Feigenmarmelade aus getrockneten Früchten

Dieses Thema im Forum "Brotaufstriche: süß" wurde erstellt von Dorilys, 29.12.06.

  1. 29.12.06
    Dorilys
    Offline

    Dorilys Rhein-Lahn-Hexe

    Hallo,

    ich hatte letztens Feigen gekauft, die nicht wirklich gut geschmeckt haben, eher ein bisschen ledrig. Das habe ich daraus gemacht:


    Feigenmarmelade aus getrockneten Früchten

    2 Ringe Kranzfeigen (ca. 500 g) aus einanderpulen, die Früchte von den Stielansätzen befreien und im TM versenken. Soviel Wasser zugeben, dass die Früchte gut bedeckt sind (min. 500 ml) und etwas Zitronensaft (ca. von einer halben Zitrone).

    Die Feigen mit dem Wasser zum Kochen bringen und ca. 10 Min. köcheln lassen.
    Wenn Ihr den TM braucht, in eine Schüssel füllen zum Abkühlen, sonst direkt im Mixtopf eine Weile stehen lassen, damit die Feigen sich richtig schön voll saugen können (bei mir haben sie über Nacht gestanden).

    Anschließend pürieren, evtl. das Gewicht prüfen, damit die Menge Gelierzucker 1:1 korrekt ist und den Gelierzucker dazu geben. 16 Min. 100° Stufe 1 – 2 einstellen, 4 Minuten sprudelnd kochen lassen und sofort in Marmeladegläschen umfüllen (ergibt ca. 6 – 7 Gläser je nach Größe).

    Sie schmeckt fast so wie die Feigenmarmelade von B*nne Mam*n, für die man im Supermarkt ein Schweinegeld bezahlt.

     
    #1
  2. 29.12.06
    sissy
    Offline

    sissy

    AW: Feigenmarmelade aus getrockneten Früchten

    hallo dorilys,
    deine marmelade höhrt sich ja gut an.
    ich hab auch eine feigenmarmelade geschenkt bekommen (aus frischen feigen) und muß sagen das ist schon extra klasse, so eine feine marmelade hab ich noch nie gegessen.
    GLG
    sissy
     
    #2
  3. 30.12.06
    sassa
    Offline

    sassa Sassa

    AW: Feigenmarmelade aus getrockneten Früchten

    Hallo Dorilys,

    vielen Dank für Dein Rezept. Ich werde es demnächst mal ausprobieren. Mein Mann und ich lieben Feigenmarmelade.

    Viele Grüße und einen guten Rutsch,

    Sassa :wave:
     
    #3
  4. 30.12.06
    Dorilys
    Offline

    Dorilys Rhein-Lahn-Hexe

    AW: Feigenmarmelade aus getrockneten Früchten

    Hallo,

    ja probiert es mal aus. Sie ist wirklich supergut. Und sie schmeckt ganz anders als Marmelade aus frischen Feigen.

    Ich wünsche Euch und allen, die noch hier reinschauen, einen guten Rutsch und alles Gute im neuen Jahr
     
    #4

Diese Seite empfehlen