Feldsalat mit einem Kartoffeldressing

Dieses Thema im Forum "Salate: mit Fleisch und/oder Fisch" wurde erstellt von Karokarotte, 29.12.07.

  1. 29.12.07
    Karokarotte
    Offline

    Karokarotte

    Für unser Familienfest habe ich den Feldsalat so angerichtet:

    Zutaten:
    500 g Feldsalat
    2 große Kartoffeln kochen und schälen
    400 ml Sahne
    1 Knoblauchzehe
    Salz und Pfeffer
    100 g mageren Speck in groben Stücken

    für den Dressing:
    400 ml Sahne im TM kurz aufkochen lassen 4 Min./100°/Stufe 1
    1 Knoblauchzehe und
    die Kartoffeln zugeben und alles Stufe 10/10 Sek. pürieren.
    Mit Salz und Pfeffer abschmecken
    Den Speck 5 Sek/ Stufe 8 zerkleinern und anschließend
    2,5 Min/Varoma/Stufe 2 dünsten.

    Feldsalat säubern und auf Tellern anrichten.
    Den Dressing dekorativ über die Mitte des Feldsalat verteilen.
    und die Speckwürfel auf dem Dressing verteilen.
     
    #1
  2. 30.12.07
    Babsi N.
    Offline

    Babsi N.

    AW: Feldsalat mit einem Kartoffeldressing

    Hallo Karo,
    der hört sich gut an. Kommt da gar kein Essig dran? Könntest du dir etwas hellen Balsamico dazu vorstellen? Normalerweise mache ich an jeden Salat etwas Essig.
    Muss das Dressing wirklich 10 Minuten pürieren?
    Ich würde ihn gerne an Silvester mit zu unseren Freunden nehmen,aber vielleicht muss ich ihn vorher doch mal hier zu Hause testen. Ich werde dann berichten.
     
    #2
  3. 30.12.07
    Karokarotte
    Offline

    Karokarotte

    AW: Feldsalat mit einem Kartoffeldressing

    Hallo Babsi,:p

    Danke erst einmal ....natürlich sollten das Sekunden sein....ich habe es Dank Deiner Hilfe sofort geändert.
    Ich hatte das Rezept zwar noch einmal kontrolliert, aber manchmal hat Frau scheinbar Tomaten auf den Augen.

    Mit Essig habe ich es noch nicht gemacht.... aber es wäre eine Möglichkeit es auszuprobieren.
    Ich wünsche Dir einen guten Rutsch in das Jahr 2008.
    :-Occasion7::-Occasion7::-Occasion7:
     
    #3
  4. 30.12.07
    natur-pur
    Offline

    natur-pur

    AW: Feldsalat mit einem Kartoffeldressing

    Hallo Karo,

    Dein Rezept hört sich wirklich lecker an. Bisher habe ich nur in die Sauce für Endiviensalat mit Kartoffel gemacht, weil ich das von meiner Oma so kannte.

    Ich werde Dein Rezept auf jeden Fall bald ausprobieren, allerdings den Speck gegen geröstete Pininekerne ersetzen.
     
    #4
  5. 30.12.07
    Karokarotte
    Offline

    Karokarotte

    AW: Feldsalat mit einem Kartoffeldressing

    hallo Natur-pur,

    das ist sicher auch eine gute Idee.
    Ich versuche es auch beim nächsten Salat.
     
    #5

Diese Seite empfehlen