Fade Soße zum Hackbraten

Dieses Thema im Forum "Hauptgerichte: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Tweetie, 26.10.10.

  1. 26.10.10
    Tweetie
    Offline

    Tweetie

    Hallo Hexen !

    Ich bräuchte mal euren Rat. Am WE habe ich den Hackbraten aus dem Grundkochbuch gehext. Anschließend habe ich die Soße nach Rezept zubereitet: und ich muss sagen, ich war wenig begeistert - die Soße schmeckte ziemlich fade. Sonst habe ich zum Hackbraten die Soße aus dem Päckchen gemacht, ok da ist bestimmt ordentlich Geschmacksverstärker drin. So intensiv muss sie ja gar nicht schmecken. Ich habe dann noch etwas Gemüsebrühe und ein wenig mehr Salz ran getan, aber so richtig viel Geschmack hatte sie trotzdem nicht. Wie macht ihr denn eure Soße zum Hackbraten ???

    Vielen dank schon mal
    und liebe Grüße,
    Tweetie
     
    #1
  2. 26.10.10
    Fruchttiger 1
    Offline

    Fruchttiger 1

    Hallo Tweetie,

    je nach Lust und Laune würze ich die Sauce mit Paprika, Chili, Kräuter, Pfeffer oder auch mit Tomatenmark.
    Vielleicht probierst Du es mal mit einem dieser Gewürze. Manche Saucen sind wirklich etwas fade. Aber das ist ja immer Geschmackssache. Von daher würz ich immer "Frei-Schnauze".

    Sicher haben auch andere Hexen noch ein paar Tricks für Dich.

    Viel Spaß mit Deinem Wunderkessel
     
    #2
  3. 26.10.10
    Gelihexe
    Offline

    Gelihexe

    Hallo Tweetie

    Das Kochbuch ist meiner Meinung nach nur ein Grundrezept Geber.
    Ich würze mein Essen immer nach unserem Geschmack.
    Tüten habe ich noch nie genommen, da sind soviele Geschmacksverstärker
    drin, grusselich. Also mache einen neuen Versuch würze die Sauce nach.=D
     
    #3

Diese Seite empfehlen