Fetakäse gebacken/paniert

Dieses Thema im Forum "Rezepte Hauptgerichte: vegetarisch/vegan" wurde erstellt von WK-Rezeptetopf, 10.01.07.

  1. 10.01.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Gebackener Feta

    Dieses Rezept habe ich mir ausgedacht, weil ich die Fetakäsesnacks so gerne mag, sie aber leider als fertige TK-Packung unverhältnismäßig teuer sind.

    man braucht :

    1 Paket Fetakäse (der aus Kuhmilch ist etwas milder im Geschmack)
    1 Ei
    Mehl
    Paniermehl
    Öl zum Braten


    Zuerst den Fetablock einmal querteilen (d.h. in 2 dünnere Scheiben schneiden ca. 1cm dick), dann jede Scheibe in 4 Stück schneiden.
    Jetzt das Ei auf einem Teller verquirlen und die Käsestücke panieren.
    ( Mehl - Ei - Paniermehl ) Die Panade muß nicht gewürzt werden, da der Käse salzig genug ist. Man muß nur darauf achten, daß die Käsestücke wirklich lückenlos mit Paniermehl abgedeckt sind, da sonst beim Braten der Käse an den Lücken herausläuft. Daher kann man ruhig 2x panieren, um sicherzugehen.
    Dann werden die "Käseschnitzelchen" im heißen Öl ca. 1-1,5 Minuten pro Seite gebraten. Die Panade muß goldbraun und der Käse weich sein, aber nicht rauslaufen. Dazu passt Meerrettich oder Preisselbeeren.
    Das ganze ist eine prima Vorspeise oder kann auch mit Reis oder Salat als Zwischendurch-Gericht serviert werden. Auf Partys kommt es immer gut an.

    Viel Spass beim Nachkochen....
    Holger=D
     
    #1
  2. 10.01.07
    wasserfrau
    Offline

    wasserfrau

    AW: Fetakäse gebacken/paniert

    Hallo Holger,

    hört sich lecker an. Wäre das nicht was für unser Treffen am 01.02. ??

    Gruß Wasserfrau
     
    #2
  3. 10.01.07
    hejula
    Offline

    hejula

    AW: Fetakäse gebacken/paniert

    Hallo!

    Ganz lecker ist es auch, wenn man den Käse statt in Ei in Honig "wälzt" und dann paniert. Liest sich vielleicht etwas komisch, das Ergebnis ist aber wirklich klasse (wir essen dazu dann noch gerne einen Feldsalat).

    Liebe Grüße - anja
     
    #3
  4. 12.01.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Fetakäse gebacken/paniert

    Hallo,
    für unser Treffen wäre das natürlich schon eine nette Kleinigkeit. Gerne auch mal mit Honig statt, zum Ausprobieren. Leider hat das nur gar nix mit Wunderkesselkochen zu tun. Also das Gerät bleibt dabei wohl kalt...:-(

    Holger
     
    #4
  5. 12.01.07
    wasserfrau
    Offline

    wasserfrau

    AW: Fetakäse gebacken/paniert

    Hallo Holger,

    ist doch nicht schlimm, dass es kein TM- Rezept ist, die anderen machen ja auch noch was. Ich dachte an Risotto.

    Gruß Wasserfrau
     
    #5
  6. 02.02.07
    Nely10
    Offline

    Nely10

    AW: Fetakäse gebacken/paniert

    Hallo,

    der Feta ist wirklich klasse, da es den bei unseren Gríechen als Vorspeise gibt habe ich in auch schön öfters selber gemacht.
    Geht einfach und schmeckt gut
    Nely
     
    #6
: käse, griechisch, türkisch

Diese Seite empfehlen