faire Kleidung

Dieses Thema im Forum "Non-Food" wurde erstellt von Andrea, 02.12.12.

  1. 02.12.12
    Andrea
    Offline

    Andrea Sponsor

    #1
  2. 03.12.12
    mapoleefin
    Offline

    mapoleefin

    Guten Morgen Andrea,

    Deine Links funktionieren leider nicht!

    Hätte gerne da mal reingeschaut und mich informiert.

    Liebe Grüße
    Pascale
     
    #2
  3. 03.12.12
    nona1397
    Offline

    nona1397 Inaktiv

    Guten morgen,

    stimmt bei mir auch nicht..das hätte mich auch Interessiert

    LG nona
     
    #3
  4. 03.12.12
    Andrea
    Offline

    Andrea Sponsor

    Hallo,
    bei mir funktionieren die links auch nicht mehr - komisch??!! Vielleicht sind die überlastet wegen der Sendung gestern abend.
    Ihr könnt bei Tante Google auch mal FEMNET eingeben, da kommen einige Suchergebnisse.
     
    #4
  5. 03.12.12
    stebi
    Offline

    stebi

    Guten Morgen,

    ich fand es auch erschreckend, was da berichtet wurde!

    Ganz ehrlich, ich habe mir da nie so viele Gedanken gemacht, jedoch sind das allesamt auch nicht meine Läden, die ich zum einkaufen bevorzuge. Allerdings wurde am Schluss auch gesagt, dass auch die richtig großen Labels in Drittländern fertigen lassen - Somit hat man zwar wenn man einen höheren Preis zahlt ein besseres Gewissen, im Endeffekt ist es aber nichts anderes. Schlimm!
     
    #5
  6. 03.12.12
    Margit010970
    Offline

    Margit010970

    Hallo,

    ärgerlich finde ich, wenn ich meine Klamotten nicht bei "Billigheimern" kaufe, sondern bei "Namhaften" und auch teuren Herstellern, werden die leider auch unter ähnlichen Bedingungen hergestellt. Wir haben vor Jahren in der Türkei die Wanderarbeiter gesehen, die dort unter unsäglichen Bedingungen Baumwolle pflücken :-( da wird einem echt anders.

    LG Margit
     
    #6
  7. 03.12.12
    Doriline
    Offline

    Doriline Geprüfte Anstaltsleiterin Sponsor

    Huhuu,

    die Links funktionieren wieder!

    Danke und LG, Tina
     
    #7
  8. 03.12.12
    Fräulein Ingrid
    Offline

    Fräulein Ingrid

    Hallo,
    ich habe nur festgestellt, dass es für (hoffentlich) vernünftige Firmen wie Hess natur oder auch Waschbär und andere nur Frauen gibt, die Gr. 42/44 tragen und BHs maximal in Gr. 75B, ohne Stütze und ohne Halt (Marke Hängematte) und auch Wäsche nur bis Gr. 42/44.
    Ein paar Walle-Walle-Kleider gibt es inzwischen wohl bis 50 oder XXl aber die fallen durchgängig sehr knapp aus.
    Tja... und nun?
    Was macht die stärkere Dame?
    Schaut mal bei Trigema, ist ja immerhin hier produziert.
    Nur...
    Dumm gelaufen, zumindest bis vor einiger zeit war da jenseits der 46 gar nichts.
    Ich sehe allerdings gerade, dass sich das offensichtlich geändert hat.
    Muss ich mich noch einmal reinvertiefen.

    Edit: leider ist nur gerade Trigema unglaublich teuer....
     
    #8
  9. 03.12.12
    bine12
    Offline

    bine12

    Hallo Stebi

    das verstehe ich jetzt nicht warum man ein besseres Gewissen hat wenn man teuer einkauft!?

    mich ärgert sowas eher wenn z.b. Adidas für 2 euro in China fertigen lässt und hier für 100€ verkauft !


    bei mir gehen die links
     
    #9
  10. 03.12.12
    Pedi
    Offline

    Pedi Tanzhexe

    Hallo MArgit... das hatte ich im Ananas-Thread ja schon erwaehnt weil viele deshalb keine Ananas mehr essen, aber eigentlich sollte man dann auch keine Klamotten mehr tragen ;)....
    Die Wanderarbeiter sammeln hier die hochwertige BAumwolle die für teurere Klamotten verwendet wird genauso wie billige Baumwolle (wo es reingeregnet hat)... unter genau den gleichen Umstaenden....
    Sie bauen jedes Jahr ihre Lager mit Folie und Stofffetzen neben den Feldern auf....kein Klo, kein fliessend Wasser...
     
    #10
  11. 03.12.12
    bine12
    Offline

    bine12

    genau wie in Spanien, teilweise leben die mit Familie sogar in den Gewächshäusern wo dann noch alles mögliche gespritzt wird
     
    #11
  12. 03.12.12
    stebi
    Offline

    stebi

    Hallo Bine12,

    ganz einfach, wenn ich mehr bezahle, dann müsste man logischerweise davon ausgehen können, dass auch mehr an denen, die am Herstellungsprozess beteiligt sind hängen bleibt. Das dem offensichtlich nicht so ist, finde ich umso erschreckender!
     
    #12
  13. 03.12.12
    bine12
    Offline

    bine12

    Stebi

    das ist eine merkwürdige Logik die du da hast
     
    #13
  14. 03.12.12
    Margit010970
    Offline

    Margit010970

    @ Pedi

    genau das meine ich ja, die armen Menschen hausen unter furchtbaren Bedingungen und kriegen für ihre Arbeit vermutlich 'nen Klicker und Knopp, nur damit sich andere Leute die Taschen voll machen können. Es ärgert mich, wenn ich für ein Marken T-Shirt ab 40 € aufwärts zahle, das dann die selbe Qualität hat, als hätt ichs bei KIK auf'm Wühltisch ergattert und im Etikett dann steht "Made in______" . Aber wir werden diese Welt vermutlich nicht besser machen können :-(

    LG Margit
     
    #14
  15. 03.12.12
    Pedi
    Offline

    Pedi Tanzhexe

    Ja, das sind bei mir ums Dorf rum die wo Nelken in den Treibhaeusern ernten...die haben im Treibhaus ihr Lager...mit Kinder....
     
    #15
  16. 03.12.12
    Margit010970
    Offline

    Margit010970

    @ Pedi

    wie furchtbar, die armen Menschen.

    LG Margit
     
    #16
  17. 03.12.12
    Pedi
    Offline

    Pedi Tanzhexe

    Naja mit der BAumwolle ist es ja nicht so.... da merkt man schon obs teure qualitative oder billige Kikbaumwolle ist.... Nur die Arbeiter haben mit der Ernte der teuren genausowenig wie mit der billigen.... weils ja der gleiche Job ist.
     
    #17
  18. 03.12.12
    Margit010970
    Offline

    Margit010970

    @ Pedi,

    ich hab ein Lidl Nachthemd, das sieht nach einer Nacht drin gepennt besser aus, als S'Oliver T-Shirts :-(

    LG Margit
     
    #18
  19. 03.12.12
    Pedi
    Offline

    Pedi Tanzhexe

    Grins...man zahlt halt doch auch viel den Namen.... :)
    hier bei uns auf den Tourie Maerkten werden ja die gefaelschten Markensachen verkauft, aber ich finde qualitativ kommt das fast an das Original hin. Dagegen die Sachen von Kik... einmal anziehen und ausgeleiert....
    Man merkt schon was gute BAumwolle oder billige ist.
    Aber ich find auch Aldi/Lidl hat nicht die schlechteste....
     
    #19
  20. 03.12.12
    Pedi
    Offline

    Pedi Tanzhexe

    ...geht grad weiter.... Tagesschau24
     
    #20

Diese Seite empfehlen