Fenchelbrot

Dieses Thema im Forum "Backen: Brot" wurde erstellt von Sissa, 18.02.10.

  1. 18.02.10
    Sissa
    Offline

    Sissa

    Hier ein fast identisches Brot vom neuen LL-Heft


    1 Tl Fenchel - auf Turbo kurz mahlen
    400 g Roggenmehl
    350 g Weizenvollkornmehl
    1,5 EL Zucker
    1 Würfel Hefe
    2 Tl Salz
    75 g flüssiger Sauerteig (Päckchen)
    550 ml Wasser

    das ganze auf der Brotstufe für 9 min. kneten
    45 min. gehen lassen, Teig nochmals durchkneten
    2 Kugeln formen im Teigkörbchen zugedeckt nochmals 1,5 Stunden gehen lassen.
    Backofen auf 230°C vorheizen , auf den Boden ein feuerfestes Gefaß mit kaltem Wasser geben.
    Teig auf Blech/Backstein geben, 10 min backen, Ofen auf 210° C zurückschalten und ca. weitere 30 - 40 min. weiterbacken.
    Klopfprobe machen und Brot noch kurz im abgeschalteten Ofen ruhen lassen.
    Falls ich mein Bild noch verkleinert bekomme,stelle ich es noch ein.=D
     
    #1
  2. 18.02.10
    Radiesle
    Offline

    Radiesle

    Hallo Sissa,

    liest sich lecker dein Rezept =D, werde ich zum Wochenende backen.

    Eine Frage habe ich noch dazu...kommen die 2 Kugeln in ein Teigkörbchen oder in zwei?
     
    #2
  3. 18.02.10
    Sissa
    Offline

    Sissa

    Hallo Radiesle,

    jeweils 1 Kugel in ein Körbchen, da ich aber nur ein Körbchen habe:-( ,habe ich knapp 2/3 des Teiges in den Korb 23 cm Durchmesser und den Rest in eine 20 cm Kastenform.Da in dem Brot Sauerteig drin ist, müsste es auch recht gut frisch halten.
    Wenn ich Glück habe kann ich das Foto heute abend einstellen.
     
    #3

Diese Seite empfehlen