Fenster mit Putzroboter reinigen

Dieses Thema im Forum "Haushaltsgeräte / nützliche Haushaltshelfer" wurde erstellt von Swyma, 28.07.16.

  1. 28.07.16
    Swyma
    Offline

    Swyma Sponsor

    Hallo,

    hat hier jemand so ein Teilchen?:rolleyes::whistle:
     
    #1
  2. 29.07.16
    Ereschi
    Offline

    Ereschi

    Hallo,

    Ich jabs nicht aber n bekannten von mir. Welche frage hast du?
     
    #2
  3. 29.07.16
    zauber-hexe
    Offline

    zauber-hexe *

    Hallo,
    meine Schwester hat so einen vor ca 2 Jahren geschenkt bekommen, aber ich hab nie gehört ob sie ihn auch tatsächlich verwendet. Ich frag sie mal,

    liebe Grüße
    Claudia
     
    #3
  4. 29.07.16
    Swyma
    Offline

    Swyma Sponsor

    Hallo,

    bin doch so neugierig und wollte wissen ob jemand hier so ein Teil hat.

    Ich habe seid Woche den WINBOT 9 von Robot und bin ganz happy. Ich hasse Fenster putzen und habe daher schon mit dem Lakosa (von HSE gekauft) genutzt, daher brauchte ich nur 1x im Jahr meine Fenster zu putzen, dann allerdings mit einem höheren Zeitaufwand, aber das war es mir wert.
    Mit dem Roboter muss ich zwar dabei bleiben, aber außer das ich die Reinigungspads tauschen und das Gerät aufsetzen muss ist der Arbeitsaufwand gering. Ach ja, die Ränder muss ich noch händig säubern.
     
    #4
  5. 29.07.16
    Merlinchen
    Offline

    Merlinchen Sponsor

    Hallo Swyma,



    ich habe mir vor Jahren einen Fenster-Roboter von Windoro zugelegt. Der hat mit € 1.000,-- noch richtig viel Geld gekostet. Das Gerät war wohl damals noch nicht so perfekt:

    Die Ränder wurden nicht gut geputzt, die aggressive Flüssigkeit tropfte heraus und auf den Fensterrahmen, was dem Holz nicht guttat. Seitdem steht er nur noch nach mehreren Rücksendungen wegen dieser Mängel in der Abstellkammer.

    Wie gesagt, die Idee ist super, aber war wohl noch nicht so ausgereift. Vielleicht sind diese Geräte ja heute besser, die Preise sind ja jedenfalls kräftig gesunken.

    Heute würde ich ihn nicht wieder kaufen, es sei denn, daß diese Geräte wirklich perfekt sind.
     
    #5
  6. 29.07.16
    Swyma
    Offline

    Swyma Sponsor

    Hallo Merlinchen,
    ja vor Jahren fand ich die Preise schon happig und obschon ich extrem viele große Fenster hatte habe ich davon die Finger gelassen. Meinen hab ich mit einem tollen Angebot und zusätzlicher 5 Jahres Anschlussgarantie unter 300 Euronen bekommen. Ich finde da konnte man doch mal testen.:rolleyes::whistle:
    Muss nur noch die richtige Position für den Start rausbekommen damit der Roboter so nah wie möglich an den Rahmen fährt.
     
    #6
    Merlinchen gefällt das.
  7. 29.07.16
    Lalelu
    Offline

    Lalelu Sponsor

    Hallo Swyma,

    habe mir das Teil gerade mal angesehen:

    http://www.stern.de/digital/video/t...er-blamiert-sich-im-praxis-check-6290290.html

    Bei Dir scheint das Teil ja seine Arbeit vernünftig zu machen.:LOL:

    Ich hasse Fensterputzen und hatte schon das Vorwerk-Teil hier, den von Kärcher usw. Was soll ich sagen, seit ich die Tücher von Jemako habe, geht alles soo einfach und schnell und nur mit Wasser. Ich habe es jahrelang nicht glauben wollen und habe immer gedacht: Jaja, redet Ihr nur.....:rolleyes::whistle::eek::ROFLMAO:
     
    #7
    Manrena gefällt das.
  8. 29.07.16
    Swyma
    Offline

    Swyma Sponsor

    Hallo Susi,

    kann man meinem thread ja entnehmen das Fenster putzen nicht mein Hobby ist und außerdem krieg ich ja auch keinen Lappen mehr richtig ausgewrungen..
    Das ist mein Gerät. http://www.myrobotcenter.de/de_de/haushaltsroboter/fensterputzroboter/ecovacs-winbot-w930

    Funktioniert nur mit Wasser, die Reinigungslösung der Firma nutz ich nicht.

    Fehler des Reporters... man sollte die Bedienungsanleitung lesen denn sooo arg verschmutzte Fenster sollten zuerst vorgereinigt werden, das Pad, die Laufwalze und die Sensoren sind dabei zu schnell verschmutzt und es funktioniert nicht. Musste ich auch erst begreifen.:LOL: Also öfter das Gerät aufsetzen und mal eben laufen lassen...
    Ich finde alle Hilfsmittel toll die meine Hände schonen.:whistle:
     
    #8
  9. 29.07.16
    Lalelu
    Offline

    Lalelu Sponsor

    Hallo Swyma,

    ich freue mich für Dich! Hauptsache diese leidige Fenster-Putzerei wird einfacher!:LOL:
     
    #9
  10. 29.07.16
    Chou-Chou
    Offline

    Chou-Chou Chou-Chou

    @Lalelu stimme Dir voll und ganz zu. Die Tücher sind einmalig gut und man kann sogar im grellen Sonnenschein putzen, wenn's denn sein muss. Ich finde auch sehr gut, dass man nur klares Wasser benutzt, also nie Schlier oder ähnliches auf den Scheiben. Bin auch seit Jahren begeistert von den Tüchern.
    Liebe Grüße
    Chou-Chou
     
    #10
  11. 29.07.16
    Lalelu
    Offline

    Lalelu Sponsor

    Hallo Chou-Chou,

    ich ärgere mich nur, daß ich so lange gezweifelt habe.:rolleyes::eek::confused::LOL::ROFLMAO::LOL:
     
    #11
  12. 30.07.16
    Chou-Chou
    Offline

    Chou-Chou Chou-Chou

    @Lalelu
    Hallo Susi.............doch wie heißt es irgendwo so schön: es ist selten zu früh und niemals zu
    spät [​IMG]. Naja, stimmt vielleicht nicht in jedem Fall, doch hier bestimmt!
    Und ein besonderer Glücksfall sind auch die Fußmatten vor Haus- und Terrassentür, hier schon oft besprochen! Die möchte ich auch nicht mehr missen.
    Liebe Grüße
    Chou-Chou
     
    #12
    Lalelu gefällt das.

Diese Seite empfehlen