Fahrradurlaub in den Sommerferien 2013

Dieses Thema im Forum "Urlaubsziele" wurde erstellt von Gartenfrosch, 16.01.13.

  1. 16.01.13
    Gartenfrosch
    Offline

    Gartenfrosch Servicemutter

    Liebe Hexen,
    im Sommer buchen wir gerne eine Ferienwohnung und fahren dann dort mit dem Fahrrad. Jeden Tag schaffen wir Touren zwischen 50 und 80 km. Wir haben ja hier im Münsterland schon vieles abgeradelt. Vor zwei Jahren waren wir an Main und Tauber. Das hat uns gut gefallen. Wir haben in Wertheim gewohnt und konnten an beiden Flüssen entlang radeln. Letztes Jahr haben wir die Altmühl und Donau erkundet. Und wo ist es noch schön? Was könnten wir 2013 planen? Gibt es am Rhein schöne Strecken oder am Neckar, an der Mosel? Kann man gut durch die Lüneburger Heide radeln?
    Hat jemand einen Tipp für eine schöne Ferienwohnung?
    Ich freue mich auf eure Erfahrungen und Ratschläge.
    Liebe Grüße
     
    #1
  2. 16.01.13
    bimali
    Offline

    bimali

    Hallo!

    Wir waren schon an der Mosel und dort hat es uns gut gefallen. Allerdings führt der Radweg ab Cochem viel an der Bundesstraße entlang. Vorher (wir waren ab Trier unterwegs) ist es aber toll.

    Danach waren wir an der Lahn, auch das war schön und abwechslungsreich. Den Rhein fand ich dagegen nicht so interessant.

    Viel Spaß beim Plänen eures Urlaubs!

    Viele Grüße,
    Birgit
     
    #2
  3. 16.01.13
    Dorilys
    Offline

    Dorilys Rhein-Lahn-Hexe

    Hallo Gartenfrosch,

    ich bin zwar nicht der große Radfahrer (ich bin ehrlich, ich bleibe grade mal drauf ohne umzufallen), aber ich finde das Lahntal einfach nur schön. Klar, ich wohne ja auch am Rhein-Lahn-Eck, also da, wo die Lahn in den Rhein mündet.

    Und hier Lahntal-Radweg klicken hast Du die Beschreibung von der Quelle im Rothaargebirge bis zur Mündung in den Rhein in Lahnstein.

    Ein paar Kilometer rheinaufwärts, direkt an Lahnstein angrenzend, liegt Koblenz. Von hier aus kannst Du dann die Mosel erkunden. Und natürlich das Weltkulturerbe "Oberes Mittelrheintal" mit all seinen Burgen und Schlössern.

    Seid Ihr dann müde vom Radeln, lasst Ihr mit einem guten Glas Wein vom Rhein, von der Mosel oder der Lahn den Tag ausklingen.
     
    #3
  4. 17.01.13
    cmbn
    Offline

    cmbn

    #4
  5. 17.01.13
    Gartenfrosch
    Offline

    Gartenfrosch Servicemutter

    Hallo,

    das sind ja schon mal schöne Tipps . Ich werde heute mal die Karten rausholen und nachschauen wo was liegt und ob sich diese oder jene Tour für einen Urlaub eignet. Vielleicht gibt es ja auch im Norden noch Touren an Flüssen. Hätte da noch jemand einen Tipp?
    Schönen Tag euch allen!
     
    #5
  6. 17.01.13
    boomer01
    Offline

    boomer01 boomer01

    #6
  7. 17.01.13
    Gartenfrosch
    Offline

    Gartenfrosch Servicemutter

    Hallo boomer,
    ein Stück am Rhein entlang sind wir schon mal geradelt. An einem verlängerten Wochenende sind wir von Bonn nach Duisburg geradelt. Das habe ich auch sehr gut in Erinnerung. Doch der Rhein ist ja sehr lang. Danke für den Link, den kannte ich noch nicht!
     
    #7
  8. 17.01.13
    Tani1608
    Offline

    Tani1608

    Hallo Gartenfrosch,

    wir sind vor einigen Jahren die Route Wien - Budapest geradelt. Sehr zu empfehlen, würde ich sofort wieder machen!

    Viele Grüße
    Tani1608
     
    #8
  9. 18.01.13
    winni
    Offline

    winni

    Hallo,

    wir sind einmal einige Tage den Elbe-Radweg entlang gefahren von Hitzacker aus, sehr zu empfehlen.

    Und vor einigen Jahren hatten wir eine Ferienwohnung im Spreewald und haben von dort aus Touren gemacht. Sehr schön, aber viele Sandwege. Leider war die Zeit ungünstig, es war viel zu warm zum Radfahren.

    Liebe Grüße
    Sabine
     
    #9
  10. 18.01.13
    Ninja1
    Offline

    Ninja1 Ninja1

    #10
  11. 18.01.13
    Hermine
    Offline

    Hermine

    Hallo,
    Elbe- Radweg ist schon eine gute Wahl. Wie wäre es mit dem Wümme- Radweg. Der läßt sich wunderbar befahren und gute, günstige Ferienwohnungen gibt es dort auch.
     
    #11
  12. 19.01.13
    Gartenfrosch
    Offline

    Gartenfrosch Servicemutter

    Hallo zusammen,
    das gibt ja Tipps für die nächsten Jahre. Ich danke euch!!!! Wümme hatte ich noch nie gehört. Mein Mann hatte gleich vermutet, dass das irgendwo in der Ecke bei Paderborn ist. Ganz falsch! Hört sich gut an und wird auch bevorzugt behandelt
    Vom Elberadweg habe ich auch schon gehört. Die Saale ist doch schon sehr weit weg von uns, aber auch interessant.
    Vor Jahren hat mir jemand mal vom Radeln im Spreewald erzählt. Irgendwie habe ich das gut in Erinnerung. Leider weiß ich gar nicht mehr wer es war und kann daher nicht mehr nachfragen.
    Am Sonntag werden wir alle Routen auf einer Karte suchen und mal im Internet suchen wo welche Ferienwohnung wie viel kostet.
    Montag melde ich mich dann und verrate euch welches Gebiet von uns erradelt wird.
     
    #12
  13. 19.01.13
    Giftmixerin
    Offline

    Giftmixerin

    Hallo,

    sehr beliebt ist auch die Strecke zwischen Passau und Wien an der Donau entlang. Es gibt sogar Bücher zu der Strecke. Die Wachau würde ich auch empfehlen zwischen Krems und Melk sind schöne Rad- und Wanderwege, und Lokale zum Essen, Heurige zum Weintrinken und für leckere typische Spezialitäten.

    Es gibt sogar Touren mit Gepäcktransport, so daß ihr nur mit "Tages-Gepäck" reisen müßt. Der Rest ist vor Ort, wenn ihr ankommt. Luxus wäre dann "Boot&Bike": ein Kreuzfahrtschiff, daß euch ein Stück mitnimmt, andere Touren fahrt ihr mit dem Rad. Räder könnt ihr vor Ort leihen, aber sehr früh reservieren, sonst steht ihr ohne da...

    Liebe Grüße
    Alexandra
     
    #13
  14. 19.01.13
    Hermine
    Offline

    Hermine

    Hallo,
    beim "Wümme- Radweg" entscheidet euch auf jeden Fall für die Nordroute.
     
    #14
  15. 19.01.13
    Gartenfrosch
    Offline

    Gartenfrosch Servicemutter

    Hallo Alexandra,
    danke für deinen Tipp. Passau Wien ist ein echter Klassiker. Wir sind auch schon ein Stück an der Donau entlanggeradelt. Donauradwege und speziell dieser Abschnitt sind wirklich mega beliebt. Das ist uns in den Sommerferien zu stark befahren. Außerdem wollen wir an einem Ort bleiben und nicht eine Rundreise mache.Leider bekomme ich nur in den sommerferien Urlaub.
    Fahrräder nehmen wir auf jeden Fall mit. Mit Leihräder haben wir zwar auch schon mal gute Erfahrungen gemacht, aber häufig auch nicht so gute.
    Danke für die Vorschläge!!!
     
    #15
  16. 19.01.13
    Maunic
    Offline

    Maunic

    Hallo Gartenfrosch,

    sehr zu empfehlen ist der Neckarradweg und der Rheinradweg. Wen ihr euch eine Ferienunterkunft im Rhein-Neckar-Kreis (Mannheim/Ludwigshafen/Heidelberg) sucht, könnt ihr supertolle Tagestouren machen: Etappenweise den Neckar entlang (gibt eine tolle S-Bahnverbindung für die Hin- bzw. Rückfahrt), der Rheinradweg ist klasse zu radeln stromaufwärts bis nach Speyer oder sogar nach Frankreich, stromabwärts nach Worms oder Mainz. Immer besteht die Möglichkeit, mit der Bahn die erfolgreiche Tagestour zu beenden und die Heimfahrt anzutreten. Auch bieten sich Radtouren nach Schwetzingen, Speyer, Mannheim, Heidelberg und die Pfälzer Weinstraße an. Die Strecken sind eben und gut zu radeln, wenn ihr eine Herausforderung sucht, ist der Odenwald und die Pfälzer Berge nicht weit weg.

    Empfehlen kann ich euch von Bikeline: bikeline Radtourenbuch Rhein-Radweg 2,
    bikeline Radtourenbuch Neckar-Radweg, bikeline Radatlas Rhein-Neckar, Verlag Esterbauer bikeline Rheinpfalz

    Vielleicht ist das ja was für euch
     
    #16
  17. 19.01.13
    Flotte Tine
    Offline

    Flotte Tine

    Hallo Anne,jetzt muß ich auch antworten. Das Thema interesiert mich doch sehr.Habt ihr auch an den WESER Radweg gedacht? Wir wohnen dort . Selber fahren wir gern von Unterkunf zu Unterkunft. Letztes Jahr auch im Münsterland sehr schön.
     
    #17
  18. 21.01.13
    Gartenfrosch
    Offline

    Gartenfrosch Servicemutter

    Hallo liebe Fahrradfreunde,
    herzlichen Dank nochmal für die vielen wirklich guten Tipps. Wir werden sicherlich noch einige Strecken abradeln. Im Sommer wird das Gebiet zwischen Rhein und Mosel von uns befahren. Jetzt suchen wir noch nach einer Ferienwohnung oder einen Pension, die in der Nähe viele Radwege hat. Eine Weinprobe solllte dann auch noch eingeplant werden, Ach ich freue mich schon darauf!
     
    #18
  19. 07.02.13
    Ribbelkuche
    Offline

    Ribbelkuche Inaktiv

    Hallo Anne

    wie wäre es mit dem rheinhessischen Hügelland - Super E Bikes können auch vermittelt werden. Urlaub beim Winzer
    Infos unter Weingut Schrauth-Becker

    liebe Grüße Brigitte
     
    #19
  20. 07.02.13
    Gartenfrosch
    Offline

    Gartenfrosch Servicemutter

    Hallo Brigitte!
    Herzlichen Dank für deinen Tipp. Auf Hügel wollten wir in diesem Sommer mal verzichten. Wir sind im letzten Jahr sooooo viele geradelt.Von Eichstätt an der Altmühl nach Ingolstadt zu radeln war enorm! Zwischen Rhein und Mosel immer an den Flüssen entlang werden wir jetzt vielleicht fahren, aber es hat sich in den letzten Tagen gezeigt, dass auch Ostfriesland in Frage käme.
    E Bikes wollen wir auf keinen Fall fahren, mein Mann meint, dass das etwas für alte Leute ist. *grins* Ganz jung sind wir ja auch nicht mehr! Am liebsten nehmen wir unsere Fahrräder mit, weil die so gut für uns eingestellt sind.
     
    #20

Diese Seite empfehlen