Anleitung - Feiner Marmorkuchen

Dieses Thema im Forum "Rezepte Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von backzwerg, 14.05.10.

  1. 14.05.10
    backzwerg
    Online

    backzwerg

    Zutaten:
    375 g Butter oder Margarine
    250 g Zucker
    1 Pk Vanille-Zucker (selbstgemacht 1 Tl.)
    1 Prise Salz
    5 Eier
    1 Fl. Gebäckaroma Rum
    375 g Weizenmehl
    3 1/2 gestr. Tl. Backpulver
    50 g geriebene Zartbitterschokolade oder Kuvertüre
    15 g Kakaopulver
    25 g Zucker
    50 g gemahlene Mandeln
    5 Eßl. Milch

    Puderzucker zum Bestäuben


    Ofen auf Ober-/Unterhitze ca.180°C vorheizen.

    Zubereitung:
    1. Weiche Butter geschmeidig rühren und nach und nach Zucker, Vanille-Zucker, Salz, Eier und Gebäckaroma unterrühren.
    2. Gesiebtes Mehl mit Backpulver esslöffelweise unterrühren.
    2/3 des Teigs in die Guglhupfform füllen (gefettet oder Silikon)
    3. Restlichen Teig mit Zartbitterschokolade, Kakao, Zucker, gemahlenen Mandeln und der Milch verrühren. Auf dem Teig verteilen und mit einer Gabel spiralförmig durch den hellen Teig ziehen.
    4. Die Guglhupfform in den Ofen schieben und ca. 1 Std. backen.
    Stäbchenprobe machen. Den ausgekühlten Kuchen mit Puderzucker bestäuben.

    Gutes Gelingen
    Seid ich dieses Rezept hab, mach ich keinen anderen mehr.
    Verändere manchmal die Zutaten z.B. geraspeltes Marzipan und Mandeln, oder Verändere die Gebäckaromen, aber der Kuchen ist immer total lecker und saftig.
     
    #1
  2. 07.08.10
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo Claudia,

    ich habe auch unzählige Marmorkuchen-Rezepte.
    Brauche für Montag noch was einfaches und werde dann dein Rezept mal versuchen.
    Vielen Dank!!!
     
    #2
  3. 09.08.10
    backzwerg
    Online

    backzwerg

    Hallo Martina,

    ich hoffe dir schmeckt er genauso gut wie uns!

    Würde mich freuen wenn du berichtest.
     
    #3
  4. 10.08.10
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo Claudia,

    habe deinen Marmorkuchen zu meinem Geburtstag gebacken und fand ihn sehr sehr lecker. Bekommt einen Platz in meinem Rezeptebuch!!!
    Vielen Dank für das tolle Rezept.
     
    #4
  5. 11.08.10
    backzwerg
    Online

    backzwerg

    Hallo Martina,

    danke für deine Rückmeldung, und natürlich :-Occasion4:
    nachträglich.
     
    #5

Diese Seite empfehlen