Falscher Reis aus Blumenkohl

Dieses Thema im Forum "Beilagen: vegetarisch/vegan" wurde erstellt von pebbels, 17.11.13.

  1. 17.11.13
    pebbels
    Offline

    pebbels Sponsor

    Guten Abend zusammen,

    kürzlich habe ich bei einer Sendung von Jamie Oliver gesehen, dass er eine kohlenhydratarme (oder sogar -freie?) Beilage zu Gemüsecurry gemacht hat (hier das englische Originalrezept:Veggie korma, Mock cauliflower pilau | Jamie Oliver | Food | Jamie Oliver (UK) ) Das habe ich ausprobiert.

    "Falscher Reis" aus Blumenkohl

    einen Kopf Blumenkohl von den Blättern befreien und in Röschen teilen. Waschen und trocken tupfen.
    1/2 - 1/3 (je nach Größe des Kopfes) der Röschen in den Mixtopf geben und auf Stufe 5-6 auf Sichtkontakt zerkleinern. Es sollte ungefähr Reiskorngröße haben....

    In eine mikrowellengeeignete Schüssel geben, abdecken und 5-7 min. bei voller Leistung garen. Mit Butter und Salz abschmecken und servieren.

    Passt sehr gut zu "soßigen" Speisen und schmeckt überraschend gut (nicht allzu "kohlig" ;))

    LG
    Pebbels
     
    #1
    WK-Rezeptetopf gefällt das.
  2. 18.11.13
    Ines13
    Offline

    Ines13

    Hallo Pebbels,

    ich habe eine Frage: kommt zum Blumenkohl kein Wasser dazu? Ich habe Bedenken, dass der Blumenkohl hart oder strohig wird.
    Viele Grüße Ines
     
    #2
  3. 18.11.13
    pebbels
    Offline

    pebbels Sponsor

    Hi Ines,

    Nein, es kommt kein Wasser dazu. Ich konnte es auch erst nicht glauben, dass es nicht austrocknet -aber abgedeckt (ich hatte ne Mikrowellen-Tupperschüssel mit Deckel ) hat das super geklappt.

    LG
    Pebbels
     
    #3
  4. 19.11.13
    Saint-Louis
    Offline

    Saint-Louis ewiger Koch-Autodidakt

    Guten Abend, Pebbels!

    Vielen Dank für das Einstellen dieses Rezeptes. Es funktioniert genauso wie beschrieben und schmeckt sehr gut.

    Und weil ich vom großen Blumenkopf noch was übrig hatte, gab es als Rezeptabwandlung heute Abend ein Gemüserisotto. Einfach noch einen einsamen Riesenchampignon, eine halbe gelbe Paprika, etwas selbstgemachte Gewürzpaste zum Abschmecken mitgemischt und sonst wie beschrieben.
    Dachte, es würde durch die anderen Gemüse ein Match. Aber es wurde super. Könnte mir auch vorstellen, aus dieser Mischung Gemüsepuffer zu machen.
     
    #4
  5. 20.11.13
    pebbels
    Offline

    pebbels Sponsor

    Hallo RiKa,

    das ist ja ne tolle Idee !!! Da eröffnen sich ja gleich jede Menge Rezeptvarianten.......super, vielen Dank!

    LG
    Pebbels
     
    #5
    Kimm gefällt das.
  6. 01.02.14
    shiva267
    Offline

    shiva267

    Hello pebbels,

    ich habe vor ca. 2,5 Monaten Deinen "Falscher Reis" aus Blumenkohl entdeckt und mir abgespeichert. Da ich einen kleinen Blumenkohl da hatte und ich zurzeit http://www.wunderkessel.de/forum/abnehmen-diaet/108719-90-tage-diaet.html mache, habe ich mich heute dieses Rezeptes erinnert.
    Ich habe an den Blumenkohl etwas Bärlauch-Butter gemacht eh ich ihn in die Mikrowelle getan habe (das funktioniert ja wirklich ganz große klasse und geht soooo schnell). Danach habe ich ihn mit Muskat und Pfeffer gewürzt und mir dann die Hälfte mit einem untergemischten Ei im Tiegel angebraten (Das war dann heute mein Abendbrot und den Rest werde ich dann morgen zu Kartoffeln essen).



    Von mir gibt es 1000 Sterne !!!
     
    #6
  7. 07.04.14
    BlankaHorror
    Offline

    BlankaHorror GrünbergerHexe

    *hmmmmm..*

    Liest sich sehr spannend, nur, wie bereite ich den 'falschen Reis', wenn ich keine Mikrowelle habe?!

    Hat irgendwer ne Idee für mich?

    Liebe Grüße
    Blanka
     
    #7
  8. 07.04.14
    Sayana
    Offline

    Sayana

    Hallo BlankaHorror,

    ich habe auch keine Mikrowelle und dämpfe den Reis in einem Dämpfeinsatz. Je nachdem, was Du mit dem "Reis" machen möchtest, kannst Du ihn z.B. auch gleich in einer Pfanne mit etwas Fett anbraten.

    LG, Sayana
     
    #8
  9. 07.04.14
    BlankaHorror
    Offline

    BlankaHorror GrünbergerHexe

    Super, danke Dir :) !!
     
    #9
  10. 07.07.14
    Becci8182
    Offline

    Becci8182 Alphaweibchen

    Wirklich Klasse! Ich als Neu-LowCarber habe es heute Mittag zum Gyros gemacht! Sowas von lecker!
     
    #10
  11. 07.07.14
    waikita
    Offline

    waikita

    Hallo!

    Das klingt ja mal interessant! Sollte ich unbedingt ausprobieren!
     
    #11
  12. 30.09.14
    Merlinchen
    Offline

    Merlinchen Sponsor

    #12
  13. 01.10.14
    pebbels
    Offline

    pebbels Sponsor

    Hi Merlinchen,

    schön, dass Du den falschen Reis probiert hast - man kann es ja echt nicht glauben, wenn man ihn nicht selbst getestet hat :)

    LG
    Pebbels
     
    #13
  14. 07.12.14
    ellixy
    Offline

    ellixy

    Sehr lecker! Das kann man bestimmt super weiter verarbeiten. Ich hatte etwas Kräuterbutter dran gemacht. Super Idee.
     
    #14
  15. 23.04.15
    Merlinchen
    Offline

    Merlinchen Sponsor

    Hallo und moin moin,

    ich schubs mal wieder!

    Da ich meinen Mini-Blumenkohl aus optischen Gründen nicht zerschreddern möchte, überlege ich gerade, ob man nicht auch die Strünke vom Brokkoli nehmen kann?
    Oder andere feste Gemüsesorten, z. B. Karotten oder Kohlrabi? Vielleicht sogar Steckrübe?
     
    #15
  16. 23.04.15
    ellixy
    Offline

    ellixy

    Ich glaube die Konsistenz von Blumenkohl macht da den Unterschied. Fühlt sich im Mund irgendwie wie Reis an. Aber das ist nur eine Vermutung, vielleicht geht es ja genauso gut mit anderem Gemüse. würd mich auch interessieren...
     
    #16
  17. 24.04.15
    zickizick
    Offline

    zickizick

    Ich habe den klein geraspelten Blumenkohl in der Pfanne mit Butter + Muskat + Salz angebraten dazu gab es leckeren Gulasch ... "jammy" -
    auf jeden Fall will ich es noch mit thail. Gemüsecurry ausprobieren.

    LG zicki
     
    #17
    pebbels gefällt das.
  18. 25.04.15
    Tulpe041
    Offline

    Tulpe041

    Das ja mal ne Klasse Idee. Muss ich wohl auch mal versuchen :)
     
    #18
    pebbels gefällt das.
  19. 18.08.15
    Möhrchen
    Offline

    Möhrchen Moderator

    Hallo Pebbels,

    endlich habe ich mich mal an diesen "Reis" gewagt!
    Ich bin total begeisert!
    Wenn der Kohlgeruch nicht durch das Garen in der Küche gewesen wäre, hätte man nie auf die Idee kommen können, dass das Blumenkohl ist! Die Konsistenz ist ja sagenhaft!
    Wirklich toll für mich als LowCarblerin!
    Ich habe mir Parmesan drüber gerieben und das gab dem Reis ein bisschen Pfiff.
     
    #19
    WK-Rezeptetopf, pebbels und mapoleefin gefällt das.
  20. 20.08.15
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Liebe Ute, vielen Dank für das Hochschubsen des threads!

    Liebe pebbels, vor langer Zeit schon habe ich dieses interessante Rezept ausprobiert - nicht, weil ich low carb machen würde, sondern einfach, um neue Dinge auszuprobieren und noch mehr Gemüse zu essen. Und ich fand es auch so lecker und interessant.

    Ich hatte dieses Rezept schon wieder vergessen, werde es jetzt aber in meine "Immer-Kochen-Kladde" übertragen, damit ich es nicht wieder vergesse.

    Herzlichen Dank,
    eure
    Maria
     
    #20

Diese Seite empfehlen