"Fauler-Weiber-Nudelsalat"

Dieses Thema im Forum "Salate: mit Fleisch und/oder Fisch" wurde erstellt von Hasi, 11.09.07.

  1. 11.09.07
    Hasi
    Offline

    Hasi

    Hallo, :p

    diesen Nudelsalat habe ich heute Nachmittag für morgen Mittag gemacht, er war ratz fatz fertig und ist sehr lecker.....

    1500 g Wasser
    2 TL Salz
    1 EL Öl in den TM
    10 Min./Dampfgaren/St.1 aufkochen

    400 g Gabelspaghetti zugeben und abhängig von der Kochzeit + 1MIn./100°C/Linkslauf/Sanftrühren aufkochen.

    Nudeln abgießen. TM säubern und trocknen.

    200 g Cornichons in den gesäuberten TM geben und 4 Sek. St 4-5 zerkleinern. Umfüllen

    400g Fleischsalat (hatte den von H*mann)
    1 3/4 TL Salz
    30g Dijon-Senf
    Pfeffer
    1 Spritzer Zitronensaft
    30 g Gurkenwasser
    1 TL Paprika
    1 TL Curry
    in den TM geben und 1 Min. St4 verrühren.(Linkslauf)(ich habe es einfach so in der Schüssel gemischt..)

    1 Dose Erbsen und Möhren (530g) und 2 Gläser Champignons in die Salatschüssel geben. Die abgetropften Nudeln dazugeben und mit dem Dressing mischen.
    Evtl. später noch einmal nachwürzen.

    Habe heute zum 1. Mal Nudeln im TM gemacht, aber das war klasse.

    Lieben Gruß

    Kerstin
     
    #1
  2. 11.09.07
    HeidiH1804
    Offline

    HeidiH1804 *

    AW: "Fauler-Weiber-Nudelsalat"

    Hallo
    Ich lese gerade dein Nudelsalatrezept,aber mich wundert das du
    die Nudeln nur noch 1Min.gekocht hast waren die dann gar?

    Gruß Heidi
     
    #2
  3. 11.09.07
    Yvonne1971
    Offline

    Yvonne1971

    AW: "Fauler-Weiber-Nudelsalat"

    Hallo

    ich hatte das so verstanden.
    Wenn auf der Packung z.B. 8 min Kochzeit steht sollte man es im TM 9 min. kochen.

    Das Rezept hört sich lecker an.

    Yvonne
     
    #3
  4. 11.09.07
    Hasi
    Offline

    Hasi

    AW: "Fauler-Weiber-Nudelsalat"

    Hallo Heidi,:p

    nein, so wären sie natürlich nicht gar. Kochzeit + 1 Min. länger kochen lassen. Z.B. 7. Min. + 1 Min.;)

    Schönen Abend noch und gute Nacht.

    Kerstin :p
     
    #4
  5. 11.09.07
    Hasi
    Offline

    Hasi

    AW: "Fauler-Weiber-Nudelsalat"

    Hallo Yvonne, :p

    danke für deine Antwort, du warst einfach schneller!

    Dir auch einen schönen Abend und gute Nacht.

    Kerstin :p
     
    #5
  6. 13.09.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: "Fauler-Weiber-Nudelsalat"

    Guten Morgen Kerstin,

    ... 400g Fleischsalat (hatte den von H*mann)
    1 3/4 TL Salz
    30g Dijon-Senf
    Pfeffer
    1 Spritzer Zitronensaft
    30 g Gurkenwasser
    1 TL Paprika
    1 TL Curry
    in den TM geben und 1 Min. St4 verrühren

    ...wird das nicht etwas musig - soll heißen "sehr fein", wenn es 1 Minute auf Stufe 4 gemixt wird ? :-O

    Liebe Grüße Andrea
     
    #6
  7. 13.09.07
    Hasi
    Offline

    Hasi

    AW: "Fauler-Weiber-Nudelsalat"

    Hallo Andrea, :)

    ich habe es nur in einer großen Schüssel vermengt, ging einfach schneller, aber du hast sicherlich Recht die Fleischwurst im Fleischsalat könnte doch recht matschig werden. Ich denke der Linkslauf wäre wirklich angebrachter, werd ich schnell ändern.

    Lieben Gruß

    Kerstin =D
     
    #7
  8. 13.09.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: "Fauler-Weiber-Nudelsalat"

    Hallöchen Kerstin,

    ...1 Minute Linkslauf ist meines Erachtens auch zu lange - ich würde die Zutaten für das Dressing max. 5 Sekunden, Stufe 3, Linkslauf vermischen ;)

    ...oder schreib es doch einfach, wie Du es tatsächlich gemacht hast - wäre doch schade um den Salat/Zutaten :cool:... Dein Rezept liest sich doch auch so lecker - kann mir vorstellen, dass dieser Salat klasse schmeckt=D

    Werde den Salat mal testen ...

    ...so hab ich den Salat hergestellt:

    In den TM geben:

    1500 g kaltes Wasser
    2 TL Salz
    1 EL Öl..........................11 Minuten, Va*omastufe, Stufe 2, jetzt dazu:

    400 g Gabelspaghetti in den TM - also in das kochende Wasser - wiegen,
    in den silbernen Garaufsatz geben:

    250 g gefrorene Erbsen, Garaufsatz auflegen.......10 Minuten, Var*mastufe, Stufe 2, Linkslauf. Nach Garende die Nudeln abgießen,Garaufsatz abnehmen.

    Jetzt in den geleerten TM (muss nicht gesäubert werden) geben:

    2 Knobizehen...........2 Sekunden, Stufe 10, dann zugeben:

    200 g Essiggurken in groben Stücken.......3 Sekunden, Stufe 5, nun dazu:

    400g Fleischsalat
    1 3/4 TL Salz
    10 g Senf
    Pfeffer aus der Mühle
    1 Spritzer Zitronensaft
    30 g Gurkenwasser
    1 TL Paprika
    1 TL Curry..........................................3 Sekunden Linkslauf, Stufe 3.

    Jetzt in einer Schüssel vermengen:

    Erbsen aus dem Garaufsatz
    Nudeln
    Inhalt vom TM
    abgetropfte Pilze - Fertig [​IMG]

    [​IMG]








    Liebe Grüße Andrea
     
    #8
  9. 13.09.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: "Fauler-Weiber-Nudelsalat"

    Hallo liebe Andrea... :love3:

    super...:finga:
    ich finde es Klasse, dass Du das Rezept im TM getestet und die genauen Zeiten dazugeschrieben hast....
    so dass unsere neuen Hexen beim Testen kein Fiasko erleben....:cool:
    es wäre wirklich schade um die guten Zutaten

    lieben Gruß
    Gaby :sunny:
     
    #9
  10. 14.09.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: "Fauler-Weiber-Nudelsalat"

    Hallöchen Gaby,

    Dankeschön :love7: - Du hast es genau erfasst - wer sich mit dem TM auskennt, wird wissen, dass es,wie zuerst von Kerstin beschrieben - nicht wirklich funktionieren kann :-(

    Ich habe schon mehrfach darum gebeten - im Hinblick auf funktionierende TM - Rezepte, genaue und nicht "gefühlte" Angaben zu machen :rolleyes:

    Liebe Grüße Andrea
     
    #10
  11. 15.09.07
    Zuckerschnute85
    Offline

    Zuckerschnute85

    AW: "Fauler-Weiber-Nudelsalat"

    hallo andrea
    bei deinem rezept versteh ich etwas nicht so ganz :confused: und zwar der teil mit den nudeln ich gebe nach den 11 min die nudeln in den silbernen garaufsatz und die erbsen darüber und nach weiteren 10 min sind dann die nudeln gar obwohl sie nur in dem garaufsatz waren ohne im wasser gewesen zu sein das macht mich unsicher? oder werden die nudeln im garaufsatz gewogen und dann in das wasser für 10 min bei linkslauf???
    danke schonmal für die antwort und vorallem für das tolle bild mit rezept grüßle daniela
     
    #11
  12. 15.09.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: "Fauler-Weiber-Nudelsalat"

    Hallöchen Daniela,

    ich hab es gerade im Rezept dazugeschrieben - die Nudeln in den TM wiegen - also in das kochende Wasser - die Erbsen in den silbernen Garaufsatz geben, diesen dann auf den TM legen ;)

    Ich hoffe, es ist jetzt verständlich, wenn nicht, frag einfach nochmal nach :p

    Liebe Grüße Andrea
     
    #12
  13. 16.09.07
    Sacklzement
    Offline

    Sacklzement *

    AW: "Fauler-Weiber-Nudelsalat"

    Hallo,
    boah das Rezept kommt wie gerufen. Ich bin heute abend auf eine Grillfeier eingeladen und habe einen fast leeren Kühlschrank. Den Fleischsalat werde ich selber machen (Metzger hat ja Sonntags zu) und gleich mit den erforderlichen Zutaten mischen. Und Erbsen und Pilze sind eingefroren.
    Vielen Dank fürs Rezept- Ihr habt mir eine Peinlichkeit erspart (ich hab schon überlegt nur mit Baguette zu kommen...)
     
    #13
  14. 17.09.07
    Zuckerschnute85
    Offline

    Zuckerschnute85

    AW: "Fauler-Weiber-Nudelsalat"

    hallo andrea,
    danke das ist super werd den salat bei der nächsten gelegenheit gleich ausprobiern!!!=D
     
    #14

Diese Seite empfehlen