Etwas spät: gefüllte Zwetschgen

Dieses Thema im Forum "Nachspeisen und Süßes: Obst" wurde erstellt von steppi, 06.10.07.

  1. 06.10.07
    steppi
    Offline

    steppi Power-Oma

    Gefüllte Zwetschgen

    Bin zwar etwas spät dran, wollte euch aber das Rezept nicht vorenthalten.
    Hatte noch ein paar letzte Zwetschgen, für einen Kuchen war´s zu wenig und ich wusste, irgendwo ist da noch ein Rezept, und sieheda...
    ich hab´s gefunden. Ist echt gut.

    ca. 500 g Zwetschgen, entkernt

    für die Füllung:
    60g Butter
    60g Puderzucker
    60g Mandeln oder Haselnüsse oder Walnüsse gemahlen
    1 Ei
    80g Mehl
    eine Prise Zimt
    oder etwas Vanille

    Alles im TM bei Sufe 5 zu einem glatten Teig verarbeiten.

    Dann die entsteinten Zwetschen damit füllen und auf ein Backblech legen.
    Bei 200°C ca.10 -15 Min. backen.

    Lecker schmeckt dazu Zimtsabayon.

    Laßt es euch schmecken wenn ihr noch ein paar Zwetschgen habt, ansonsten probiert es nächstes Jahr aus.


    Grüßle Steppi
     
    #1
  2. 06.10.07
    spaghettine
    Offline

    spaghettine Moderator

    AW: Etwas spät: gefüllte Zwetschgen

    Hallo Steppi,

    ich finde, deine leckeren Zwetschgen passen zu den Desserts.
    Ich schiebe sie mal schnell dorthin ;).
     
    #2
  3. 22.10.07
    Liebstöckl
    Offline

    Liebstöckl Inaktiv

    AW: Etwas spät: gefüllte Zwetschgen

    Hallo Steffi
    glaubst du das kann man auch mit gefrorenen Zwetschgen machen?

    LG
    Liebsgöckl
     
    #3
  4. 23.10.07
    steppi
    Offline

    steppi Power-Oma

    AW: Etwas spät: gefüllte Zwetschgen

    Hallo Liebsgöckl
    Ich denke schon, daß man das auch mit gefrorenen Zwetschgen machen kann, Kuchen geht ja auch.
    Schon allein die Füllung ist genial, ich ess da immer schon die Hälfte davon roh beim Füllen der Teile.
    Viel Spaß beim Ausprobieren
    Gruß Steppi
    [​IMG]
     
    #4
  5. 25.10.07
    Liebstöckl
    Offline

    Liebstöckl Inaktiv

    AW: Etwas spät: gefüllte Zwetschgen

    Hallo Steppi
    danke für deine Antwort. Sorry, habe das letzte mal nach dem Absenden erst bemerkt dass ich deinen Namen falsch geschrieben habe:toothy9:. Das
    Rezept ist jetzt gespeichert und wird demnächst ausprobiert.

    viele Grüße
    Liebstöckl
     
    #5

Diese Seite empfehlen