"Euer" Fellwechsel auch so stark???

Dieses Thema im Forum "Fellkinder" wurde erstellt von Nachtengel, 18.02.14.

  1. 18.02.14
    Nachtengel
    Offline

    Nachtengel

    Einen wundervollen guten Morgen,:p

    fast von Null auf Hundert steht unsere Mischlingshündin ( schwarz, 58cm Schultermaß, 8jährige Mix aus Schäferhund/ Goldi und Border ) im Fellwechsel.
    Heute morgen hätte ich nach dem Bürsten einen Pullover stricken können. KEINE Übertreibung :eek:!!
    Richtige Büschel sind von der "Turbo-Bürste" abgegangen.


    Natürlich, es ist warm.. schon Ende Januar habe ich die ersten Bienchen beobachten können.. Gestern habe ich die ersten Hummeln wahr genommen.

    Wie sieht es bei Euren tierischen Lieblingen aus?
    Könnt Ihr auch schon Wolle für übergroße Strickjacken an einem Tag herstellen?


    Und jedes Jahr überrascht es mich aufs Neue:rolleyes:

    Herzlichst Tatjana
     
    #1
  2. 18.02.14
    meta
    Offline

    meta die möchte gern Hexe

    Hallo Tatjana,
    bei uns ist das auch so, es ist echt schlimm. Wir haben aber Gott sei Dank überall Fliesen oder Laminat.
    Muss aber gestehen, das ich meinen auch keine Staubsauger keine ruhe könne.
    Hoffe das es bald besser wird. Lg
     
    #2
  3. 18.02.14
    wrigda
    Offline

    wrigda das Engelkind

    Hallo,

    ich könnte mir bald jeden Tag einen neuen Hund basteln. Nur gut, dass ich meinen Robi habe, der durch die Wohnung flitzt und mir einen Teil der Saugarbeit abnimmt.
     
    #3
  4. 19.02.14
    Cacadu
    Offline

    Cacadu

    Hallo,

    wir haben 2 Labradors. Einer hat grade abgehaart, da fängt der Nächste an:)
    Ich muss derzeit mindestens einmal pro Tag das gesamte Haus saugen und kämme jeden Tag einen Berg Haare raus.
    Bei unseren Hunden fällt das optisch irgendwie nicht auf. Zum Glück, demnächst ist nämlich wieder auf eine Ausstellung angesagt.
     
    #4
  5. 19.02.14
    alexmo
    Offline

    alexmo

    Hallo Tatjana,

    bei uns ist es dasselbe. Wenn ich esnicht besser wüsste, würde ich meinen hier wohnen mindestens 5 schwarze Hunde und die müssten alle nackig sein:rolleyes:. Ich lass meinen Robi auch mindestens einmal am Tag flitzen. Bin froh wenn das wieder aufhört.
     
    #5
  6. 19.02.14
    Margit010970
    Offline

    Margit010970

    Hallo,

    ich sag mal so, ohne Frettchenhaare ist mein Outfit unvollständig ;) Hab heute mrogen einen dunkelbraunen Rock angezogen und Paul war noch nicht mal aufgestanden, da hatte ich die ersten Haare an mir pappen. Ist halt Frühling...
     
    #6
  7. 19.02.14
    Cacadu
    Offline

    Cacadu

    Hallo Margit,

    du besitzt ein Frettchen? Finde ich ja interessant!
    Lebt das frei im Haus oder draussen. Würde mich freuen wenn du ein bißchen was darüber berichten würdest.
    Natürlich nur, wenn du magst.
     
    #7
  8. 19.02.14
    Nachtengel
    Offline

    Nachtengel

    Huhu...

    Vielen Dank für Eure Rückmeldungen..
    Na dann mal ran die Stricknadeln.. hehe..



    Ne, Scherz beiseite.. Heute war es glücklicherweise schon EIN BISSCHEN weniger .. aber morgen wird dieser Rückstand sicherlich gleich wieder aufgeholt.;)

    Herzlichst Tatjana
     
    #8
  9. 19.02.14
    Borderhexe
    Offline

    Borderhexe

    Hallo zusammen!

    Ich weiß ganz sicher, ich habe keinen Teppich im Wohnzimmer. Aber wenn ich momentan so hinschaue, glaube ich, es wird gerade einer für mich verlegt. Meine drei haaren wie die Weltmeister und wenn meine Freundin mit Hund da ist, dann schauts noch schlimmer aus. Jetzt saug ich aber jeden Tag und wische spätestens jeden 2. Tag. Nutzt momentan nix.
     
    #9

Diese Seite empfehlen