Falscher Butterkuchen

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von dodoT041961, 04.10.09.

  1. 04.10.09
    dodoT041961
    Offline

    dodoT041961

    Falscher Butterkuche: 1 Tasse Zucker , 2 Tassen Mehl , 1 Becher saure Sahne , 2 Eier , 1 P.Backpulver, alles verrühren in eine gefettete und mit Paniermehl ausgstreute Springform füllen. goldgelb backen, Wir gesagt, ich verfeinere den Teig manchmal mit Früchten. Den Teig erst in die Springform und dann die gut abgetropften Früchte auf den Teig verteilen und dann ca. 20 - 30 Min. goldgelb backen bei 180° - 200° Grad. Mit aufgelöster Butter oder Margarine auf den noch warmen Kuchen streichen und mit Zucker oder Mandeln bestreuen. :coffee2:

    Schmeckt auch sehr gut ohne Früchte.
    Für ein Backblech nehme ich die doppelte Menge.


    Viel Glück damit und viel spass. ;)

    LG dodo
     
    #1

Diese Seite empfehlen