Euer ultimativer Partysalat.....

Dieses Thema im Forum "Rezepte Salate: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Heike0902, 07.02.12.

  1. 07.02.12
    Heike0902
    Offline

    Heike0902

    Hallo ihr Lieben,

    ihr kennt das alle - man hat eine Party und überlegt, was man den Gästen zu essen anbietet.
    Irgendwie bleibt man immer bei den gleichen Gerichten hängen: Salate mit Fleisch / Würstchen oder Partysuppe.
    Am besten sind die Rezepte, die man am Vortag zubereiten kann.
    Mich würde nun interessieren - was ist euer ultimatives Partysalatrezept?
    Was gehört für euch unbedingt zu eurer Party dazu bzw. welchen Salat müsst ihr oft mitbringen, wenn ihr eingeladen seid?

    Freue mich auf eure Tipps und Anregungen.:)
     
    #1
  2. 07.02.12
    Marmeladenköchin
    Offline

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    Hallole,
    für mich der gute alte Schichtsalat.. den finde ich immer wieder lecker..
    und der gehört einfach dazu.. egal was es dann an Fleisch dazu gibt.

    gruss uschi
     
    #2
  3. 07.02.12
    tiamisu
    Offline

    tiamisu perfekt in unperfektion

    #3
  4. 07.02.12
    cmbn
    Offline

    cmbn

  5. 07.02.12
    Seepferdchen
    Offline

    Seepferdchen

    Hallo Heike,

    ich mache gerne den Sechser Salat, die Salattorte, bunten Reissalat und einen griechischen Bauernsalat.

    Liebe Grüße
    Seepferdchen
     
    #5
  6. 07.02.12
    Locke
    Offline

    Locke

    Hallo,

    Schichtsalat ist prima vorzubereiten, Nudelsalat gehört zu jeder Party und Kartoffelsalat darf auch nicht fehlen!
     
    #6
  7. 07.02.12
    Monale
    Offline

    Monale

    Salate können fasst immer einen Tag durchziehen und schmecken dann erst richtig gut. Bei uns darf der Kartoffelsalat, Nudel- oderTortellinisalat und Schichtsalat nie fehlen. Als Suppe biete ich gern eine Käse-Lauchsuppe, oder eine Soljanka an. Die Gäste "stürzen" sich immer auf die Suppe. Gerade zur kälteren Jahreszeit ein Genuß.
     
    #7
  8. 07.02.12
    marenchen
    Offline

    marenchen

    Hallo,

    gerne mache ich einen italienischen Spaghettisalat mit Ruccola und getrockneten Tomaten. Den muss ich auch oft mitbringen.
    An Suppen die klassische Käse-Lauch-Suppe und eine Pizzasuppe kommt immer gut an. Ganz oft backe ich auch das Pizzabrot aus dem roten Buch dazu.
     
    #8
  9. 07.02.12
    anilipp
    Offline

    anilipp

    hallo,

    dieser Spaghettisalat kommt auch immer super an und er lässt sich gut vorbereiten :p
     
    #9
  10. 07.02.12
    Suppentiger
    Offline

    Suppentiger

    Hallo
    bei mir ist es meist der Spagettisalat, wie oben schon erwähnt,
    dann den Gyros Schichtsalat und den Reissalat mit Schinken, Mandarinen Miracel Wip und Curry.

    Alles nur zu empfehlen .-))
    LG Suppentiger
     
    #10
  11. 07.02.12
    pebbels
    Offline

    pebbels Sponsor

    Hi,

    meine Favoriten sind auch:

    der klassische Schichtsalat,
    der o.g. Spaghetti-Salat,
    der griechische Schichtsalat http://www.wunderkessel.de/forum/salate-fleisch-fisch/27644-griechischer-schichtsalat.html
    oder Taboule http://www.wunderkessel.de/forum/salate-fragen-hilfe/3460-taboule.html
    die Salattorte http://www.wunderkessel.de/forum/salate-fleisch-fisch/7532-salattorte.html
    und als Beilage immer wieder gerne: Karottensalat: http://www.wunderkessel.de/forum/cr.../30778-karottensalat-moehrensalat-crocky.html

    LG
    Pebbels
     
    #11
  12. 08.02.12
    odenwälderin
    Offline

    odenwälderin

    Hallo,
    ist zwar jetzt nicht sooo besonders, kommt bei uns aber immer gut an/ Gurkensalat mit Melonenkügelchen. So ein richtiges Rezept gibt´s da nicht, ich mach ihn so:
    • 2 Salatgurken
    • 1 Honigmelone / Galia oder Charantais sieht hübscher aus
    • evtl. 1 Zwiebel
    • Salz, Pfeffer, Zucker
    • 1/2 Bund Dill, frisch
    • 1 Becher Schmand
    • ein Schuss Essig
    Gurke waschen und dünn hobeln. In einer Schüssel mit etwas Salz und Zucker gemischt ziehen lassen. Das gezogene Wasser mit dem Schmand vermischen, gehackten Dill unterrühren, einen Schuss Essig dazu und würzen mit Salz, Pfeffer und Zucker. Aus der Melone kleine Kugeln ausstechen, wer mag eine Zwiebel kleinschneiden. Alles verrühren und nochmal abschmecken.
     
    #12
  13. 10.02.12
    Margit010970
    Offline

    Margit010970

    Nix aufregendes aber immer dabei und ganz fix gemacht:

    Andalusischer Nudeldalat

    500 g Nudeln
    3 Paprikaschoten
    2 Ds. Kidneybohnen
    1 Ds. Mais
    1 Ring Fleischwurst
    ½ Fl. Salsa Soße
    1 Fl. Zigeunersoße


    Käsesalat

    500 g Gouda
    400 g Fleischsalat
    ½ Ring Fleischwurst
    4 Tomaten
    4 Gewürzgurken
    4 Eier, hartgekocht

    LG Margit
     
    #13
  14. 19.06.13
    Hamsternixe
    Offline

    Hamsternixe Fellnasen-Knutscherin

    kein neues Rezept dazu, aber ich würde diesen Fred gerne mal hochschubsen, weil hier so leckere Salate stehen!!!
     
    #14
  15. 19.06.13
    Merlinchen
    Offline

    Merlinchen Sponsor

    Hallo und moin moin,

    meine Favoriten sind zur Zeit

    http://www.wunderkessel.de/forum/re...rlinchens-huehner-salat-ananas-u-paprika.html

    und ein Brotsalat

    Den Brotsalat bereite ich aus Gurken, Tomaten, schwarzen Oliven, viel TK-Kräuter und einigen Fetawürfeln zu. Dann mit reichlich Olivenöl beträufeln.
    Dazu röste ich altbackenes Brot in Olivenöl an und gebe es über den Salat.
    Für das Dressing nutze ich die Flüssigkeit der Gurken und Tomaten, füge sparsam etwas Essig und Olivenöl hinzu.
    Wenn man den Salat durchmischt saugen die Brotstücke langsam das Dressing auf.
     
    #15
  16. 07.11.13
    Wampi
    Offline

    Wampi

    Sehr genial mit Erdbeeren und Wallnüssen :) Aber leider die falsche Jahreszeit ;)
     
    #16
  17. 10.11.13
    Giftmixerin
    Offline

    Giftmixerin

    Hallo,

    http://www.wunderkessel.de/forum/salate-vegetarisch-vegan/34-broccoli-paprika-apfel-rohkost.html mit weißem Balsamico und 1 TL Kräutersalz ist bei mir auch bei Männern (!) immer der Renner. Es werden dann noch Kerne (Sonnenblumen, Walnuß, Kürbis, Pinien, je nach Vorrat) zugefügt.

    Ein Brotsalat war auf einem Treffen unter Frauen der Renner. Es wurde altbackenes Baguette oder Ciabatta in Knoblauch und Olivenöl geröstet. Dann wurden reife Tomaten von den Kernen und dem flüssigen Innenleben befreit, wen die Haut stört, noch schälen. Aus den Tomaten einen flüssigen Salat in einer großen Schüssel anmachen, das geröstete Brot erst am Tisch unterheben. Dazu passen noch schwarze Oliven.

    Liebe Grüße
    Alexandra
     
    #17
  18. 14.11.13
    Didit
    Offline

    Didit

    Hallihallo,

    bei uns ist mein Lauchsalat immer der "Renner":

    4 dünne Stengel Lauch/Porree in dünne Ringe schneiden
    1 großer rotschaliger Apfel in Stückchen geschnitten (geht am schnellsten mit den runden Apfelschneider - heißt das Teil so???)
    1 Glas Selleriesalat geraspelt abgetropft
    1 mittlere Dose Ananasstücke ohne Saft
    1 kleines Glas Mayo oder Miracel Whip (ich nehme meistens nicht das ganze Glas - ist mir sonst zu viel Mayo...)
    Alles zusammen vermischen und durchziehen lassen. Kann auch schon gut am Morgen für den Abend vorbereitet werden.

    Grüßlis
    Didit
     
    #18
  19. 18.02.14
    dominik20
    Offline

    dominik20

    Wie wäre es mit Caesars Salad
    du brauchst einen Salat
    -50 gramm pamesan
    -3 scheiben toast
    -einen Knoblauch (für die sauce)
    -einen Ei
    -2 teeloöffel Senf
    -etwas Zitrone
    -150 ml Öl (am besten Olivenöl)

    Für die Sauce die gesamten Zutaten bis auf das Öl in einen hohen Becher geben und mit dem Pürierstab aufschlagen, dann das Öl langsam unter ständigem Weiterschlagen einlaufen lassen, bis eine cremige Sauce entstanden ist.


    Das Toastbrot in kleine Würfel schneiden und in heißem Öl mit Knoblauch rundum kross braten.

    Die Sauce über den Salat geben, gut vermischen und mit reichlich geriebenem Parmesankäse und den Croutons bestreut servieren.
    (Ich bereite es immer bei einer Party oder Famillientreffen)

    LG
     
    #19

Diese Seite empfehlen