Familienzuwachs

Dieses Thema im Forum "Fellkinder" wurde erstellt von Deira217, 23.05.10.

  1. 23.05.10
    Deira217
    Offline

    Deira217

    Hallo,

    seit Mi haben wir wieder Familienzuwachs: Merlin, ein ca. 5 Jahre alten Setter-Mix aus dem Tierheim - zuvor saß er 3 Jahre in einem Tierheim in Frankreich und hat noch nicht viel Schönes erlebt. Er ist ein hübscher Kerle, wenn er auch keinen Schwanz mehr hat. Nun wollen wir ihm einen guten Platz geben und hoffen, dass er sich gut in unsere drei-große-Menschen/ein-Hund/eine-Katze-Familie einfügt ... bis jetzt läuft es prima. Unser dritter und letzter Haustierplatz ist somit wieder besetzt.
    Mit unserem Justus (Bordercollie-Mischling) hat er sich gleich gut verstanden, mit unserer Katze Freddy ist er noch nicht so gut Freund, aber die beiden tun sich nix, das ist ja auch schon was.
    Merlin ist sehr anhänglich, menschenbezogen, schmusig und lebhaft. Er ist immer aufm Sprung, sobald man sich bewegt und alleine sein (auch nur ganz kurz) findet er zum Heulen. Er darf jetzt erstmal was auf die Rippen bekommen und dann wird wohl auch das Fell schöner werden.
    Leider kann er weder deutsch noch französisich ... so dass wohl noch viele Übungseinheiten erforderlich sind ... Gut, dass ich jetzt 2 Wochen Urlaub habe ... die letzten Tage bin ich aber zu net viel gekommen, unser Neuer hält mich ganz schön auf Trab ...

    hier ein Foto: Tierheim Feucht - Vermittelte Hunde
    Unter Mai 2010 - Mercure - wenn man dann auf das Passbild klickt, erscheint ein extra Seite.

    Seinen Namen kannte er auch nicht, so dass wir ihn von Mercure zu Merlin nochmal umtaufen konnten ...
     
    #1
  2. 23.05.10
    Sissa
    Offline

    Sissa

    Hallo Petra,


    Herzllichen Glückwunsch zum Familienzuwachs.Finde ich toll das ihr Merlin eine Chance gibt.Ich bin mir sicher er dankt es Euch tausendfach mit seine Liebe/Treue zu Euch, die Tiere geben so viel zurück.Dafür hat mich unsere Kaya schon um sechs aus dem Bett geschmissen,aber bei dem traumhaften Wetter bin ich ihr sogar dankbar.:rolleyes:
    Ich wüsche Euch eine schöne Zeit zusammen.Anschauen konnte ich ihn leider nicht,der Link geht bei mir nicht.
     
    #2
  3. 23.05.10
    Deira217
    Offline

    Deira217

    Hallo Sissa,

    oh, sorry, geht es jetzt?
    Unter vermittelte Hunde - Mai 2010 - Mercure, beim Klicken auf sein Passbild kommen dann die Details.
     
    #3
  4. 23.05.10
    Sissa
    Offline

    Sissa

    Hallo Petra,

    oh ist der schön.Ich finde Jagdhunde eh toll und den Münsterländer sieht mann.Auf solche Seiten mag ich gar nicht schauen, könnte alle nehmen:rolleyes: z.B. den Rasty.Aber ich hoffe wir haben unsere Kaya noch ganz lange, schon der Gedanke daß sie in den nächsten Jahren mal gehen muss zereisst mir das Herz.
     
    #4
  5. 23.05.10
    duzieo
    Offline

    duzieo

    Hallo Petra,

    das ist aber ein Süßer!!!

    Ich wünsche euch ganz, ganz viel Spaß mit ihm und ich freue mich hauptsächlich mit IHM..... dass er jetzt ein so nettes Zuhause hat!!!!!
     
    #5
  6. 23.05.10
    Mäxlesbella
    Offline

    Mäxlesbella

    Hallo Petra,

    herzlichen Glückwunsch zum Familienzuwachs!

    So ein hübscher!

    Eine wunderschöne Zeit zusammen wünsche ich Euch!
     
    #6
  7. 23.05.10
    engels-augen
    Online

    engels-augen

    Hallo, und Glückwunsch zum "Kind" - erfahrungsgemäß lieben diese Hunde das apportieren sehr und können so ihren Jagdtrieb etwas ausleben und man kann ihn auch ein bisschen steuern.
    Er ist wirklich ein schöner Hund, aber das ängstliche kommt auf dem Bild auch ein bisschen rüber. Aber das wird sich sicher noch ein wenig geben, zumal er ja einen tierischen partner hat, an dem er dann auch wachsen kann.

    LG Andrea:):):):)
     
    #7
  8. 29.05.10
    Deira217
    Offline

    Deira217

    Hallo,

    und hier die News: haben eine turbulente Woche hinter uns - Merlin war ab Mo (natürlich am Feiertag) sichtlich krank und schlapp, kein Fieber, aber Ausfluss aus den Augen und seinem Penis. Aufgefallen ist uns, dass er sehr viel trinkt und entsprechend viel piselt - einmal auch nachts in die Wohnung (der Vorteil von einem Welpen ist, dass man da nur ein kleines Pfützchen wischen muss :rolleyes:). Also, Tierarzt am Di, Infusion und Blutuntersuchung mit Verdacht auf chron. Nierenerkrankung bzw. eine der schlimmen südländischen Erkrankungen - da wurde bisher noch nicht drauf untersucht (auch vom Tierheim nicht - unser Tierarzt fand das überhaupt nicht ok, da es ein sog. Reiseprofil gibt, je nachdem aus welcher ausländischen Ecke ein Hund kommt) - in Südfrankreich sind das wohl 3 Krankheiten, u. a. Leishmaniose.
    Gestern ENDLICH Entwarnung - nur ein ganz "normaler" bakterieller Infekt, jetzt bin ich nur gespannt, was die ganzen Untersuchungen kosten werden ...
    Seit Mi geht es Merlin auch wieder besser, mittlerweile hat er sich auch schon gut eingewöhnt.
    Mein Männe meint, wir hätten ihn Shadow taufen sollen, denn da wo Frauchen ist +/- 2 m, da ist Merlin :happy_big:.
    Wir üben auch schon fleißig Kommandos, was zur Folge hat, dass Merlin auch schon vorsichtshalber mal sitz macht in der großen Hoffnung, es gibt dann ein Leckerle.
    Unser Justus bellt ja viel, das lässt Merlin kalt, keinen Muckser macht er, wenn es klingelt oder jemand vorbei läuft.
    Im Garten mit uns zusammen ist er nun auch ohne Leine unterwegs - gestern hat er in Bruchteilen von Sekunden festgestellt, dass bei Opa nebenan der kürzeste Weg quer durch den Garten durch den Weiher ist - Herrchen meint, ein Algenbad tut der Haut gut!
    Wenn er "kontrolliert" hat, dass Frauchen in ihrem Bett liegt, legt er sich abends auf seinen Platz vor der Schlafzimmertüre und dann ist die ganze Nacht Ruhe.
    Beim Spaziergehen gehen unsere beiden Buben erstmal zusammen an der Koppelkette, das klappt prima, Justus zeigt ihm schon, wos lang geht. Wenn Justus frei rennen darf, darf Merlin mit der 10-m-Leine los - da merkt man, dass er gerne richtig losdüsen würd, aber das hoffen wir doch kriegen wir auch noch hin.
    Zur Katze hat er auch nen guten Draht gefunden - bisher aber nur überwachter Umgang.
    Wenn das so bleibt, dann haben wir wirklich einen Traumhund nach Hause geholt.
     
    #8
  9. 19.03.11
    Deira217
    Offline

    Deira217

    ... und so isses heut ...

    Hallo,

    unser Merlin hat sich super gemacht! Schaut mal hier und hier sind die neuesten Bilder. Wie ihr seht, versteht er sich prima mit Justus, dem Seniorchefehund und Freddy, der Katzendiva.
    Überall, wo es möglich ist, darf er frei laufen und wenn er auf dem Feld net grad ne Runde wegen ein paar Krähen drehen muss, dann düst nur mal richtig los, um am nächsten großen Baum sich wichtig zu machen, ansonsten ist er immer in der Nähe, net dass einer abhanden kommt ...
    Im August haben wir ihn kastrieren lassen, leider war er dann nicht mehr ganz "dicht" und musste im Haus eine Windel tragen. Dank unserer alternative behandelnden Tierärztin haben wir das aber gut wieder hin gekriegt, immer wieder hat er mal nen kurzen Rückfall von 1-2 Tagen, dann kommt eben die Windel wieder dran - warum das immer wieder wechselt konnten wir leider noch nicht rausfinden.
    Merlin ist sehr anhänglicher, lieber Hund, der gut bei uns reinpasst und auch Vertrauen zu uns hat und schon sehr viel gelernt hat, was nicht einfach war - da er halt noch gar nix konnte und wohl auch nie in einem Haus/Familie gelebt hat - sich aber auf jeden Fall gelohnt hat! Selbst meine Tochter, die am Anfang strikt dagegen war, dass ein 2. Hund hier einzieht, möcht ihn nicht mehr hergeben ...
     
    #9
  10. 20.03.11
    Krümelgrete
    Offline

    Krümelgrete

    Liebe Deira,
    sehr schöne Bilder. Ich freue mich für euch, dass die "Integration" sooo super geklappt hat.
    Ein paar Streicheleinheiten an alle Vierbeiner.
    Liebe Grüße
    Krümelgrete
     
    #10
  11. 20.03.11
    ninin2000
    Offline

    ninin2000

    Hallo Deira,

    da habt ihr euch wirklich einen schönen Hund ins Haus geholt - und gleich noch eine gute Tat! Schön, dass du immer so genau berichtest, wie die Eingewöhnung voran geht!
     
    #11

Diese Seite empfehlen