Fetagemüse mit Reis und Tomatensauce

Dieses Thema im Forum "Garaufsatzgerichte: vegetarisch/vegan" wurde erstellt von evi67, 13.04.10.

  1. 13.04.10
    evi67
    Offline

    evi67

    Hallo,
    fairerweise möchte ich vorab anmerken, daß ich das Gericht in ähnlicher Form auf einem Thermomix-Kochtreff kennengelernt habe.
    Ich habe es für uns nur umgemodelt und finde es einfach prima zur Gemüseverwertung.

    Gemüse mit Reis und Tomatensauce

    1 Zwiebel
    1 Knoblauchzehe --> 4 Minuten / Stufe 5 zerkleinern
    1 EL Rapsöl --> 2 Minuten / Varoma / Stufe 2 andünsten

    in der Zwischenzeit Gemüse nach Gusto in den Varoma - ich hatte heute

    1 Kohlrabi, in Stifte gewürfelt
    2 Karotten, gewürfelt
    1 Zuccini, gewürfelt
    Blumenkohl, in kleine Röschen
    Broccoli, in kleine Röschen (ich hatte jeweis ca. eine Hand voll)
    150 g Feta
    2 EL TK Kräuter

    500 g passierte Tomaten
    500 g Wasser
    4 TL Brühe
    etwas Salz und Pfeffer in den Mixtopf geben

    Garkörbchen einsetzen und 200 g Reis einwiegen. Deckel schließen, Varoma mit dem Gemüse aufsetzten und das ganze 25 Minuten / Varoma / Stufe 1 garen.

    Gemüse und Reis beiseite stellen.

    4 EL Schmand
    2 EL Mehl in den Garsud geben --> 2 Minuten / 100° / Stufe 2 aufkochen

    2 EL TK Kräuter zur Sauce und ca. 10 Sekunden auf Stufe 8 aufschäumen.


    [​IMG]
     
    #1
  2. 13.04.10
    minamax
    Offline

    minamax

    Hallo Evi,

    hmmmm das hört sich ja lecker an - das werde ich diese Woche auf jeden Fall noch testen =D

    Aber eine Frage hätte ich da noch ?? Wo tust Du denn den Feta Käse hin - mit in den Varoma oder dann in die Soße :confused: Sorry aber ich habs irgendwie nicht so ganz kapiert, wo der dann hinkommt ;)
     
    #2
  3. 13.04.10
    evi67
    Offline

    evi67

    Hallo minamax,
    ich gebe den Fetakäse und Gemüse zusammen in den Varoma und misch alles noch mal mit den Händen durch... (und würz nochmal mit Knoblauch *grins*)
    aber in der Sauce wäre der bestimmt auch lecker - muß ich mal probieren.
     
    #3
  4. 13.04.10
    minamax
    Offline

    minamax

    Hallo Evi,

    vielen Dank für Deine prompte Antwort. Sehr schön - ich werde es erstmal in Deiner Variante ( natürlich auch mit Knobi :rolleyes: ) testen und dann vielleicht auch nochmal mit dem Feta in der Soße. Freue mich schon drauf - denke mal Donnerstag wird es Dein leckeres Rezept bei uns geben
    ;)
     
    #4
  5. 13.04.10
    stephie2403
    Offline

    stephie2403

    Hallo!

    Das hört sich lecker an, das werde ich auch mal ausprobieren.

    Danke für das Rezept!
     
    #5
  6. 31.05.10
    kuschelhund
    Offline

    kuschelhund

    Hallo Evi,

    ich glaube du hast bei deinem Rezept einen Fehler drin:
    Zwiebel und Knoblauch 4 Minuten/ Stufe 5 zerkleinern???????
    Das sind doch eher 4 Sekunden, oder?

    Ansonsten hört sich das Rezept richtig gut an, werde ich demnächst mal ausprobieren.


     
    #6
  7. 31.05.10
    evi67
    Offline

    evi67

    Hallo Ulrike,
    danke für den Hinweis ... und klar du hast Recht ... NUR 4 SEKUNKEN.. die Zwiebel und den Knoffi kleinschreddern. :rolleyes:

     
    #7
  8. 05.07.10
    minamax
    Offline

    minamax

    Hallo Evi,

    so heute hab ich es endlich geschafft Dein Fetagemüse zu machen. Mensch war das lecker, absolutes Kompliment auch von meinem Menne - er hat gleich zwei Teller voll gegessen :-O
    Also von uns absolute [​IMG][​IMG][​IMG][​IMG][​IMG]

    Nur meine Kids haben nicht wirklich alles gegessen - nur den Reis und die Sosse :crybaby:
     
    #8
  9. 05.07.10
    evi67
    Offline

    evi67

    Hallo minamax,

    freut mich das es dir und deinem Männe geschmeckt hat !

    Und wenn es dich tröstet - meine Mädels picken auch manchmal um das Gemüse drum rum. [​IMG]

    Was auch lecker schmeckt - einfach Fleischpflanzerl mit in den Varoma zum Gemüse legen.
     
    #9
  10. 20.07.10
    Lany84
    Offline

    Lany84

    Hallo,

    danke für das mega leckere Rezept. Das gab es heute schon das zweite Mal und sicherlich nicht das letzte Mal :)
    5 Sterne auch von mir!
     
    #10
  11. 22.07.10
    Moschele
    Offline

    Moschele

    Hallo Evi,

    auch ich habe heute Dein Rezept nachgekocht. Hier ein ganz großes Lob und ein herzliches Dankeschön: Unkompliziert und höchst lecker!! Da mein Mann und meine Kinder kein Feta mögen (leider), habe ich diesen durch Pizzakäse und Bärlauchkäse ersetzt!! Es hat allen sehr gemundet! Selbstredend, zweifellos und von Herzen: 5 Sterne für Dich!

    Liebe Grüße vom

    Moschele
     
    #11
  12. 10.11.10
    Lillimonster
    Offline

    Lillimonster

    Bei uns gabs heute dein Fetagemüse - mit Mais, Erbsen, Brokkoli.
    Danke fürs Rezept - sehr lecker!!!
     
    #12
  13. 07.01.11
    TM-Fan
    Offline

    TM-Fan

    Hallo Evi,

    ich bin heute auf dein lecker klingendes Rezept gestoßen, das wird sicherlich sehr bald ausprobiert!! klingt einfach toll!. Danke dafür, ich werde bald berichten, wie es geschmeckt hat.

    liebe Grüße und einen schönen Tag

    Sigrid
     
    #13
  14. 07.01.11
    Maspalomas
    Offline

    Maspalomas

    Hallo!

    Das ist für uns eines der besten Rezepte vom WK, köstlich! Das wird es bei uns nun häufiger geben. Vielen Dank für das tolle Rezept. *****+
     
    #14
  15. 09.01.11
    Sandi
    Offline

    Sandi auf dem richtigen Weg

    Hallo Evi,

    wir hatten grade das Fetagemüse mit einer mediterranen TK-Gemüsemischung (Zucchini, Cocktailtomaten, Brokkoli, Paprika). Das war ja sowas von lecker! Ich liebe warmen Feta und die Soße war der Oberhammer! Auch Männe war hell begeistert! Vielen Dank für das Rezept und 5* machen sich auf den Weg zu Dir. :)
     
    #15
  16. 18.01.11
    Pati
    Offline

    Pati

    Hallo Evi!

    Wir hatten am Wochenende dein leckeres Gericht! Es hat uns sehr geschmeckt, nur lass ich beim nächsten mal den Feta draußen und rühr ein bißchen Sahne statt Schmand unter die Sauce!
     
    #16
  17. 20.01.11
    dora24
    Offline

    dora24

    Hallo Evi,

    gestern gabs dein Rezept in etwas abgewandelter Form, TK-Gemüse und keinen Feta. Dosentomaten anstatt passierte und ich hatte keinen schmand da, aber dafür Schmelzkäse.
    Ging prima und war sehr lecker, vielen Dank fürs Rezept.

    lg
    dora
     
    #17
  18. 28.01.11
    Steffi1st
    Offline

    Steffi1st Backluder ;-)

    Hallo Evi,

    dein Rezept stand schon lange auf meiner "Nachkochlist". Heute war es endlich soweit. Für die Fleischfressende Fraktion meiner Familie hatte ich noch Hackbällchen in den Einlegeboden getan. ;) An Gemüse hatte ich Zucchini, Möhren, Paprika und Champignons. Außerdem hab ich Feta mit Kräutern verwendet.
    Fazit: Sehr lecker, auch die Soße ein Traum. Da gibts bald mal wieder und außerdem 5 Sterne für dich. :)
     
    #18
  19. 30.01.11
    schokostreusel
    Offline

    schokostreusel

    Hallo evi67,

    habe erst seit Weihnachten meinem TM31 und bin jetzt ständig auf der Suche nach Rezepten,vor allem für den Varoma.
    So bin ich auf dein Rezept gestoßen und es gestern für uns zubereitet.Habe allerdings den Feta vergessen.:-(
    Es hat trotzdem sehr lecker geschmeckt.
    Vor allem die Soße,die ist ne Wucht!
    Dieses Gericht wird auf jeden Fall öfters gemacht.
    [​IMG]
     
    #19
  20. 30.01.11
    evi67
    Offline

    evi67

    Hallo Schokostreusel,

    herzlichen Glückwunsch zu deinem Mixi und es freut mich das es euch geschmeckt hat!
     
    #20

Diese Seite empfehlen