Extrem lecker und auch noch Gesund: Orangen- Buttermilch

Dieses Thema im Forum "Kalt ohne Alkohol" wurde erstellt von Sacklzement, 30.12.04.

  1. 30.12.04
    Sacklzement
    Offline

    Sacklzement *

    Hallo,
    bei mir gab es heute einen Superlecker Shake.

    Orangen-Buttermilch- Shake (für alle TM-Modelle)

    2 Orangen (kernlos- am besten Navel)
    500 ml Buttermilch
    1- 2 EL Honig (nach Geschmack- ich hab 1,5 genommen)

    Orangen schälen so das das weiße ziemlich weg ist. Mit dem Honig in den Tm geben und auf höchster Stufe 20 Sekunden pürieren. Buttermilch zugeben und nochmal 15 Sek. höchste Stufe.

    Müste auch lecker mit Mandarinen oder Limetten(höchstens eine halbe Frucht) schmecken. Statt Buttermilch kann man auch Joghurt nehmen.

    Das war nach der Lebkuchenschweren Zeit mal wieder was richtig fruchtiges und ich hab mich echt geärgert das ich nur eine Buttermilch zu Hause hatte.

    Lg
    Sacklzement
     
    #1
  2. 31.12.04
    schwubbel
    Offline

    schwubbel

    Hallo Sacklzement!

    Das hört sich ja extrem lecker an!!! Orangen hab ich noch. Und nachdem ich mich nachher eh nochmal ins Einkaufs-Getümmel werfen muß, weil gestern zwei Sachen ausverkauft waren, werde ich wohl auch gleich noch Buttermilch mitnehmen.

    Oh Gott, ich hasse einkaufen an solchen Tagen! Das ganze Jahr stehen Weihnachten, Silvester & Co. im Kalender und wenn´s soweit ist, könnte man meinen, keiner hat davon gewusst....
     
    #2
  3. 31.12.04
    Sacklzement
    Offline

    Sacklzement *

    Hallo,
    ja ich denk ich muss heute auch noch Buttermilch holen (mehrere!). Da kriegt man ja fast entzug wenn es aus ist. Mein Mann und ich haben uns schon fast gestritten wer den letzten Rest bekommt. Heut abend werde ich wohl die doppelte Menge machen.
    Lg
    Sacklzement
     
    #3
  4. 31.12.04
    elra
    Offline

    elra elra

    Hallo Sacklzement,

    kann ich anstatt gekaufter Buttermilch auch die nehmen, die beim Butter machen "abfällt"? Ich brauche nämlich ziemlich oft Butter und weil mein Göga täglich Buttermilch trinkt, hätte ich vielleicht 2 Fliegen mit 1 Klappe geschlagen :lol: . Außerdem ist Fruchtbuttermilch auch ziemlich teuer.
     
    #4
  5. 31.12.04
    Sacklzement
    Offline

    Sacklzement *

    Hallo Elra,
    warum nicht? Nur ist die selbergemachte Buttermilch nicht so säuerlich. Um die Sauernote zu bekommen kannst Du ja ein bisschen Zitronensaft oder Joghurt mit reingeben.
    Lg
    Sacklzement
     
    #5
  6. 01.01.05
    elra
    Offline

    elra elra

    Hallo Sacklzement,

    vielen Dank für die schnelle Antwort. Werde ich nächste Woche direkt mal ausprobieren. :lol:
     
    #6
  7. 01.01.05
    Sacklzement
    Offline

    Sacklzement *

    Gestern haben wir Ihn uns mit Mandarinen gemacht (statt Glühwein und Sekt zu Sylvester)- auch sehr fein.
    Lg
    Sacklzement
     
    #7
  8. 02.01.05
    Zauberlehrling
    Offline

    Zauberlehrling

    Hallo
    trinke grade deine Buttermilch, mmmmh. lecker =D

    :drinkers:
    LG Zauberlehrling
     
    #8
  9. 03.01.05
    Sacklzement
    Offline

    Sacklzement *

    :heart: - Danke

    Sacklzement
     
    #9
  10. 03.01.05
    Küchensause
    Offline

    Küchensause Küchensause

    Hallo , Sacklzement!
    Tolle Idee mit der Buttermilch, werde gleich einige Liter kaufen. Ich hoffe auch meine Familie davon begeistern zu können.
    Hallo Elra, wie machst Du denn Butter im TM ? Würde mich über ein Rezept sehr freuen.
    Schöne Grüße
    Inafix
     
    #10
  11. 03.01.05
    elra
    Offline

    elra elra

    Hallo Inafix,

    ich mache Butter ganz einfach indem ich versuche Sahne zu schlagen :oops: :oops: :lol: . Aber irgendwo hier gibt es auch noch einen Beitrag was das buttern angeht. Geh doch mal über die Suchmaschine, dann findest Du es bestimmt
     
    #11
  12. 03.01.05
    Küchensause
    Offline

    Küchensause Küchensause

    Hallo, Elra!
    Vielen lieben Dank für Deine schnelle Antwort. Habe über die Suchmaschine den Beitrag über`s buttern gefunden. Werde es bei Bedarf einmal ausprobieren.
    Viele Grüße Inafix :lol: :rolleyes:
     
    #12
  13. 03.01.05
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo!

    Ich habe hier noch eine halbe Steige Mandarinen (meine Familie ist zu FAUL, die Dinger zu schälen :-O :evil: ), die ich jetzt auf diese Weise verbrauche!

    Danke für die Idee!!! =D

    Vielleicht bekomme ich damit meine momentane Anfälligkeit zu Infekten aller Art auch noch in den Griff :roll:

    Auf jeden Fall schmeckt der Buttermilch-drink besser als alles, was ich den letzten Jahren gekauft habe :drinkers:
     
    #13
  14. 06.01.05
    Nordlicht
    Offline

    Nordlicht

    Hallo Sacklzement

    Die Buttermilch ist wirklich oberlecker! =D =D =D

    Ich habe sie gemacht und auch meinem Göga ein Glas davon hingestellt und auf einen abfälligen Kommentar gewartet. Eigentlich mag er Buttermilch ja nur pur... und dann haben auch wir uns fast um den Rest im Mixtopf gestritten. :wink:

    Danke für das tolle Rezept! =D =D

    Liebe Grüße,

    Heike
     
    #14
  15. 06.01.05
    Sacklzement
    Offline

    Sacklzement *

    @ Heike
    genauso geht es bei uns zur Zeit jeden Abend zu. Mein Männe ist normalerweise auch kein "Fruchtbuttermilchtrinker".
    Heut ist er schon am Nachmittag in den Keller getappt zum 2. Kühlschrank und kam mit der Buttermilch wieder hoch- damit wir sie nicht vergessen heut abend!
    Lg
    Sacklzement
     
    #15
  16. 17.01.05
    sissy
    Offline

    sissy

    BUTTERMILCH

    MMMMMMMMMMMM DAS SCHMECKT JA SUUUUUPER SACKLZEMENT
    TRINKE MEIN 3:GLAS. mag eigendlich keine buttermilch aber die schmeckt
    LG sissy
     
    #16
  17. 17.01.05
    Biwi
    Offline

    Biwi

    Huhu,
    ich hab das Freitag Abend probiert...3 Orangen, 250ml Buttermilch und ca.150ml Milch.
    War sehr lecker, aber zuviel. Also ab in den Kühlschrank.
    Sonntag fällt mir ein, ups, da steht ja noch die Orangenmilch im Kühlschrank....hhm, naja...zum trinken war sie nichts mehr. Aber nicht weil sie schlecht war (dachte immer solche Mischungen gerinnen), sondern weil es stichfest war.
    War also ein Orangenmilchdessert zum Essen. Und garnicht schlecht. :wink:
     
    #17
  18. 18.01.05
    Sacklzement
    Offline

    Sacklzement *

    Hallo Biwi,
    jau das ist ja auch eine Superidee. Bei uns bleibt nur leider nie was übrig :-? Muss mich wohl mal in Zurückhaltung üben...
    Lg
    Sacklzement
     
    #18
  19. 23.01.05
    Angela
    Offline

    Angela

    Hallo ihr Lieben,

    also ich finde die Orangenbuttermilch auch klasse :) ! Mache sie ohne Honig (einerseits weil ich ja gerade low carb mache und andererseits, weil ich den Geschmack nicht sooo mag) statt dessen mit einem winzigkleinen bisschen Süßstoff (würde aber auch ohne gehen): Das vertilge ich dann komplett zum Frühstück :oops: (na ja 2/3 davon, 1/3 klaut meine Tochter meistens!) und bin randvoll!

    wenn ich es schaffe, mal was übrig zu lassen :wink: , versuche ich es mal fest werden zu lassen, denn an Desserts mangelt es mir zur Zeit auch ziemlich.

    LG Angela
     
    #19
  20. 23.01.05
    heximexi
    Offline

    heximexi

    Nachdem ich oftmals keine Zeit zum einkaufen habe, änderte ich die Orangenbuttermilch in einen Orangendrinkjoghurt um:

    Magerjoghurt von Aldi
    Magermilch
    etwas Vanillezucker (nur eine Idee viel!!)
    1 Orange

    Das ganze stockt auch etwas, wenn es länger steht, aber ich mach es in die Flaschen vom Wasser maxx, das geht ganz gut.
     
    #20

Diese Seite empfehlen