Falscher Backofen-Burek von Süsse

Dieses Thema im Forum "Rezepte Hauptgerichte: mit Fleisch" wurde erstellt von süsse, 23.09.11.

  1. 23.09.11
    süsse
    Offline

    süsse süsse

    Schneller Falscher Backofen-Burekvon Süsse
    auch WW geeignet

    1 Rolle Blätterteig 300gr normal oder Light
    250gr Fetakäse oder light,
    1Ei
    250 gr Blattspinat
    60gr Schinkenwürfel normal oder light
    1 Zwiebel =gehackt
    Knoblauchpulver oder 1 normale Knoblauchzehe
    Salz, Pfeffer, 1 Schuss Milch, etwas Butter zum anbraten (1TL)

    Blätterteig aufwickeln und mit Nudelholz etwas dünnrollen, bitte kein Mehl benutzen.
    dann halbieren, so dass man 2 Quadrate erhält.
    Fetakäse mit Ei vermischen und mit einer Gabel zerdrücken.
    Butter schmelzen, Zwiebel und Speck anbraten, Spinat dazugeben, kurz Aroma annehmen lassen,
    mit 1 Schuss Milch ablöschen und mit Salz + Pfeffer und Knobipulver abschmecken,
    etwas Käsefüllung auf die eine Hälfte, auf die andere Spinat darüber, etwas von der Käsefüllung.

    Ränder rundherum mit Wasser anfeuchten und leicht aufwickeln, nicht zu eng.
    Ofen auf 200 Grad vorheizen, Backblech mit Backpapier belegen und mit Öl bestreichen, Burek drauf und diesen auch mit Öl bestreichen, ab in den Ofen und 15-20 Minuten backen.
    Dazu noch einen leckeren Tomatensalat

    „et voila“, fertig.

    Gutes Gelingen wünscht Euch

    Süsse
     
    #1
  2. 24.09.11
    Marina77
    Offline

    Marina77

    Falscher Backofen-Burek

    Hallo Süsse.

    Dein Rezept hört sich sehr gut an.
    Jetzt habe ich mal eine Frage dazu. Ich habe im Kühlschrank noch eine Packung Yufkablätter liegen.
    Könnte ich diese anstatt des Blätterteiges verwenden?

    Danke schon mal für Deine Antwort.

    Liebe Grüße

    Marina77
     
    #2
  3. 24.09.11
    süsse
    Offline

    süsse süsse

    Hallo Marina77, na klar kannst du das, mache es sonst auch mit Yufkablättern.
    dann roll ich die als Zigarre.
    Aber die Betonung , liegt auf Falscher Burek wegen dem Blätterteig,mache auch oft eine Hackfüllung.
    Liebe Grüsse
    Süsse
     
    #3
  4. 24.09.11
    Marina77
    Offline

    Marina77

    Hallo Süsse.

    Danke für Deine schnelle Antwort. Dann werde ich die Bureks zu unserem Herbstfest backen.
    Ich habe ja noch Schafskäse in der Dose vom "Türken" und dann werde ich auch noch mal eine
    Hackfleischfüllung ausprobieren mit dem Yufkateig.

    Liebe Grüße
    Marina77
     
    #4

Diese Seite empfehlen