Feiner Kirsch-Kranz-Kuchen

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von Prinzesschen, 18.04.11.

  1. 18.04.11
    Prinzesschen
    Offline

    Prinzesschen

    180 g Butterschmalz
    160 g Zucker
    1 Pr. Salz
    4 Eier
    300 g Mehl
    100 g gemahlene Mandeln oder gemahlene Pistazien – wer das nicht mag nimmt Speisestärke
    1 Pk. Vanillepuddingpulver zum Kochen
    1 Pk. Backpulver
    7 El. Milch oder Sahne

    1 Glas abgetropfte Kirschen –ich mache das immer über Nacht-
    Kranzform
    Semmelbrösel

    Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen

    Zubereitung:
    Butterschmalz, den Zucker und die Pr. Salz in den TM geben und 1 Minute auf Stufe 3 schaumig rühren. Jetzt die Eier dazu geben und auf Stufe 4 1 Minute zu einer homogenen Masse verarbeiten.
    Nun die restlichen Zutaten hinzu fügen und 45 Sekunden auf Stufe 3 Mit zu Hilfenahme des Spatels zu einem Teig verarbeiten.

    Die Kranzform ausbuttern und mit Semmelbrösel auskleiden. Nun die Hälfte des Teiges in die Kranzform geben und die Sauerkirschen gleichmäßig darauf verteilen und mit dem restlichen Teig abdecken.

    In den vorgeheizten Backofen stellen und 60 Minuten backen. Eventuell den Kuchen die letzten 15 Minuten abdecken.

    Man kann ihn entweder mit Puderzucker bestäuben oder aber einen Puderzuckerguß mit Kirschwasser –wenn keine Kinder mitessen- oder mit Kirschsaft wenn Kinder mit essen zubereiten und ihn damit bestreichen. Mit gehackten Mandeln oder Pistazien verzieren.
     
    #1

Diese Seite empfehlen