Feigen-Ziegenkäse Fladen mit Honig-Olivenöl

Dieses Thema im Forum "Backen: Herzhaftes" wurde erstellt von Pedi, 06.09.11.

  1. 06.09.11
    Pedi
    Offline

    Pedi Tanzhexe

    Hallo ihr Lieben.... hab heut was super leckeres zusammengewurschtelt....

    250g Ziegekaese
    zerbröseln und in eine Schüssel geben

    50g Olivenöl
    50g Honig
    1/2 TL Kraeutersalz
    1EL frischer Thymian

    Stufe 4-5 / 5 Sek. vermischen....

    über den Ziegenkaese leeren und umrühren

    250g Mehl
    20g Olivenöl
    1TL Salz
    20g frische Hefe
    ca 125-150g Wasser
    (je nach Mehlsorte)

    Aus diesen Zutaten 3 Min/ Knetstufe einen geschmeidigen Brotteig herstellen und ca 45 Min gehen lassen

    Auf einem eingeöltem Backstein oder Blech zu einem Fladen ausrollen so 3mm dick... mit der Rückseite eines Messers oder Gabel- also dem Stiel- paar mal in den Teig stechen so das mini ''Löcher'' entstehen.

    8-10 frische Feigen waschen und in Scheiben schneiden (mit Haut)
    auf den Boden legen
    die Ziegenkaese-Honig-Olivenölmischung darauf verteilen.

    Jetzt Backofen auf 220Grad vorheizen ( so hat der Teig noch paar Minuten zum Nachgehen :)

    Backstein auf unterste Schiene geben und 15-20 Min goldgelb backen... Ofen ausschalten und noch 10 Min. im Ofen ruhen lassen.

    Mit frischen Basilikumblaettern oder Thymian bestreuen.


    Dazu ein Glaeschen Rotwein!!! Super genial lecker!!!!

    Afiyet olsun

    http://www.wunderkessel.de/galerie/showphoto.php?photo=21728&cat=652
     
    #1
  2. 06.09.11
    Fee
    Offline

    Fee

    huhu Pedilein
    das sieht sooooooooooooooo legga auch ich glaub das muss ich mal testen weiß nur nicht was meine Familie zu den Feigen sagt;)
     
    #2
  3. 06.09.11
    Pedi
    Offline

    Pedi Tanzhexe

    Hallo Fee also meine Jungs essen das ja auch net...haette ich als Kind auch nicht gemocht... daher hab ich 100g Mehl mehr in den Teig und noch ne grosse Pide mit Gouda gemacht :)

    aber es schmeckt sooo göttlich.... bissle wie Hawaii Toast- nur besser :)
     
    #3
  4. 06.09.11
    Fee
    Offline

    Fee

    huhu
    okai ich teste mal nur für mich alleine
     
    #4
  5. 06.09.11
    Pedi
    Offline

    Pedi Tanzhexe

    kannsch ja machen wenn Du mal Pizza planst... für Dich mit Feigen und für die andern normal....ist ja eigentlich der gleiche Teig.. ich mach nur kein Öl in den Pizzateig- aber i glaub das spielt net wirklich ne Rolle...
     
    #5
  6. 06.09.11
    LJH
    Offline

    LJH

    Ooohhhhh mein Gott !!!

    Das klingt ja sooooooooo lecker - alles Zutaten auf die ich (als einzige in der Familie) stehe wie sonst was!
    Mjammjamjam

    Kann ich das auch vorbereiten und einfrieren?

    Dann würde ich die nämlich in der Größe von der kleinen ovalen Ofenhexe ausrollen ;)
    So dass ich mir dann abends einen kleinen Fladen bruzzeln kann?
     
    #6
  7. 06.09.11
    Pedi
    Offline

    Pedi Tanzhexe

    Hallo Lydia... ich denk das müsste klappen... ich hatte die Feigen naemlich auch eingefroren... hab sie letzte Woche aufm MArkt gekauft und da sie sich ja net lang halten sofort geschnitten und in einem Schaelchen eingefroren... ( hatte diese Fladen naemlich schonlang im Hinterkopf :)) heut morgen hab ich sie dann auftauen lassen- und wie Du siehst sehen sie noch gut aus :) und vom Hefeteig her ist einfrieren ja kein Problem .... ich würds versuchen ....
     
    #7
  8. 06.09.11
    Marmeladenköchin
    Offline

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    Hallo Pedi,
    da ich heute Pizzateig gemacht hab.. wird das am Freitag oder Sa sicher mal
    ausprobiert... Ziegenkäse mag ich eh... brauchen wir nur noch Feigen.. schaun wir mal.

    gruss uschi
     
    #8

Diese Seite empfehlen