Feine Kartoffelsuppe

Dieses Thema im Forum "Suppen: vegetarisch/vegan" wurde erstellt von Muriel, 28.06.11.

  1. 28.06.11
    Muriel
    Offline

    Muriel Inaktiv

    Feine Kartoffelsuppe
    100 g Gruyere-Käse Stufe 1 5 Sek. würfeln, in Schüsselchen beiseite stellen

    2-3 kleine Zwiebeln im TM Stufe 2, 3 Sek. hacken, in Pfanne geben

    ca 1 Kg Frühkartoffeln oder festkochende Kartoffeln in Scheiben schneiden, abwaschen, ca 10 Minuten in kaltes Wasser legen um die Stärke herauszuziehen, dann abgiessen.
    In den Gareinsatz des TM geben, 500 ml Gemüsebrühe auffüllen und 25-30 Minuten auf Rührstufe garen.

    in der Zwischenzeit
    gehackte Zwiebeln in eine kleine Pfanne geben
    und in 2 TL Butter und 1 TL Café de Paris-Kräutercreme anbraten.
    1 Fenchelknolle in schmale Streifen schneiden, unterrühren und mitdünsten.
    4 Knoblauchzehen würfeln, (den Keimling aus der Mitte entfernen), mit Salz bestreuen, mit dem Messer feste quetschen und dazugeben.
    Saft einer halben Orange auspressen und zu dem Gemüse geben, ca 10 Minuten dünsten lassen.
    Würzen mit etwas Rosmarin, Ingwer, Kräutersalz und einer Prise Vanillepulver.

    Nach 10 Minuten in eine Schüssel füllen und beiseite stellen.

    1 Zucchini in sehr dünne Scheiben schneiden und in der beschichteten Pfanne mit etwas Olivenöl unter Wenden vorsichtig bei hoher Hitze anbraten.
    etwas Kräutersalz dazu, nach 5 Minuten mit dem ausgepressten Saft der zweiten Orangenhälfte ablöschen und Temperatur niedrig schalten,
    Deckel drauf und gar ziehen lassen (ca 5 Minuten - sie sollten schön grün sein)

    Kartoffeln auf Garzustand prüfen, aus dem Siebeinsatz nehmen und in den Kessel füllen. Zwiebel/Fenchel-Gemüse dazugeben und alles auf Stufe 6, 20 Sek. pürieren.
    Evtl etwas mehr Brühe hinzufügen, so dass die Suppe nicht zu dickflüssig ist.

    1 Packung Creme Fraîche dazu, Stufe 1, 5 Sek.

    Die Zucchini in eine Schüssel geben, beim Servieren jeweils einige Scheiben in die Suppe geben.
    Mit dem gehackten Gruyere-Käse bestreuen.

    Guten Appetit!
     
    #1

Diese Seite empfehlen