Feld-Salat mit geräucherter Entenbrust

Dieses Thema im Forum "Rezepte Salate: mit Fleisch und/oder Fisch" wurde erstellt von Merlinchen, 28.01.13.

  1. 28.01.13
    Merlinchen
    Offline

    Merlinchen Sponsor

    Hallo und moin moin,
    heute möchte ich Euch einen meiner Lieblingssalate im Winter vorstellen, der sich wunderbar auch als Vorspeise in einer Menuefolge (z.B. Weihnachten zur Gans oder Ente) eignet:

    Feld-Salat mit geräucherter Entenbrust

    Zutaten:
    1 Pkt. (150 g) Feld-Salat
    80 g geräucherte Entenbrust (oder ger. Gänsebrust) in Scheiben
    einige Walnüsse
    Für das Dressing
    3 EL Walnuß-Öl
    2 EL Himbeer- oder anderen süßen Essig (Balsamico)
    Salz, Pfeffer

    Zubereitung:
    Salat putzen, waschen und trockenschleudern.
    Walnüsse grob hacken.
    Enten- oder Gänsebrust in Streifen schneiden.
    Dressing zubereiten.

    Salat auf einen tiefen Teller drapieren, mit Dressing benetzen, Fleisch darüber gleichmäßig verteilen und mit den gehackten Walnüssen bestreuen.

    Reicht bei mir für 3 -5 Port.
    Dazu passen gut Croutons oder ein Stück Baguette.
     
    #1
  2. 28.01.13
    Chou-Chou
    Offline

    Chou-Chou Chou-Chou

    Hallo Merlinchen...............schon ausgedruckt Dein Rezept! Ich suche eigentlich schon immer nach einem leckeren Dressing, speziell für den Feldsalat. Wird aus ausprobiert!
    Danke und liebe Grüße an alle hier
    Chou-Chou
     
    #2
  3. 28.01.13
    Merlinchen
    Offline

    Merlinchen Sponsor

    #3
  4. 29.01.13
    Chou-Chou
    Offline

    Chou-Chou Chou-Chou

    Hallo Merlinchen,
    danke für den Tipp! Gerade mal nachgeguckt, diese Version von Mickey klingt wirklich auch gut. Doch ich werde zunächst mal bei Deinem Rezept bleiben, weil ich mein "übliche" Salatsauce nämlich aus einer Kombination von Essig, Öl, Honig und Senf mache. Ich denke, die schmeckt dann durch den Senf ähnlich dem Rezept von Mickey. Doch ich werde berichten, wie mir Dein Rezept gefallen hat. Nächste Woche halte ich mal Ausschau nach Feldsalat.
    LIebe Grüße von
    Chou-Chou
     
    #4

Diese Seite empfehlen