Eure liebsten, spannendsten Fernseh-/Kinofilme??

Dieses Thema im Forum "Medien und Kultur" wurde erstellt von makiosparadies, 23.01.07.

  1. 23.01.07
    makiosparadies
    Offline

    makiosparadies genussvolle

    Hallöchen,

    wollte mal wissen, was so Eure schönsten oder auch grottenschlechtesten Filme sind, die Ihr je gesehen habt, [​IMG]vielleicht krieg ich alte Filmratte, noch einen guten Tipp von Euch ab!

    Meine Lieblingsfilme: Im Rausch der Tiefe (schöne Aufnahmen, Filmmusik und tolle Schauspieler), Il Postino- Der Postmann (superschöne Poesie von Pablo Neruda und tolle Filmmusik und traurig), Legenden der Leidenschaft (mit der genialen Bodyansicht von Brad Pitt und was zum Heulen).[​IMG] und Das Leben ist schön (einfach traurig und toll gespielt)
    Am spannensten fand ich Saw I..................da war ich über das Ende tagelang platt! (nichts für schwache Nerven!)
    Gar nicht leiden kann ich: Alle Filme über Eine unglaubliche Reise in einem verrückten Flugzeug u.a......., alle Police Academys u.ä. Witzfilme

    Meine liebste Serie, z. Zt.: Dr. House

    Und welche Filme gehen Euch noch nach, warum auch immer???
     
    #1
  2. 23.01.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Eure liebsten, spannendsten Fernseh-/Kinofilme??

    Hallo Dani,

    auch ich bin absoluter Film- und Kino-Fan. Der Film der mich in der letzten Zeit am meisten berührt hat (ist zwar schon über ein Jahr her, dass ich ihn zum ersten Mal gesehen habe) ist der folgende:
    "Wie im Himmel", ein Film über einen schwedischen Dirigenten, der nach einem Zusammenbruch in das einsame schwedische Dorf seiner Kindheit zurückkehrt, um zu sich selbst zu finden, und dort die Leitung des Kirchenchores übernimmt. Rührend, komisch, tragisch, allles zusammen, und einfach ein ganz toller Film.
     
    #2
  3. 23.01.07
    Zimba
    Offline

    Zimba *

    AW: Eure liebsten, spannendsten Fernseh-/Kinofilme??

    Hallo Dani,
    meine liebsten, spannenden TV-oder Kinofilme sind James Bond-Filme, alle Verfilmungen von Agatha Christie (Miss Marple und Hercule Poirot!), die Filme nach Büchern von Val McDermid (Tony Hill) und Elizabeth George sowie Carolin Graham. Habe aber zuvor die Bücher gelesen, klar, von manchen Verfilmungen war ich wegen der Besetzungen enttäuscht, aber viele sind auch gut umgesetzt. Mein Lieblingsfilm "Der Name der Rose" (mit Sean Connery), sehr gut umgesetzt und spannend! Dann natürlich die s/w-Klassiker von Edgar Wallace! Was ich nicht mag: Science Fiction (außer Raumschiff Enterprise mit der ALTEN Besatzung wie Spock, Kirk, Pille usw), Fantasyfilme und "Humorfilme" a la "Manta Manta", "Die nackte Kanone" usw.:axe:
    Bin gespannt, was sonst noch so geschrieben wird.....
    Sonnigen Gruß,
     
    #3
  4. 23.01.07
    pebbels
    Offline

    pebbels Sponsor

    AW: Eure liebsten, spannendsten Fernseh-/Kinofilme??

    Hi Dani,

    also, zu meinen absoluten Lieblingsfilmen zählen:

    Tatsächlich Liebe
    Weil es dich gibt (m. Kate Beckinsale und John Cusack)
    Löwen aus 2. Hand (m. Michael Cane)
    In den Schuhen meiner Schwester (Cameron Diaz)
    Broken Flowers (Bill Murray)
    Lost in Translation (Bill Murray)


    der letzte Kinofilm den ich gesehen habe
    "Wer früher stirbt, ist länger tot"
    fand ich sehr witzig (kommt aber nur regional gut an - bay. Dialekt:cool: )

    LG
    Pebbels
     
    #4
  5. 23.01.07
    küchenhilfe
    Offline

    küchenhilfe

    AW: Eure liebsten, spannendsten Fernseh-/Kinofilme??

    Hallo zusammen,

    also ich mag total gerne "French Kiss", "Vier Hochzeiten und ein Todesfall" und "Notting Hill". Die kann ich mir im Fernsehen jedes mal wieder ansehen.

    Wenn ich ins Kino gehe, dann will ich etwas sehen, was spannend ist. Ich finde eine Komödie kommt im Fersehen fast genauso gut an. Bei den Preisen geh ich also nur in bestimmte Filme.
    Also im Kino fand ich "Herr der Ringe" und "Troja" total super.
    Die "Harry Potter" Teile sind auch nicht schlecht.
    Der neue "James Bond" hat mir ausgesprochen gut gefallen.
    "Inside Men" mit Jodie Foster ist total gut.

    Meine liebsten TV-Serien sind zur Zeit "Grey´s Anatomie" und "Desp. Housewives". Und die kommen heute beide wieder. Freu!!!

    Früher hab ich immer gerne "Emergency Room" geguckt, aber das war am Schluss nicht mehr so gut.

    Ich finde auch die neue Serie "Verrückt nach Clara" bis jetzt ganz gut.
    Mal sehen wie sich das weiter entwickelt.

    Telenovelas finde ich furchbar. Die Macher überlegen doch nur wie sie die Leute über Jahre am besten vor den Fernseher halten können.

    Abschliessend muß ich sagen, eigentlich lese ich viel lieber. Es gibt selten Bücher (vielleicht "Herr der Ringe") die gut verfilmt worden sind. Meistens bin ich von den Filmen enttäuscht, wenn ich vorher das Buch gelesen habe.
     
    #5
  6. 23.01.07
    engelherz1
    Offline

    engelherz1 Superhexe

    AW: Eure liebsten, spannendsten Fernseh-/Kinofilme??

    Hallo :)

    also ich habe viele Lieblingsfilme. z.B. Die Farbe Lila (haaaaaaach), AI ( obwohl ich mir geschworen habe das ich den niiiieeeeeeee wieder gucken werde! Ich habe als 4-fache Mutter sooooooooooo geheult am Schluß, das ich den selbigen gar nicht mehr richtig mitbekommen habe! Der Jungeselle und My Big Fat Greek Wedding (süß waren die). Fast alle FILME mit Will Smith ( bekennder Fan :p) Na ja und die Trilogie des Ringes! Ach ja und Fluch der Karibik:) Ach das ist so herrlich mit Freunden (Schatzi,Mausi, whatever) auf dem Sofa zu sitzen und fern zu schauen
    [​IMG]
    mein Lieblingsserie zur Zeit ist auch Dr.House, obwohl ich CSI Miami (New York) auch gerne schau! Charmed ist ja nun erstmal pausieren! Monk ist auch nicht schlecht! Bloß schon zum x-ten mal in der Wiederholung! Was ich gerne geschaut hatte war auch SURFACE, bloß die wurde in den USA abgesetzt !!!
    Mh ich glaube ich erwecke gerade den Eindruck eines TV_Junkies *g* [​IMG] aber das sieht nur so aus *lol. Bloß manchmal bin ich total froh mich nur berieseln zu lassen nach dem alle 4 Kids im Bett sind. Hab da auch noch andere Interessen [​IMG] [​IMG] und noch vieles mehr, bloß die Zeit rennt mir immer davon

    Liebe Grüße

    engelherz1
     
    #6
  7. 23.01.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Eure liebsten, spannendsten Fernseh-/Kinofilme??

    Hallo pebbels,

    ja den Film "Wer früher stirbt ist länger tot" habe ich mir auch angeschaut. Anfangs habe ich noch gedacht, Untertitel wären vielleicht nicht schlecht, aber nach einiger zeit hat man (bzw. haben wir hier im Rheinland) doch verstanden, was da geredet wurde. Gut, dass wir schon seit Jahren Freunde in Bayern haben, da sind wir schon etwas an die Sprache gewöhnt.
    Der Film war wirklich lustig, ist ja nicht umsonst mit Auszeichnungen überhäuft worden.
    Ich habe ihn in einem kleinen Programmkino gesehen, das war fast ausverkauft......
     
    #7
  8. 23.01.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Eure liebsten, spannendsten Fernseh-/Kinofilme??

    Hi

    hat eigendlich noch jemand rund Augen, oder sind die alle schon eckig.
    Ich sag meinen Jungs immer, sie sollen nicht so lange vor der Glotze (PC, Fernseher, PSP, whatever) sitzen, sondern draussen spielen....
    .....damit sie nicht mitbekommen, dass ihre Alte den Großteil ihrer Zeit vor der Glotze hängt.

    Meine absoluter Lieblingsfilm ist Hook mit Robin Williams.
    Dann liebe ich noch Men in Black, Fluch der Karibik und Marsattack.
    4 Hochzeiten und 1 Todesfall hab ich auch schon mehrmals gesehen.

    Ich mag keine Kriegs-/Katastrophenfilme und auch keine Blödelfilme.

    Meine Lieblingsserien sind auch die Desp. Housewives und das perfekte Dinner.

    Comedy finde ich zum Kotzen unkomisch.
     
    #8
  9. 23.01.07
    Hamsternixe
    Offline

    Hamsternixe Fellnasen-Knutscherin

    AW: Eure liebsten, spannendsten Fernseh-/Kinofilme??

    hm, ins Kino gehe ich eigentlich gar nicht mehr gerne, da ich IMMER einschlafe, auch wenns noch so spannend ist. Der einzige Film, den ich dort KOMPLETT gesehen habe, war Titanic.

    An Serien fand ich auch Desperate Housewives supergenial, momentan steh ich auf Jack Bauer in "24" (hab ich die letzten Jahre nie gesehen,weil ich den Kiefer Sutherland sonst echt doof fand - aber wir haben uns mal den ersten Teil der neuen Staffel angesehen und fanden das sooooo spannend, das wir uns nun nach und nach die anderen STaffeln bei eb..y ersteigern und alles aufsaugen).

    Filme wie "Pretty Woman" "Notting Hill" etc. lieb ich und kann die immer wieder anschauen.

    Ansonsten hab ich noch gerne deutsche Serien geschaut wie "Girl Friends" oder "Sabine".... mehr fällt mir im Moment nicht ein...
     
    #9
  10. 23.01.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Eure liebsten, spannendsten Fernseh-/Kinofilme??

    Eine interessante Fragegestellung, Dani, und interessant zu lesen, wem hier was gefällt.

    Also, so habe ich mich jetzt auch mal hingesetzt und lasse die Filme einfach so in mir hochsteigen, die mich berührt haben, die mir noch nachgehen, also nicht chronologisch geordnet:
    Als da z.B. wären:
    BELLA MARTHA (mit einer hervorragenden Martina Gedeck als Spitzenköchin),
    DIE INVASION DER BARBAREN (für die, die den Film nicht kennen: der Titel ist irreführend, so ging es mir damals auch, war für uns aber mit einer der besten Filme, was das sensible Thema von tödlicher Krankheit, Sterben und Begleitung durch Freunde angeht),
    CLUB DER TOTEN DICHTER (mit Robin Williams, wie ich überhaupt die Filme mit ihm liebe wie HINTER DEM HORIZONT und PATCH ADAMS),
    EMMAS GLÜCK (und wir hatten das Glück, die Autorin vorher zu einer Lesung im bei uns im Kino zu haben und so mehr über die Hintergründe des Buches, was ich auch gelesen habe, und des Films zu erfahren),
    BROT UND TULPEN (mit Bruno Ganz, in meinen Augen ein phantastischer Schauspieler, werde mir auch jetzt seinen neuen Film VITUS anschauen),
    DER DUFT VON LAVENDEL (zeigt auf zauberhafte Art und Weise, dass auch im Alter die Gefühle dieselben sind),
    KALENDER GIRLS (gerade gestern im Fernsehen wiederholt),
    EYES WIDE SHUT (letzter Film von Stanley Kubrick, aus unserer Sicht gut umgesetzt nach der als unverfilmbar geltenden "Traumnovelle" von Arthur Schnitzler)
    A BEAUTIFUL MIND (Russell Crowe verkörpert genial den nobelpreisgekrönten Mathematiker mit Wahnvorstellungen),
    und, und, und...
    Und noch:
    CHOCOLAT, DIE FABELHAFTE WELT DER AMELIE, HOTEL RUANDA usw. usw. Wie gesagt, alles Filme, die mir jetzt spontan so einfielen, und die wir uns aus den unterschiedlichsten Gründen begeistert angeschaut haben.

    Wir sind einfach kino- und filmbegeistert - und die unterschiedliche Thematik der Filme erklärt sich daraus, dass wir hier verschiedene Kino-Grüppchen haben: mal gehen wir gemeinsam mit unseren Männern in die Filme, mal verabreden wir Frauen aus dem Freundeskreis uns im Kino, mal gehe ich mit meinem Mann alleine, mal mit einer Freundin - je nachdem, um was für einen Film es sich handelt. Und jeden Donnerstag schauen wir, was es Neues im Programm gibt. Da gibt es Zeiten, wo wir durchaus in kurzer Zeit mehrfach hintereinander ins Kino gehen, dann gibt es Flauten, wo Filme laufen, die uns nicht so ansprechen.

    Wir freuen uns schon auf den nächsten Kinobesuch...
    liebe Grüße,
    Brigitte
     
    #10
  11. 23.01.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Eure liebsten, spannendsten Fernseh-/Kinofilme??

    Hallihallo!!!!

    Irgendwie fand ich Eure Überschrift eigentlich im ersten Augenblick gar nicht so interessant für mich, da ich kaum ins Kino gehe (Babysitter für die Kinder???) und so daheim ein etwas anderes Hobby habe.

    Ich höre ganz viele Hörspiele. Es sind keine Kinder-Hörspiele ab und zu mal, aber eher solche Hörspiele wie.....Der Name der Rose, Alle Stücke von Donna Leon...in der Hinsicht bin ich ein großer Fan von Krimis, aber auch alt bewährte Stücke, je älter umso besser.

    Ich fand das z.B. ganz interessant bei dem Hörspiel "Der Name der Rose" ich hatte den Film nie davon gesehen und als ich ihn mir mal angeschaut habe nachdem ich das Hörspiel gehört hatte, dachte ich nur.......genauso hast Du das Dir schon vorgestellt, auch die Schauspieler, wie die aussahen usw. echt genial.
    Ich habe eben mal wieder nachgeschaut, als MP3 habe ich 170 HS. Manchmal höre ich das beim Walken, aber das ist auch ab und zu etwas unheimlich :rolleyes: so im Wald ein Krimi!!!

    Ein paar Filme finde ich aber auch genial.....
    Pretty Woman
    Der Pferdeflüsterer

    An Serien fand ich immer Schillerstraße sehr gut, aber es hat nachgelassen. Ansonsten fand ich auch Girl friends sehr schön.

    Am Sonntagmittag stehen bei mir alte Filme, keine Heimatfilme, sondern Filme z.B. mit Heinz Rühmann usw. auf dem Programm. Ich finde solche genialen Schauspieler gibt es nicht mehr.

    Ich liebe abends Filme zu schauen, worüber man nicht viel nachdenken muß. Filme mit Kindertragödien da habe ich seit meine Mädels auf der Welt sind gar kein Interesse mehr.

    Es gibt ja auch ein paar schöne Kinderfilme......wie z.B. die Serie von Amadeus fand ich sehr sehr schön. Aber eigentlich sind wir nicht so die großen Fernsehschauer. Selbst meine Kinder hören gerne Hörspiele auch mal was anderes außer Benjamin Blümchen.....

    Aber seit man den Wunderkessel kennt, da kommt man ja kaum noch zum Schauen oder Hören=D..........
     
    #11
  12. 23.01.07
    Lesebine
    Offline

    Lesebine

    AW: Eure liebsten, spannendsten Fernseh-/Kinofilme??

    Hallo,

    das ist eine schwierige Frage, weil ich jetzt garantiert die Hälfte vergesse.

    Meine Lieblingsfilme sind:

    Ein Offizier und ein Gentleman
    4 Hochzeiten und ein Todesfall
    Tatsächlich Liebe
    Während Du schliefst
    Schindlers Liste (Wobei ich den nicht so oft sehen kann...)
    Der mit dem Wolf tanzt


    Ich gehe dann jetzt nochmal in mich und erweitere die Liste eventuell.

    Meine Lieblingsserien sind ganz einfach: FRIENDS und ER
    Da bin ich wirklich der absolute "Junkie".;)
     
    #12
  13. 23.01.07
    makiosparadies
    Offline

    makiosparadies genussvolle

    AW: Eure liebsten, spannendsten Fernseh-/Kinofilme??

    Toll, was Ihr schon geschrieben habt..............da gibts natürlich ganz viele Filme, die ich auch schon gesehen habe und die mir natürlich auch sehr gut gefallen. Aber ich habe auch schon Filme entdeckt, die ich jetzt noch gar nicht kenne (von manchen habe ich schon gehört) und die ich jetzt in meine nächste engere Auswahl nehme.

    Also ich sehe auch, dass ich nicht alleine Filme-süchtig bin! Das beruhigt ungemein! Dachte schon, oh Gott....ich darf niemandem erzählen, wie gerne ich Filme anschaue!! Ob zum Bügeln oder tatsächlich zum Relaxen.

    Den letzten Film im Kino (außer mit Söhnchen in Nachts im Museum) war Deja Vu mit dem tollen Denzel (von ihm finde ich auch alle Filme ausnahmslos gut!)....Film war auch was tolles...........leider ist mir nur der Schluss nicht ganz erklärbar.. ...ich kriege das logisch nicht hin!


    Toll fand ich auch die Serie "Nip Tuck"....die ja dann leider auch hier abgesetzt wurde (da habe ich auch bis zum 2. Staffelende gesehen....und konnte tatsächlich stundenlang nicht schlafen....weil ich total geschafft war.....das Ende war so unglaublich....war eine super Musik (Simon Garfunkel).
    Ich liebe auch die Serien Without a trace und Cold Case sehr, vorallem durch die Musikauswahl zu einzelnen Szenen.............da könnt ich mich wegschmeissen (natürlich vor Begeisterung)! Für mich sowieso unheimlich wichtig....eine tolle Musik zu Filmen! Damit steht und fällt bei mir fast ein Film, wenn er nicht superspannend ist!

    Bin ja gespannt, ob noch mehr von Euch, die geheimen Film-Leidenschaften hier offenbaren!
     
    #13
  14. 23.01.07
    make31
    Offline

    make31

    AW: Eure liebsten, spannendsten Fernseh-/Kinofilme??

    Hallo,

    mir haben da so einige gefallen,
    Sieben Zwerge
    Bodyguard
    Jede Sekunde zählt
    Pretty Woman
    ..........
    Besonders beeindruckt hat mich Schindlers Liste, den habe ich schon 4x angeschaut. (War erst kürzlich im TV)

    Meine Lieblingsserie ist GZSZ, die sehe ich schon seit
    der ersten Folge!! Da muss sogar das Kesseln warten.

    Liebe Grüße
    und noch einen schönen Abend
    Dani
     
    #14
  15. 23.01.07
    audrey680
    Offline

    audrey680 Leseratte

    AW: Eure liebsten, spannendsten Fernseh-/Kinofilme??

    HI,

    Filme uff - da fallen mir nur alte Schinken ein - das letzte Mal im Kino war ich vor....... ich weiß es nicht mehr Jahren.

    Highlander
    Notting Hill (hier auch die Musik von Ronan Keating)
    Club der toten Dichter

    Ansonsten bin ich ein Serien-Fan: Desperate Houswifes und Grey's Anatomy (wie gut, daß heute Dienstag ist.
    Geliebt habe ich auch Emergency Room und Nip Tuck (haben wir keine Folge verpasst)

    Grüße

    Sabine
     
    #15
  16. 23.01.07
    Zimba
    Offline

    Zimba *

    AW: Eure liebsten, spannendsten Fernseh-/Kinofilme??

    Hallo Sabine,
    jaaaaa, die hatte ich doch vorhin vergessen. Besonders die Filme mit Robin Williams, auch "König der Fischer", "Hook" und ?? *fällt*der*Name*nicht*ein*.:cool:
    An Serien: früher natürlich "Dallas", die Mutter aller Soaps:rolleyes: ! Und Ally McBeal, die war so herrlich durchgeknallt......:love10:
    Schöner Thread!
    Viele Grüße,
     
    #16
  17. 23.01.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Eure liebsten, spannendsten Fernseh-/Kinofilme??

    Hallo,

    also meine Lieblingsfilme sind
    Ghost
    Top Gun
    Fackeln im Sturm
    Dirty Dancing (das habe ich sogar mal in der Dom. Rep. auf spanisch geguckt, da ist mein Mann bald ausgeflippt) und
    Eine Frage der Ehre
    Ohja, das war wirklich eine tolle Frage....endlich mal Mitstreiter, die meine Filmleidenschaft verstehen. ;)
     
    #17
  18. 23.01.07
    willitabby
    Offline

    willitabby

    AW: Eure liebsten, spannendsten Fernseh-/Kinofilme??

    Uff.....finde ich gut:

    Filme:
    Die Jury,Schlaflos in Seattle,Schindlers Liste,Wenn der Vater mit dem Sohne,Das haut den stärksten Zwilling um,
    Charleys Tante,Bettgeflüster

    Mehrteiler+Serien:
    Alle Jahre wieder + Einmal im Leben = die Familie Semmeling,Der Bastian,Ein Herz und eine Seele,
    Ein Mann will nach oben,Das Haus am Eaton Place,Die Camper

    finde ich nicht gut:
    Ballerfilme
     
    #18
  19. 24.01.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Eure liebsten, spannendsten Fernseh-/Kinofilme??

    Hallo Ihr Lieben,

    ich vergesse leider viele Titel sehr schnell. Gottseidank ist Euer Gedächtnis besser und einige meiner Lieblingsfilme sind auch schon gefallen. Ich habe es schon gehabt, daß ich die Filme im Original einfach klasse fand und auf deutsch war dann der Pepp weg.

    Als Serie:
    Mash
    Roots

    Die Sissy-Filme (lacht doch nicht)
    3 Männer im Schnee
    March of the Penguins (aber der ohne die blöden Sprüche)
    Ice Age
    Cars
    die ollen Disney-Klassiker
    die Potter-Filme
    die Ringe-Trilogie
    Dirty Dancing
    Pretty Woman
    True Lies
    Notting Hill
    Crash
    .......

    Als neuere Filme:
    The Guadian jede Sekunde zählt
    Jede Sekunde zählt - The Guardian

    The Illusionist
    The Illusionist - Film, Kino, DVD

    @ Dani
    Nip/Tuck 3. Staffel gibt es bei Amazon auf deutsch, die anderen kommen bestimmt auch noch.
     
    #19
  20. 24.01.07
    Sabine71
    Offline

    Sabine71

    AW: Eure liebsten, spannendsten Fernseh-/Kinofilme??

    Hallo Zusammen,

    Ally McBeal ist auch eindeutig mein Serienfavorit. Dicht gefolgt von ER und Crossing Jordan und Stargate. Zum Glück laufen die Staffeln nicht immer alle zur selben Zeit.

    Mein Lieblingsfilm ist ganz eindeutig Star Treck - Der Aufstand. Ansonsten bin ich ja nicht so ein Trecki, aber der hat`s mir angetan.

    Leider ist meine heimliche Leidenschaft das Sammeln von guten Filmen auf DVD, so dass ist nicht sagen kann, welcher mir jetzt außer besagtem am Besten gefällt oder welcher mir besonder nahe gegangen ist (außer vielleicht Krambamboli - schluchz). Es gibt Filme, die habe ich im Kino oder TV gesehen und das wars, andere sehe ich und weis sofort, den muß ich haben. So ist es mir z.B. mit "Die Geisha" und auch "Walk the Line" gegangen.

    Liebe Grüße

    Sabine
     
    #20

Diese Seite empfehlen