (außer evtl. in der Apotheke), also habe ich bei sonstigen Bestellungen im Netz auch Porto-/Versandkosten, was das Ganze auch nochmal verteuert.

    Bin mir wirklich unschlüssig, was ich tun soll!!!!! :rolleyes:

    Leider habe ich auch keinen der Läden in meiner Nähe und mehrere Stunden Anfahrt wollte ich dafür auch nicht in Kauf nehmen!!!
     
    #13
  14. 18.12.12
    Swyma
    Offline

    Swyma Sponsor

    Hallo,
    ich sehe es wie Rapado alleine wegen der Umweltsünde mit den Kapseln käme so ein Teil für mich nicht in Frage.
    Ich liebe dieses Zeremoniell den Tee aus losen Blättern zuzubereiten und finde es zudem noch Klasse das ich bei vielen Teesorten auch noch einen zweiten Aufguss machen kann. Das hilft meinem Geldbeutel und der Umwelt.
     
    #14
    Sputnik gefällt das.
  15. 18.12.12
    Manrena
    Offline

    Manrena

    Hallo, mich berührt es unangenehm,wenn eine Firma den potenziellen Kunden echte Informationen so schwer macht; die Anmeldung mit voller Adresse,nur um rauszufinden was die Kapseln kosten, finde ich abschreckend.
    Anscheinend kann man dann die Kapseln auch nur bestellen.....Da gehe ich lieber in meinen Teeladen um die Ecke!
    LGRena
     
    #15
  16. 18.12.12
    Möhrchen
    Offline

    Möhrchen Moderator

    Hallo Martina,

    vielleicht probierst Du mal diesen Shop. Ab 17,90€ versandkostenfrei, die haben eine Riesenauswahl und der Tee ist wirklich lecker. Ab der 2. Bestellung kannst Du da auch auf Rechnung bestellen;)! Die Lieferung ist turboschnell und jedes Mal sind auch noch Pröbchen dabei!
     
    #16
  17. 18.12.12
    wrigda
    Offline

    wrigda das Engelkind

    Hallo Ute,

    bei Geschwender habe ich auch schon bestellt und war sehr zufrieden. Lief immer alles bestens und der Tee ist auch in Ordnung.

    @Rena: Da bin ich ganz Deiner Meinung. Wenn man sich nur informieren will und muss dann seine ganze Adresse angeben finde ich auch recht mysteriös.
     
    #17
  18. 18.12.12
    tirolerin
    Offline

    tirolerin

    Hallo Shopgirlps!

    Was hast du denn für eine Kaffeemaschine?? Ich hab zum Beispiel für unsere Senseo einen Einsatz mit dem ich Teepads aufbrühen kann (normale Tasse oder großes Haferl), ich trink nämlich auch keinen Kaffee - da gibt´s z. Bsp. von Pickwick und Goldmännchen viele verschiedene Pads und die sind auch nicht so Energiefressend/teuer wie die Herstellung der Alu-Kapseln. Ich hab mir die Special-T auch schon angeschaut - aufgrund der Kapseln aber beschlossen, dass ich sie nicht brauch.
    Ich brüh mir am liebsten immer eine große Kanne Tee auf - weil ich sowieso zu wenig trinke - wenn die Kanne dann da steht, trink ich die auch aus, weil zum wegschütten ist er mir zu schade - so ist mir die große Kanne dann auch nützlich!!
     
    #18
  19. 18.12.12
    tirolerin
    Offline

    tirolerin

    Hallo!!
    Nochmal kurz ich - ein Bekannter von mir bringt es auf den Punkt indem er folgendes schrieb:

    Der Film "We feed the world" zeigte dies vor Jahren - im Interview mit dem Geschäftsführer von NESTLE kam der Wunsch auf, dass Wasser ein Lebensmittel sei und dementsprechend entschädigt werden müsse. Nun ist es soweit. BITTE FÖRDERT NESTLE UND KAUFT "NESPRESSO" KAFFEEKAPSELN ZUM kg Preis von ca. €/90.- Wer dies als Vorteil für sich sieht, dem ist nicht zu helfen, der wird auch bald den Marketing Vorteil im teureren Wasser miterleben. Schaut euch um im Internet und tretet Bürgerinitiativen bei oder unterzeichnet Petitionen aller Art. Der Gürtel wird überall enger und bald werden wir solche INFOS auch im WWW nicht mehr auffinden, weil dieses zensueriert wird. Bewegt eure Gemüter und werdet aktiv - von selbst passiert nichts.

    Hier dazu ein Link den ihr euch dazu anschauen solltet:


    DasErste.de - Monitor - Geheimoperation Wasser: Wie die EU-Kommission Wasser zur Handelsware machen will
     
    #19
    Sputnik gefällt das.
  20. 18.12.12
    shopgirlps
    Offline

    shopgirlps

    @ Ute: Danke für den Link!! Ich werde mich auf jeden Fall mal umschauen und mir die Sache nochmal durch den Kopf gehen lassen.

    Als Kaffeemaschine haben wir die Cafissimo von Tchibo. Da gibt es leider keine Teekapseln dafür (wie auch bei einem typischen Kaffeehersteller ;)). Wir kaufen allerdings auch keine neuen Kapseln dafür, sondern befüllen die ausgedienten Kapseln selbst mit Kaffeepulver. Das spart zum einen Geld und schont auch die Umwelt. Außerdem kann man so die Kaffeestärke dem eigenen Geschmack anpassen, indem man mehr oder weniger Kaffee in die Kapseln füllt.

    Die Kapseln werden dann nach Gebrauch gut ausgespült und erfüllen dann beim nächsten Mal wieder ihren Zweck.
     
    #20

Diese Seite empfehlen