Feine Ananas Creme

Dieses Thema im Forum "Nachspeisen und Süßes: Obst" wurde erstellt von Marynella, 05.02.10.

  1. 05.02.10
    Marynella
    Offline

    Marynella

    Hallo zusammen,

    zur Firmung unseres Sohnes habe ich diese feine Ananas Creme zubereitet und allen Gästen hat sie gut geschmeckt, mir natürlich auch;). Dazu benötigt man:

    1 Dose Ananas (Gesamtgewicht 565 gr/ Abtropfgewicht 340gr)

    -Ananas abtropfen lassen, den Saft auffangen, Ananas in kleine Stücke schneiden und zur Seite stellen

    Ananassaft mit Orangensaft zu 500 ml auffüllen
    1 Ei
    1 Pck. Vanillinzucker
    1 Pck. Vanillepudding
    2 Essl. Zucker

    -Rühreinsatz einsetzten und alles außer den Ananasstücken
    -7Min./100Grad/Stufe 2 kochen,
    - Rühreinsatz entfernen und die Ananasstücke noch einmal kurz auf Stufe 1-2 unterrühren, in eine Schüssel umfüllen und abkühlen lassen

    -200ml Sahne steif schlagen und unter den erkalteten Pudding heben und kühl stellen.


    Liebe Grüße

    Marynella



     
    #1
  2. 05.02.10
    filzlaus
    Offline

    filzlaus

    Hallo Marynella,

    hört sich lecker an. Wird demnächst ausprobiert.

    Danke fürs Rezept
     
    #2
  3. 05.02.10
    Pfundshexchen
    Offline

    Pfundshexchen

    Hallo Marynella
    Ich koche den Pudding immer ohne Ei,und nehme statt des Orangensafts immer Ananassaft.Schmeckt auch sehr gut.Deine Variante werde ich auch mal probieren.Danke,für die Anregung.
     
    #3
  4. 06.02.10
    calli01
    Offline

    calli01

    Hallo Marynella, =D ;)

    wird am Wochenende ausprobiert, mal sehen ob ich es schaffe Fotos zu machen, bevor die Gäste alles aufgefuttert haben :rolleyes:.

    Danke für's Einstellen, dann kann ich ja meinen "Schmierzettel" wegschmeißen *grins*;)


    Liebe Grüße,

    Claudia


     
    #4
  5. 06.02.10
    marmorata
    Offline

    marmorata

    Hallo Marynella ,

    diesen Pudding gibt es bei uns auch des öfteren.
    Allerdings auch mit Ananassaft statt des Orangensaft.
    Er ist sehr sehr lecker...könnte ihn auch mal wieder machen...=D
     
    #5
  6. 07.02.10
    odenwälderin
    Offline

    odenwälderin

    Huhu,
    den macht ne Freundin von mir auch immer, mit halb Weißwein / halb Ananassaft, auch LECKER=D=D. Aber leider dann nix für Kids...
     
    #6
  7. 07.02.10
    ginger
    Offline

    ginger

    Morgen,

    das hört sich ja total lecker an.
    Müsste alles dahaben kann ich dann heut noch ausprobier :)
     
    #7
  8. 07.02.10
    uschihexe
    Offline

    uschihexe Die mit dem TM kocht

    Hallo,
    habe so eben den Pudding in meinen neuen 2. Topf gekocht. Leider ist das Ei geronnen was habe ich falsch gemacht sonst sehr lecker.
     
    #8
  9. 07.02.10
    mausi67
    Offline

    mausi67

    Hallo Marynella,
    habe vorhin auch deinen Pudding gekocht.(ohne Ei) Den Ananassaft hab ich mit O-Limo aufgefüllt, 2 El selbstgemachten Vanillezucker und keinen zusätzlichen Zucker rein, da ja Saft und etc. schon gesüsst sind. Die Sahne hab ich auch nicht dazu getan, ist so schon lecker. Aber als Topping kommt sie obendrauf. Ist wirklich lecker und mal was anderes, als Ananas nur als Kompott zu essen. Danke für`s Rezept.:rolleyes:
     
    #9
  10. 07.02.10
    Marynella
    Offline

    Marynella

    Hallo Uschi:goodman:,

    das tut mir aber leid. Bei mir ist das Ei nicht geronnen. Den normalen Vanillepudding koch ich auch mit einem Ei. Ich glaube, man kann die Creme auch ohne Ei kochen. Mausi hat es schon probiert. Ich probiere es beim nächstenmal auch ohne Ei. Meine Schwiegermutter hat sogar immer 2 Eier mitgekocht, das war mir aber dann doch zuviel.

    Liebe Grüße

    Marynella
     
    #10
  11. 07.02.10
    uschihexe
    Offline

    uschihexe Die mit dem TM kocht

    Hallo Marynella,
    hat wunderbar geschmeckt. Manchmal passiert halt so was muss ja nicht am Rezept liegen. Bin heute auch nicht so fit habe vielleicht auch was falsch gelesen.Wir haben den nachtisch gegessen und wie gesagt es war trotz diesem Ei ein Traum gibt es öfters.
    Liebe Grüße
     
    #11
  12. 10.02.10
    calli01
    Offline

    calli01

    Hallo liebe Marynella, =D

    hier ist noch das versprochene Foto:

    [​IMG]

    Die Gäste waren begeistert u.ich auch ;), daher gibt es 5*****

    Liebe Grüße,

    Claudia
     
    #12
  13. 11.02.10
    ginger
    Offline

    ginger

    Guten Morgen,
    habe deinen leckeren Nachtisch auch gemacht, war sehr lecker!!
    Danke nochmals
     
    #13
  14. 15.02.10
    Fliege61
    Offline

    Fliege61

    Hallo Marynella

    Am Wochenende hab ich auch Deine Creme gemacht,ohne Ei,und nur mit Ananassaft.Sie war superlecker und alle waren begeistert.War bestimmt nicht das letzte Mal.

    Liebe Grüße Marion :goodman:

    PS: gibt natürlich 5 *****
     
    #14
  15. 18.02.10
    Iris S.
    Offline

    Iris S.

    Hallo zusammen!
    Bei uns gab es heute Mittag die Ananas-Creme (ohne Ei). Super lecker.
    Leider habe ich die halbe Portion alleine verspeist und die andere
    Hälfte habe ich meiner Freundin :hello2:gebracht.

    Werde für meine Familie morgen eine komplette Portion kochen und
    eine Portion für die Gäste.

    5 Sterne!!!!!!!!!!!

    Liebe Grüße
    Iris
     
    #15
  16. 23.03.10
    steppi
    Offline

    steppi Power-Oma

    Hallo

    habe heute schon zum 2. mal diese göttliche Nachspeise zubereitet.
    Hatte nur noch Blutorangen...und dadurch hat die Creme eine wunderschöne Farbe bekommen.
    Die wird es auf jeden Fall an Ostern geben.
    5 Sterne von mir !!!
    Grüßle Steppi
     
    #16
  17. 03.04.10
    Iris S.
    Offline

    Iris S.

    Hallo!
    Ich werde kurzentschlossen am Ostersonntag noch mal diese feine
    Ananas-Creme machen. Kommt sicherlich gut bei unseren Gästen an.

    LG Iris
     
    #17
  18. 03.04.10
    Marynella
    Offline

    Marynella

    Hallo ihr Lieben,

    freut mich aber sehr, dass Euch die Ananas Creme so gut schmeckt. Ich hatte sie letztes Wochenende auch wieder für Gäste gemacht und dazu die Zabaione aus dem Roten Buch, war sehr lecker.
    Und vielen Dank für Eure Sterne.

    Liebe Grüße und ein schönes Osterfest

    Marynella
     
    #18

Diese Seite empfehlen