Exotischer Geflügeltopf

Dieses Thema im Forum "Crockpot: Rezepte mit Fleisch und/oder Fisch" wurde erstellt von bittersweet, 21.06.09.

  1. 21.06.09
    bittersweet
    Offline

    bittersweet "Reiskorn"

    Hallo Zusammen,

    dieses Rezept habe ich bisher immer im Backofen gemacht, dachte mir Heute jedoch, dass dies auch ein klasse Rezept für den Crocky sei.
    Gewagt, getestet und für gut befunden möchte ich Euch dieses Rezept nicht vorenthalten.
    Die Mischung klingt zu Anfang vielleicht etwas komisch, aber es lohnt sich das einmal zu testen!!


    Zutaten:

    500 - 600 g Hähnchenbrust- oder Putenbrustfilet
    1 große Dose Pfirsiche
    250 g Texicana Salsa Sauce
    ca. 300 g Sahne
    ca. 300 g Frischkäse
    4 -5 TL süssen Curry (wer´s gerne schärfer mag nimmt einfach scharfen Curry ;)), 1 TL Salz, 2-3 EL Soßenbinder hell
    wer mag noch etwas Käse zum überbacken

    Zubereitung:

    • Den Boden des Crockys etwas mit Pfirsichsaft bedecken
    • Die Fleischstücke großzügig mit Frischkäse bestreichen und in den Crocky geben
    • Die Pfirsiche obendrauf und leicht andrücken
    • In einer Schüssel Sahne, Salsa Sauce, Curry, Salz und Saucenbinder verrühren
    • Die Sauce über das Fleisch und die Pfirsiche geben, es sollte alles gut bedeckt sein

    • wer möchte kann nun noch geriebenen Käse darauf verteilen
    1 Stunde HIGH
    3 Stunden LOW


    Bei uns gabs dazu Reis und Salat.




    Wer keinen Crocky hat und dieses Rezept evtl. liest, der gibt das Ganze ca. 20-30 Minuten bei 225° C Umluft in den Backofen.

    Viel Spass beim Testen!


    Liebe Grüße, Kirsten
     
    #1
  2. 14.07.09
    Maria
    Offline

    Maria fotografierende

    Hallo Kirsten,
    das war super lecker!
    Danke fürs Einstellen.
    VG Maria
     
    #2
  3. 15.07.09
    bittersweet
    Offline

    bittersweet "Reiskorn"

    Hallo Maria,

    schön, dass es geschmeckt hat.
    Danke Dir für Deine Rückmeldung!!

    Liebe Grüße, Kirsten
     
    #3
  4. 23.02.15
    liddy
    Offline

    liddy

    So, um mal transparent zu machen, dass auch nach Jahren ein Rezept noch aktuell sein kann wie am ersten Tag:
    Heute, 2015, melde ich rück:
    wir haben gestern dieses Rezept gemacht: es schmeckt zum Reinknien lecker! Alle waren restlos begeistert. Hab es sofort in meine feste Sammlung aufgenommen. Noch dazu ist es ganz easy zu machen. Danke vor allem auch für den alternativen Tipp, wie man das Gericht im Ofen macht. So ist das Rezept auf beiden Zubereitungsschienen brauchbar.

    Leeeeeeecker.
     
    #4
    Lalelu gefällt das.
  5. 23.02.15
    Lalelu
    Offline

    Lalelu Sponsor

    Hallo Liddy,

    gut, daß Du das mal wieder hoch holst! :LOL:Wir mögen es auch sehr gern, was ich anders mache: 1 Dose Fruchtcocktail anstelle der Pfirsiche und Schmand anstelle des Frischkäses.
     
    #5

Diese Seite empfehlen