Falsche Leberwurst

Dieses Thema im Forum "Brotaufstriche: herzhaft vegetarisch/vegan" wurde erstellt von lisa, 16.09.02.

  1. 16.09.02
    lisa
    Offline

    lisa *

    Hallo beisammen!

    Hier habe ich ein leckeres Rezept nicht nur für Vegetarier

    Falsche Leberwurst

    50 g Nüsse 16 Sek./Stufe Turbo zerkleinern und umfüllen
    50 g Grünkern
    ¼ Lorbeerblatt 10 Sek./Stufe Turbo zerkleinern und umfüllen
    120 g Zwiebel in Vierteln bei Stufe 5 aufs laufende Messer geben
    30 g Butter zugeben und 3 ½ Min./100°C/Stufe 1-2 andünsten
    1 ½ MB Wasser
    1 EL Gemüsebrühe und zerkleinerten Grünkern zugeben und
    7 Min./100°C/Stufe 2 kochen lassen
    3 TL Petersilie
    1 ½ TL Schnittlauch
    ¼ TL Pfeffer
    ¼ TL Muskatnuss
    1 Prise Kardamom
    1 Prise Thymian
    40 g Butter und Nüsse zugeben und 12 Sek./Stufe 6 vermischen

    Mind. 3 Stunden im Kühlschrank ziehen lassen und bei Zimmertemperatur servieren


    Lasst's Euch schmecken!

    Gruß Lisa
     
    #1
    Heike0902 gefällt das.
  2. 26.09.02
    Tigerente
    Offline

    Tigerente

    Hallo Lisa,

    habe heute Deine Leberwurst gemacht.


    Mmmmhhhh... lecker!!! :lol:

    Habe aber statt dem Thymian, Majoran genommen.

    Schmeckt fast wie echte Leberwurst und sieht genauso aus.

    Danke für das tolle Rezept. :wink:

    Weißt Du wie lange der Aufstrich haltbar ist? Habe ihn jetzt in ein Schraubglas gefüllt. :-?
     
    #2
  3. 26.09.02
    lisa
    Offline

    lisa *

    Hallo Kerstin!

    Im Kühlschrank max. 1 Woche.
    Ich finde den auch extrem lecker!

    Gruß Lisa
     
    #3
  4. 26.09.02
    kruemmmel
    Offline

    kruemmmel

    Hallo Lisa und Kerstin

    Das Rezept macht Lust !
    Über was ich gestolpert bin, ist, was für Nüsse habt Ihr denn genommen, Haselnüsse, Walnüsse .... ?

    Liebe Grüße
    Elke
     
    #4
  5. 26.09.02
    lisa
    Offline

    lisa *

    Egal, ich bevorzuge Walnüsse, aber alle anderen gehen auch, oder mach ne Mischung.

    Gruß Lisa
     
    #5
  6. 27.09.02
    Tigerente
    Offline

    Tigerente

    Hallo Elke,

    ich habe Haselnüsse genommen.
     
    #6
  7. 17.11.02
    Elke
    Offline

    Elke

    Hallo,

    hier mein Lieblingsleberwurstrezept:

    200 g Sonnenblumenkerne 20 sek/Stufe 8
    1/2 Zwiebel aufs laufende Messer
    1 Knoblauchzehe 10 sek/ Stufe 6
    1 Teel. Gemüsebrühe
    1 Eß. Majoran
    100 g zimmerwarme Butter Rühraufsatz 30 sek. /Stufe 3

    Viel Spaß damit!

    Liebe Grüße

    Elke
     
    #7
  8. 17.11.02
    sacha
    Offline

    sacha Foren-Admin

    boah

    Hi,

    am Freitag habe ich die falsche Leberwurst ausprobiert. Die war so lecker, dass ich sie am Samstag schon ganz alleine aufgefuttert hatte. Einfach genial. Nächste Woche werde ich gleich ein ganzes Kilo davon herstellen und dann einfrieren und verschenken.

    Ciao

    Sacha
     
    #8
  9. 23.02.03
    kruemmmel
    Offline

    kruemmmel

    Hallo

    =D Ein toller vegetarischer Brotaufstrich - super =D

    Danke
     
    #9
  10. 24.02.03
    Evelyne
    Offline

    Evelyne

    Hallole

    Hab neulich auch die falsche Leberwurst gemacht. Aber meine ist gar nix geworden. Beim probieren haben sich meine Haare um einen Stehplatz gestritten. Also Mülleimer auf, Mülleimer zu
    Ist eure auch Krümelig? Irgenwie wollte es nicht klappen. Schon die Sonnenblumenkerne wollten nicht fein werden. Aber irgendwann versuche ich es mal wieder.

    Gebe die Hoffnung nicht auf
    grüße Evelyne
     
    #10
  11. 25.02.03
    lisa
    Offline

    lisa *

    Hallo!

    Tut mir leid für Deinen Mülleimer, bzw. für Dich!
    Also bei mir hat die eine Konsistenz wie grobe Leberwurst, überhaupt nicht krümelig.

    Gruß Lisa
     
    #11
  12. 27.02.03
    Nicole
    Offline

    Nicole

    Hallo Evelyne,

    in Lisas Rezept sind gar keine Sonnenblumenkerne drin. Irgendwie gibt es hier nämlich zwei Rezepte. Hast Du das von Elke gemacht? Und wer von den begeisterten Leberwürschtlern hat denn elches Rezept gemacht? Das würde ich doch zu gerne wissen, bevor ich sie ausprobiere und versuche, sie meinem kritischen Mann anzudrehen...

    Liebe Grüße,
    Nicole
     
    #12
  13. 28.02.03
    kruemmmel
    Offline

    kruemmmel

    Hallo Evelyne,

    Ich habe auch Lisa's Rezept mit Walnüssen benutzt und wurde als sehr gut befunden.
     
    #13
  14. 06.03.03
    Gitte
    Offline

    Gitte

    Hallöchen, =D =D
    ich hab mich heute an die falsche Leberwurst gewagt. An die mit Grünkern und ohne Sonnenblumenkerne drin. Bei mir auch ohne Petersilie und Kardamon, mangels Vorrat.
    War ja schon ein wenig skeptisch :-O , hab sie aber natürlich noch warm probiert. Jetzt steht sie im Kühlschrank und ich muss noch warten - leider!!!
    Sie ist nämlich, um es auf bayerisch zu sagen - s a u g u a t -. :lol:
    Dem ist nichts hinzuzufügen. Danke für das tolle Rezept.
    LG, Gitte
     
    #14
  15. 04.01.04
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo Ihr Lieben und erstmal ein Frohes Neues Jahr :)

    Ich habe heute das Rezept von Lisa ausprobiert und ich muss sagen "Hut ab" das schmeckt wirklich erstklassig, sogar die Kiddies waren davon überzeugt.

    Was ich als armer Nussallergiker jedoch geändert habe waren.... logischerweise..... die Nüsse *g*
    stattdessen habe ich Sonnenblumenkerne gewählt. Naja ok und ein bisschen Majoran und Knoblauchgranulat wurden ebenfalls von mir ergänzt :)

    Viele liebe Grüße
    Steffi :-O)
     
    #15
  16. 12.01.04
    geli
    Offline

    geli

    Hallo Leute!

    Gestern habe ich das Rezept von Lisa gemacht.

    Allererste Sahne - hmmmmmmm - lecker - lecker - lecker - kann ich da nur sagen.

    Die falsche Leberwurst werde ich häufiger machen - gleich große Portion und dann einfrieren.

    Weier so - her mit den leckeren Sachen... :lol: :p

    Herzliche Grüße

    geli
     
    #16
  17. 11.02.04
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo,

    das Rezept von Lisa ist wirklich SUPER!!!
    Damit die Nüsse nicht so herausschmecken kannst du auch im Thermomix geröstete Sonnenblumenkerne (danach mixen) nehmen.

    Bis bald

    Heidi :lol:
     
    #17
  18. 12.02.04
    muima
    Offline

    muima

    Hallo, :p
    was für ein tolles Rezept :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: . Habe gestern zum ersten Mal die falsche Leberwurst nach dem Rezept von Lisa gemacht. Da ich es gerne pikant mag habe ich noch: 4 Knoblauchzehen, Schwarzkümmel und Pili-Pili hinzugefügt. =D . Das nächste Mal würde ich gerne eine größere Menge machen und einfrieren. Klappt das gut?? Oder verändert sich Konsistenz und Geschmack?? :-?
    Liebe Grüße und vielen Dank für das Rezept :wink:
    Monique
     
    #18
  19. 15.02.04
    Gitte
    Offline

    Gitte

    Hallo,

    ich hab schon mal das 2-fache Rezept versucht, hat auch geklappt, aber der Geschmack war nicht so toll, nicht so intensiv. Hätte ich vielleicht dann länger köcheln lassen müssen.

    LG; Gitte
     
    #19
  20. 25.10.04
    Marion
    Offline

    Marion Moderator

    @ Lisa
    Habe heute die falsche Leberwurst gemacht und bin ganz begeistert. Schmeckt total gut und ich finde, es ist eine super Alternative zur echten Leberwurst. Die mag ich nämlich überhaupt nicht.
    Danke, Lisa!!

    Liebe Grüße
    Marion =D
     
    #20

Diese Seite empfehlen