Experiment "Lachssosse" geglückt und oberlecker

Dieses Thema im Forum "Rezepte warme Saucen" wurde erstellt von mausi67, 17.09.10.

  1. 17.09.10
    mausi67
    Offline

    mausi67

    Hallöchen ihr Lieben,:p
    aus der Not der Resteverwertung heraus habe ich heute etwas experimentiert und dieses leckere Sösschen ist dabei rausgekommen. Von gestern hatte ich noch http://www.wunderkessel.de/forum/suppen-vegetarisch-vegan/30252-tomaten-mozzarella-suppe.html übrig ohne Mozzarella. Ebenso wollte ein Glas Alaska-Seelachsschnitzel verbraucht werden. Alles ins Töpfchen mit ein paar anderen Zutaten und O-Ton unserer Jüngsten: Was ist das für Sosse, mit Fisch? Oh das ist aber sehr lecker." Und ich war schon so skeptisch und umso mehr erfreut darüber.:rolleyes:

    Lachssosse

    Rest der http://www.wunderkessel.de/forum/suppen-vegetarisch-vegan/30252-tomaten-mozzarella-suppe.html, ca. 1-2 Suppenkellen
    1 Glas Seelachsschnitzel in Öl (125 g)
    100 g Rahm-Blattspinat gefroren
    2 El http://www.wunderkessel.de/forum/br...tenaufstrich.html?highlight=karottenaufstrich
    1 El Schmand

    Alles in einen Topf zum Kochen bringen und ca. 5-10 min leise köcheln lassen. In der Zwischenzeit Spaghetti kochen und mit der Sosse anrichten und geniessen. So schnell und simpel und auch noch lecker. Ich hoffe, es gefällt euch ebenso! Reicht für 2-3 gute Esser.
    Schönes Wochenende euch allen.:love_big:
     
    #1

Diese Seite empfehlen