Feines Gemüse-Ragout

Dieses Thema im Forum "Crockpot: Rezepte mit Fleisch und/oder Fisch" wurde erstellt von Pumuckl43, 03.03.05.

  1. 03.03.05
    Pumuckl43
    Offline

    Pumuckl43

    Feines Gemüse-Ragout

    400 gr. Putenbrust in Würfel schneiden
    200 gr. Champignons in Scheiben schneiden
    300 gr. Karotten in Scheiben schneiden
    400 gr. Kohlrabi in kleine Stücke schneiden
    1 Zwiebel würfeln
    640 gr. Kartoffeln würfeln
    250 gr. Zuckererbsen
    Salz und Pfeffer
    600ml Wasser mit 3 Teel. Suppengrundstock mischen
    alles in den Slow Coocker geben
    bei "Low" 6-7 Stunden kochen
    1 Stunde nach Fertigstellung 150 gr. Creme legere oder Smand dazu rühren.
    Guten Appetit

    Gruss Gisela
     
    #1
  2. 03.03.05
    hexenfett
    Offline

    hexenfett

    @Gisela

    HILFEEEEEEEEEEE!!!
    Ich komme mit abspeichern und vor allem ausprobieren nicht mehr hinterher. :rolleyes: Aber ich liebe deine Rezepte. :p
     
    #2
  3. 04.03.05
    Pumuckl43
    Offline

    Pumuckl43

    Hallo Hexenfett,
    stell Dir vor wie traurig Du wärst :cry:
    wenn Du keine Rezepte bekommen würdest.
    Also nimms mit Fassung und =D wieder.
    Gruss Gisela
     
    #3
  4. 04.03.05
    Sacklzement
    Offline

    Sacklzement *

    Hallo Gisela,
    sehr schönes Rezept- ich werd es mal mit Jaques auprobieren. Das ist bestimmt auch ein Super- Eintopf wenn es mal schnell gehen soll. Alles rein und 40 Minuten garen. Nur die Menge werd ich für 4 Personen reduzieren.

    Mit der langen Garzeit hab ich leider meine Probleme- bin immer zu vergesslich und dann hab ich nur noch 1 Stunde Zeit. Aber Eure Rezepte sind so toll das sie sich sehr oft auch mit Jaques verwirklichen lassen (außer die Braten).

    Ld
    Sacklzement
     
    #4
  5. 04.03.05
    taxmaxx
    Offline

    taxmaxx WK-Rezeptetopf

    Das wird wohl bei mir nicht klappen, denn bei uns ist das Essen meist schon schneller als nur 1 Stunde nach Fertigstellung einfach aufgegessen.....

    Grüße
    anje, die ansonsten die Idee einfach Gemüse zu schichten, ziemlich klasse findet
     
    #5
  6. 05.03.05
    Pumuckl43
    Offline

    Pumuckl43

    Hallo großes Mißverständnis,
    ich meinte 1 Stunde bevor die Garzeit zu Ende ist also nach
    5 Stunden den Smand dazu geben und dann die restliche Zeit weiter kochen lassen.

    Sorry, Sorry,Sorry

    Alles andere wäre ja nicht praktisch.
    Gruss Gisela
     
    #6
  7. 05.03.05
    elra
    Offline

    elra elra

    Hallo Gisela,

    ich habe zwar noch keinen Crocky, aber ich arbeite schwer dran [​IMG] . Danke für das tolle Gemüserezept, weil mit Fleisch kann ich meinen Göga leider nicht sooo locken :cry:
     
    #7
  8. 06.03.05
    Tobby
    Offline

    Tobby

    Hallo Gisela!

    Heute gab's den Eintopf bei uns - war sehr lecker. Aber ich denke auch, dass das ein schönes Rezept für unseren Jacques ist. Werde es nächstes Mal mit seiner Hilfe kochen (mengenmäßig natürlich reduziert.... :rolleyes: ).

    Viele Grüße von
    Tobby
     
    #8
  9. 06.03.05
    Pumuckl43
    Offline

    Pumuckl43

    Hallo Tobby,
    das ist eine gute Idee und dann bitte einen Bericht abgeben.
    Gruss Gisela
     
    #9

Diese Seite empfehlen