feine Bärlauchspätzle

Dieses Thema im Forum "Beilagen: vegetarisch/vegan" wurde erstellt von Lucky2812, 17.04.08.

  1. 17.04.08
    Lucky2812
    Offline

    Lucky2812

    Hallo Ihr lieben,

    habe ich heute gemacht und ist ganz wunderbar gelungen !

    Ich habe soviel gemacht weil Sie sich wunderbar einfrieren lassen einfach in eine Tüte füllen aber nicht zu voll machen, denn zum auftauen 2-3 mal auf den Boden fallen lassen (dann lösen sich die Spätzle voneinander). Dann taut es schneller auf da es nicht so ein riesen Klumpen ist !


    550 g Mehl
    5 Eier
    2 Tl. Salz
    200-250 g Mineralwasser (gibt einen besseren Teig)
    70 g Bärlauch fein geschnitten


    Alles zusammen im TM Knetstufe/3-4 Minuten zu einem glatten Teig kneten.

    Das Mineralwasser immer nach und nach zugeben, der Teig darf nicht zu flüssig sein!


    Dann in kochendes Wasser hobeln, abseihen in kaltes Wasser anschl. nach Geschmack mit Butteröl "marinieren" :razz:


    -LECKER-
     
    #1
  2. 17.04.08
    brigitte01
    Offline

    brigitte01

    AW: feine Bärlauchspätzle

    Hallo Lucky!

    Dein Rezept klingt lecker. Ich liiieeebe Bärlauch, am WE gehen wir sammeln.

    Das doppelte Rezept habe ich gelöscht. Lesen kann man in dem Bereich hier ja das ganze Jahr, nur das Posten ist "jahreszeitlich" eingeschränkt.
     
    #2
  3. 14.10.08
    Eule05
    Offline

    Eule05

    Hallo,
    ich habe gestern die Bärlauchspätzle gemacht. Anstelle vom frischem Bärlauch habe ich B. Paste verwendet, die ich im Frühjahr gemacht habe. Ich habe die Mineralwassermenge etwas reduziert und habe wunderbare Spätzle bekommen.
    Vielen Dank fürs Rezept und viele Grüße
    Ulla
     
    #3
  4. 24.04.09
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo Lucky,

    vielen Dank für das leckere Rezept. Diese Spätzle sind der Wahnsinn. Mein Großer findet sie klasse, weil sie so schön grün sind.
    Ich habe sie zu Käse-Bärlauchspätzle umfunktioniert.

    Viele Grüße,
    Allgäuerin
     
    #4
  5. 10.04.10
    Bätzimaus
    Offline

    Bätzimaus

    Hmmmmmmmmmm...!
    Gabs heute zum Abendessen. Lecker. Dankeschön!

    Ich hab die Menge auf 300g Mehl runtergerechnet und anscheinend viel Salz erwischt. Den Teig fand ich jedenfalls salzig, sodass ich nochmal Mehl und Wasser zugegeben hab. Der Teig hat superlecker nach Bärlauch geschmeckt. Gekocht haben die Spätzle dann glücklicherweise weniger versalzen/scharf geschmeckt, dafür auch nicht mehr so intensiv nach Bärlauch.
    Aber sogar die Kinder haben die Spätzle gelobt und verschlungen [​IMG]. Ich hab sie ihnen als Kräuterspätzle verkauft ;)

    Dafür alle 5*****!
     
    #5
  6. 18.04.10
    sommerwind
    Offline

    sommerwind

    Wir haben heute Bärlauch verarbeitet.

    Wir haben durch dein Rezept angerecht auch Bärlauchspätzle gemacht,
    etwas anders als du, wollte aber trotzdem das Bild reinsetzen
    als Dank für den Gedankenstoss :)

    [​IMG]
     
    #6
  7. 18.04.10
    TrauBe100
    Offline

    TrauBe100

    Hallo Sommerwind,

    was hast Du an dem Rezept verändert???
     
    #7
  8. 18.04.10
    sommerwind
    Offline

    sommerwind

    #8
  9. 18.04.10
    TrauBe100
    Offline

    TrauBe100

    Hallo Sommerwind,
    danke für die schnelle Antwort.
    Ich werde es morgen auch mit Wasser probieren. Eventuell werde ich sogar den Bärlauch vorab mit dem Wasser pürieren und dann die restlichen Zutaten zugeben. Bericht folgt.
     
    #9
  10. 19.04.10
    Plontine37
    Offline

    Plontine37

    Hallo

    werde das Rezept auch ausprobieren.
    Allerdings ohne Milch oder Wasser.
    Ich mache meine Spätzle immer nach Gefühl, das heißt ich nehme mindestens 500 gr Mehl und mindestens 7-8 Eier (frisch vom Markt!)
    und der Teig muß ziemlich schwer durch die spätzlepresse gehen, da ich labrige Spätzle nicht essen kann.
    Aber danke für den Tip mit dem Bärlauch
    Lg und schönen sonnigen Montag euch allen
    Sandy
     
    #10
  11. 19.04.10
    filzlaus
    Offline

    filzlaus

    Hallo,

    gestern habe ich im Wald Bärlauch gesammelt. Heute gibt es Bärlauchspätzle mit Schinken-Sahne-Soße.
     
    #11
  12. 25.03.16
    Kaffeehaferl
    Offline

    Kaffeehaferl

    Huhu,

    gibts heute Mittag! [​IMG]
     
    #12

Diese Seite empfehlen