Fenster putzen ohne Wasser

Dieses Thema im Forum "Haushaltsgeräte / nützliche Haushaltshelfer" wurde erstellt von Semmerl, 09.06.11.

  1. 09.06.11
    Semmerl
    Offline

    Semmerl

    Hallölle alle zusammen,

    hab grad das hier gelesen. Hat das schon jemand gesehen bzw. vorgeführt bekommen? :-O
    Würd mich mal interessieren... :cool:
     
    #1
  2. 09.06.11
    maskotti
    Offline

    maskotti maskotti

    Hallo, Birgit,

    von Vorwerk gibt es einiges, aber leider nichts umsonst, ich meine was billiges. Ich weiß nicht, ob ich die Scheiben erst mit Kreide bestreichen möchte und danach
    sauge ich sie mit dem Staubsauger wieder ab. Das wäre akzeptabel, wenn der Strompreis nur paar Cent kosten würde. Es ist schon sehr unhandlich, immer
    den Staubsauger hinterher zu ziehen, bzw. den Kobold umzuhängen. In der Zeit hat man doch sicher einige Scheiben mit Mikrofaser-Tüchern gereinigt.
    Die Materialkosten summieren sich auch nach einer gewissen Zeit. Mein Fall wäre es nicht, aber vielleicht weiß von Euch jemand besser Bescheid?

    LG. Gertrud
     
    #2
  3. 09.06.11
    Saint-Louis
    Offline

    Saint-Louis ewiger Koch-Autodidakt

    Hallo, Semmerl!

    Da geht es mir so wie Dir...;)

    Mich würde insbesondere mal interessieren, für wieviel Fläche der Glasreiniger reichen würde. Bei meinen vielen großen Fenstern würde sich das schon summieren...:rolleyes:...aber für die schrägen Fensterflächen wäre dieses Putzen ohne Wasser vielleicht etwas.

    Aber hört sich interessant an, vor allen Dingen weil auch andere Staubsaugerfabrikate mit einem Adapter genutzt werden könnten...=D

    Bin mal gepannt, wer uns zu dem System was erzählen kann =D.
     
    #3
  4. 09.06.11
    Monale
    Offline

    Monale

    Leider kann ich zu diesem Thema auch nichts erzählen, aber ich denke, dass ist so ähnlich wie der Fensterreiniger von Kärcher.... nur das hier die "Kreide" und nicht das Wasser abgesaugt werden. Da sich ja das Wasser zur Kreide "verwandelt" hex hex ;) Seid ich die Tücher von Jemako habe, hat sich schleppen des Wassereimers auch erledigt.:)
     
    #4
  5. 09.06.11
    Seepferdchen
    Offline

    Seepferdchen

    Hallo,

    genau auf diesen Fensterreiniger hatte ich heute Vormittag ( Was koche ich heute, Donnerstag, o9. 06., Beitrag 23 ) hingewiesen. Ich kann mir das in der Praxis auch nicht so recht vorstellen. Ich mag meine Fenster schon nicht mit irgendwelchen Sprühmitteln putzen, sondern den Schmutz von den Scheiben so richtig mit viel Wasser abwaschen. Der Fenstersauger von Kärcher ist für meine Methode ideal.

    Liebe Grüße
    Seepferdchen
     
    #5
  6. 09.06.11
    Mondenkind
    Offline

    Mondenkind Chaosmanagerin

    Hallo,

    also ich hab davon auch noch nichts gehört, aber ich finde das auch eher unhandlich. Mich regts beim Staubsaugen schon auf wenn ich den Schlitten hinterherziehe und dann erst noch beim Fensterputzen!? Nee, also ich glaub das möchte ich nicht.
     
    #6
  7. 09.06.11
    Fruchttiger 1
    Offline

    Fruchttiger 1

    4 ,Hallo Mädels,

    war letzten Freitag im Service-Center weil wir da ein bissl unseren Thermomix vorgeführt haben und der Kollege hat das neuen Fensterreinigungs-System vorgeführt. Klappte super und war auch vom Ergebnis sehr gut. Ganz glatt und angenehm fühlten sich die Scheiben an. Da ich ein Geschäft für Bekleidung habe und unsere Schaufenster sehr lang und schmal sind muss man immer das ganze Zeug (3 schwere Schaufensterpuppen inkl. Sockel und die Deko an der Wand jeweils pro Fenster) rausräumen, wenn die Fenster geputzt werden. Durch die starken Strahler muss man das 1 mal die Woche machen da sonst der ganze Staub an den Fenstern hängt und das nicht besonders gut aussieht. Aber man kann ja ned immer alles rausräumen und dann wieder neu dekorieren. Von daher hab ich mir schon den Kärcher Fenstersauger angeschaut. Da pritschelt aber auch Wasser weil man da einsprühen muss. Von daher hab ich am Samstag das neue Vorwerk-System gekauft. Mit dem Handschuh das Mittel auftragen, ein bissl warten bis es staubig ist und dann einfach absagen. Für mich ideal und eine Klamottenfreundliche Sache und es klappt ohne Druck einfach drüberfahren mit der Fensterdüse. Wird blitzsauber, Fliegendreck usw. geht auch super weg und kleine Kratzer werden durch den Staub versiegelt und sind nicht mehr sichbar. Ich finds klasse. Mittel reicht für ca. 100 150 qm eine Flasche kostet 9 Euro. Das Set mit Reiniger, Handschuh und Düse kostet 49,95 und für zu Hause hab ich es auch mitgenommen weil ich immer auslegen muss wegen dem Teppichboden. War auch easy.
    Aber muss jeder selber wissen wie man Fensterputzt. Früher war ich HaRa-Fan. Das war mir aber zu teuer auf die Dauer. Aber für die Schaufenster ist es wirklich Topp das neue System.
    Schöne Grüße
     
    #7
  8. 09.06.11
    Semmerl
    Offline

    Semmerl

    Hallo Fruchttiger,

    merci für Deinen Bericht :)
    Das hört sich sehr interessant an!

    Ich warte mal, vielleicht hats ja noch jemand ausprobiert?

    Aber ich denke, das muss ich mir mal selber anschauen... wo ist die Nummer von meinem "Vorwerker"???
    Der muss bald vorbeikommen und das Zeugs vorführen (dann sind auch gleich ein paar Fenster gratis geputzt :cool:, die habens schon lang nötig... hihi). :rolleyes::rolleyes::rolleyes:
     
    #8
  9. 10.06.11
    Fruchttiger 1
    Offline

    Fruchttiger 1

    Huhu,
    ja genau, warte bis es wieder richtig geregnet hat und dann läßt Du Dir von einem netten Herren die Fenster putzen (hehe) Dann siehst Du gleich wie sauber es wird und musst selber nix machen ;)
    Liebe Grüße
    Julia
     
    #9
  10. 10.06.11
    Gelihexe
    Offline

    Gelihexe

    Hallo

    Ich finde den Gedanken Fenster ohne Wasser
    putzen genial. Gerade als ich von der Arbeit nach
    Hause kam, stand mein netter Vorwekmensch schon
    vor meiner Tür, um mir die Weltneuheit vorzustellen.
    Da ich aber schnell kochen musste/wollte habe ich ihn
    gebeten nächste Woche zum Fenster putzen zu kommen.:p
    Bin schon sehr gespannt!!bei den Wasser Preisen!! ok ein bisschen
    Strom braucht man ja auch, aber das wäre mal eine Rechnug für die
    Mathegenies.;) Ich werde mal Berichten.
     
    #10
  11. 10.06.11
    Semmerl
    Offline

    Semmerl

    Oh Gelihexe! Der hätte doch, während Du gekocht hast, in der Zwischenzeit Deine Fenster putzen können :rolleyes: .

    Mich interessiert ja in erster Linie, ob mit diesem System das Fenster"putzen" dann nicht so eine Plackerei ist, denn ich hasse das echt. Und wenn ich dann schweissgebadet endlich fertig bin, stelle ich immer fest, dass trotzdem Schmierer oder Flecken zu sehen sind.... das ärgert mich so :mad:

    Da bin ich ja mal gespannt, was Du dann zu erzählen hast :wink: ...
     
    #11
  12. 11.06.11
    Fruchttiger 1
    Offline

    Fruchttiger 1

    Huhu,

    also Flecken, Streifen und Schlieren hast Du da nicht mehr. Das kann ich Dir versichern und die Flächen sind glatt wie ein Babypopo. Mir hat es wieder hingeregnet an eine Scheibe (grrrrr), aber nicht mal die Wassertropfen sind so schlimm zu sehen wie normal. Also ich finds praktisch. Einfach einreiben, zickzack oder im Kreis, Kaffeetrinken, Staubsauger an und absaugen. Hab mein großen Fenster, Terrassentüre, Küchenfenster, Großes Bodentiefes Schlafzimmerfenster, 2 bodentiefe Fenster im Büro geputzt. Einreiben ca. 10 min. absaugen 15 min. fertig. Dazwischen noch kaffee getrunken bis die Putzflüssigkeit zu Kreide wird und fertig. Und das bei Sonnenschein. Testen - unbedingt!!! Die beiden großen Schaufenster waren auch jeweils in 10 min. abgesagt und wie gesagt ohne ausräumen!!! Klasse! Zeit für schönere Dinge gespart :)
    Na holt Euch doch mal den netten Vorwerkmann und egal ob ihr es dann auch klasse findet oder nicht - die Fenster sind so oder so sauber =D
    Schöne Grüße
    Julia
     
    #12
  13. 11.06.11
    uschihexe
    Offline

    uschihexe Die mit dem TM kocht

    Hallo,
    ja ich werde auch zu Geli runter gehen und mir dann den Mann mit nach oben nehmen zum Fensterputzen. Nein Spaß beiseite. Wir saugen ja unsere Zimmer auch und da ist es kein Problem vor dem Saugen die Fenster einzureiben und wenn gesaut wird einfach die Fenster mitsaugen. Ich feue mich auf die Vorführung bei Geli. Da ich den Vorwerkstaubsauger habe ist es kein Akt dieses Teil dazu zu stecken. Nun bin ich aber gespannt. [​IMG]
     
    #13
  14. 11.06.11
    hausmütterchen
    Offline

    hausmütterchen

    Hallo,

    Also ich finde den Set-Preis den Julia genannt hat nicht teuer. Und bei dieser ausführlichen Berichterstattung brauche ich das Zeug (da ist wieder mein fieses "Haben-Will-Gen") unbedingt - zur Not auch ohne Vorführung :rolleyes:
     
    #14
  15. 11.06.11
    freesie
    Offline

    freesie

    Na, dann passt mal auf mit Eurer kostenloser Reinigung.
    Wir hatten mal wen da (NICHT VON VO****K), der wollte uns einen Staubsauger für irre viel Geld verkaufen. Die hatten auch extra vorher angerufen und uns eine kostenlose Bodenreinigung versprochen. Als der Mann dann da war, fragte er gleich, wo er saugen sollte, bei uns ist ja alles piekesauber....
    Er saugte dann so a bisserl umeinand, einen Streifen vor und zurück und pries seinen Sauger an. Wir sagten dann, wir wollen es uns überlegen, für so viel Geld bräuchten wir ein, zwei Tage Bedenkzeit....und da wurde er pampig, sagte, wir sollen uns damit beeilen, er hat ja nicht lange Zeit und falls wir das Teil nicht nehmen, sollen wir in unserem Dreck ersticken.....:confused:
    Damit war die "Neuanschaffung" gleich erledigt...


    Ach ja, meine Fenster putze ich zur Zeit mit prowin, geht ganz fix, da kann man das öfter mal machen.
     
    #15
  16. 11.06.11
    Susasan
    Offline

    Susasan *

    Hihi...gut, dass du das jetzt geschrieben hast - genau das habe ich mir auch gedacht, nachdem mich schon Kunden auf dieses tolle Fensterset angesprochen haben. Ich habe eine gute Bekannte beauftragt, mir ein Set von der Südwest-Messe mitzubringen...*lach*.
     
    #16
  17. 11.06.11
    freesie
    Offline

    freesie

    Passt denn die Düse auf jeden V***Staubsauger?
     
    #17
  18. 11.06.11
    Fruchttiger 1
    Offline

    Fruchttiger 1

    Hallo,

    die Düse passt angeblich auf alle Vorwerk-Sauger. Ich hab einen Miele und da hab ich einen Adapter dazu bekommen. Passt perfekt. Wenn Ihr keinen Vertreter im Haus haben wollt, dann könnt ihr ja in ein Service-Center düsen und das Set da kaufen.

    ---------- Beitrag hinzugefügt um 17:49 Uhr ---------- Vorheriger Beitrag wurde geschrieben um 17:48 ----------

    Schöne Grüße

    ---------- Beitrag hinzugefügt um 17:49 Uhr ---------- Vorheriger Beitrag wurde geschrieben um 17:49 ----------

    Schöne Grüße
     
    #18
  19. 11.06.11
    chriss
    Offline

    chriss

    Hallo,
    also ich kann mir das nicht vorstellen ohne Wasser putzen, aber müsste ich mal sehen=D
    Und wie ist es mit den Rahmen, die muss man dann extra putzen mit Wasser oder, also zweimal anfangen
     
    #19
  20. 11.06.11
    Fruchttiger 1
    Offline

    Fruchttiger 1

    Hallo,
    die Rahmen sind mir aus Holz zu Hause, die saug ich mit. Die Schaufenster haben keine Rahmen da gehts ganz fix. Schöne Grüße
     
    #20

Diese Seite empfehlen