Feine Fruchtplätzchen

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von miximaus, 05.12.11.

  1. 05.12.11
    miximaus
    Offline

    miximaus

    Hallo zusammen,:hello2:

    heute habe ich wieder Fruchtplätzchen gebacken. Sie sind superlecker, fruchtig und wirklich schnell zu machen....:thumbleft::

    100 gr. Butter auf Stufe 2-3 geschmeidig rühren, 75 gr. Zucker langsam bei Stufe 2 einrieseln lassen und so lange rühren, bis eine gebundene Masse entstanden ist
    ( dauert ca. 1-2 Minuten, je nachdem, wie kalt die Butter ist).
    2 Eigelb, abgeriebene Schale einer unbehandelten Zitrone, Lebkuchen- oder Honigkuchengewürz (je nach Geschmack evtl. noch ein bisschen Kardamom-, Nelken- oder Ingwerpulver) untermischen.
    125 gr. Mehl sieben und abwechselnd mit 4 EL Milch in den Mixtopf geben.
    50 gr. Rosinen und 100 gr. gemischte kandierte Früchte (natürlich geht auch "nur" Citronat und Orangat) sowie 50 gr. gestiftelte Mandeln unter den Teig mischen (Stufe 2).

    Mit zwei Teelöffeln kleine Teighäufchen auf ein mit Backfolie ausgelegtes Blech setzen (bitte etwas Platz lassen, da sie ein bisschen auseinanderlaufen).

    Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad ca. 12-15 Minuten backen, anschließend mit Puderzucker bestäuben!

    Viel Spaß beim Nachbacken.....

    schöne Advendszeit
    :santa:
    LG

    miximaus
     
    #1

Diese Seite empfehlen