Fanta-Kuchen mit Pfirsichsahne

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von Sonne, 01.10.03.

  1. 01.10.03
    Sonne
    Offline

    Sonne

    Mein 1. Rezept hier (leider noch etwas gemogelt - aber die Könner brauchen sicher keinen Mixer. Die Sekundenangaben habe ich geschätzt - ich hoffe, das haut so hin... :oops:


    Fanta-Kuchen mit Pfirsichsahne

    Ihr braucht:
    für den Teig:
    5 Eier
    300 g Zucker
    1 Pck. Vanillinzucker
    350 g Mehl
    1 Pck. Backpulver
    120 ml Öl
    180 ml Fanta (oder Orangenlimonade)
    Fett fürs Blech
    für den Belag:
    2 Dosen Pfirsiche (je 850 ml)
    600 g Sahne
    3 Pck. Sahnesteif
    5 Pck. Vanillinzucker
    500 g Saure Sahne
    Zimt und Zucker zum Bestreuen

    Zubereitung:
    Eier, Zucker und 1 Pck. Vanillinzucker auf Stufe 4 15 Sek. schaumig rühren. Mehl, Backpulver, Öl und Limonade hinzufügen und auf Stufe 5-6 evtl. mit Hilfe des Spatels ca. 15 Sek. verrühren. Backblech fetten, Teig darauf streichen. Im vorgeheizten Backofen (175 Grad) ca. 25 min backen. Kuchen auskühlen lassen.

    Pfirsiche abtropfen lassen und in kleine Stücke schneiden. Sahne steif schlagen, dabei Sahnesteif und 3 Pck. Vanillin-Zucker einrieseln lassen (mache ich aber noch mit dem Mixer...).
    Saure Sahne und 2 Pck. Vanillin-Zucker verrühren (da nehme ich auch gleich den Mixer, da die Masse nur kurz vermischt werden muss). Sahne unter die Saure Sahne ziehen und die Pfirsichstücke unterheben. Den Pfirsichsahne gleichmäßig auf dem Kuchen verstreichen. Fanta-Kuchen nach Belieben mit Zucker und Zimt bestreuen.
     
    #1
  2. 01.10.03
    chiva
    Offline

    chiva

    Fanta-Kuchen

    Habe den Fanta-Kuchen auch schon gemacht, allerdings
    vor der Thermo-Mix--Zeit.

    Schmeckt lecker und geht direkt durch den Schlund auf
    die Hüfte :evil:
    Chiva =D
     
    #2

Diese Seite empfehlen