Feiner Gugelhupf mit Hefe

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von Hasi, 17.04.08.

  1. 17.04.08
    Hasi
    Offline

    Hasi

    Hallo,=D=D=D=D

    habe gerade diesen leckeren Gugelhupf im Ofen......



    Feiner Gugelhupf

    Zutaten:

    1P. frische Hefe
    200ml Sahne
    150g Zucker
    6 Tr. Zitronenaroma
    1 Pr. Salz
    4 Eier
    200g weiche Butter
    150g Rosinen
    150g Korinthen
    100g nicht abgezogene, grobgehackte Mandeln
    10g Hefebackmittel (Hobbybäckerversand)
    500g Mehl

    Puderzucker zum Bestäuben

    Mandeln kurz St.5 grob zerkleinern und umfüllen.

    Sahne, Butter, Vanillezucker, 1TL Zucker, Hefe und weiche Butter in den TM geben.

    Bei 37°C 6 Min. St.1 rühren.

    Mehl, Zucker, Zitronen-Aroma, 1Pr. Salz, Eier, Hefebackmittel in den TM und alles 3 Min. mit der Knetteigstufe kneten. Zum Schluß noch die Mandeln, Korinthen und Rosinen mit Hilfe des Spatels untermischen.

    Teig 30 Min. gehen lassen.

    Nun in eine gefettete Napfkuchenform füllen und nochmals so lange an einem warmen Ort gehen lassen, bis er sich sichtbar vergrößert hat.

    Ober/Unterhitze 180-200°C (vorheizen)
    Heißluft 160-180°C ( nicht vorgeheizt)

    Backzeit: etwa 1Std.

    Kuchen etwa 10 Min. in der Form stehen lassen, stürzen, erkalten lassen, mit 20g Puderzucker bestäuben.

     
    #1
  2. 17.04.08
    Biene28
    Offline

    Biene28 Oberbayern-Hexe

    AW: Feiner Gugelhupf mit Hefe

    Hallo Hasi,

    ich liiiebe Hefegugelhupf!!! Der wird probiert!!!:rolleyes:

    Du hast allerdings das Mehl vergessen, wieviel muss denn rein?

    Liebe Grüße
    Biene
     
    #2
  3. 18.04.08
    Hasi
    Offline

    Hasi

    AW: Feiner Gugelhupf mit Hefe

    Hallo Biene, =D

    oh ja, sorry! gebe ich natürlich sofort im rezept an. Es sind 500 g Mehl.

    Viel Spaß beim Ausprobieren.

    Lieben Gruß.

    Kerstin
     
    #3
  4. 18.04.08
    Inge Gall
    Offline

    Inge Gall

    AW: Feiner Gugelhupf mit Hefe

    Hallo Biene,
    braucht man das Hefebackmittel unbedingt dazu??
    LG Inge
     
    #4
  5. 21.04.08
    Hasi
    Offline

    Hasi

    AW: Feiner Gugelhupf mit Hefe

    Hallo Inge,:p

    ich bin zwar nicht Biene, aber ich möchte dir gerne antworten.
    Nein, du kannst es auch einfach ersatzlos weglassen. Das ich es im haus habe backe ich sehr viel damit.

    Lieben Gruß.

    Kerstin
     
    #5

Diese Seite empfehlen