Feurige Winterglut

Dieses Thema im Forum "Kalt mit Alkohol" wurde erstellt von wormel, 09.12.05.

  1. 09.12.05
    wormel
    Offline

    wormel

    Hi,
    diesen Likör setze ich immer im Advent an.Mit 2 frischen Chilies dekoriert ist er ein schönes Mitbringsel oder ein kleines Weihnachtsgeschenk.Das heißt,falls man ihn nicht selber trinkt :wink:

    Feurige Winterglut

    200g Zucker,
    700ml Doppelkorn,
    2 Eßl.Instant-Kaffee,
    1 Eßl.Kaba,
    2 Bourbon-Vanillezucker,
    1 Zimtstange,
    je 1/2 Teel.gemahlene Muskatblüte und Chiliflocken

    Eine große Glasflache (ca.1l Inhalt) mit heißem Wasser ausspülen und gut abtropfen lassen.
    Zucker bei Stufe 10 pulverisieren.Zusammen mit den anderen Zutaten in die Flasche füllen und gut schütteln.Mindestens 5 Tage durchziehen lassen,dabei ab und zu schütteln.
    Dann die Zimtstange entfernen und in eine große oder mehrere kleine Karaffen abfüllen.

    Noch feuriger schmeckt die Winterglut,wenn man sie mit Eiswürfeln serviert.Vor dem Einschenken kurz schütteln.
     
    #1
  2. 09.12.05
    Engel11
    Offline

    Engel11

    Hallo Wormel!

    Wie kann man sich den geschmack vorstellen? Ich meine wegen dem Chili??? Schmeckt der so süß-scharf oder wie?
     
    #2
  3. 09.12.05
    wormel
    Offline

    wormel

    Hi Engel,
    ich würde sagen,er schmeckt süß-würzig,irgendwie nach Weihnachten.
    Chili schmeckt nicht vor.Erst nach dem Runterschlucken merkt man etwas Schärfe.Aber auf angenehme Weise.
     
    #3
  4. 09.12.05
    Küchensause
    Offline

    Küchensause Küchensause

    Hallo Wormel !

    Das Rezept hört sich gut an, werde ich am Wochenende ansetzen. Brauche noch Kleinigkeiten zum verschenken.
    Kam genau zur richtigen Zeit! :finga:

    DANKE

    Wünsche Euch einen schönen 3. Advent und

    liebe Grüße
    Inafix :rolleyes: :-O
     
    #4
  5. 10.12.05
    JASA
    Offline

    JASA

    Hallo Wormel,

    dein Rezept klingt wirklich super und ich wollte eben mit der Produktion beginnen.

    Aber, wer lesen kann ist deutlich im Vorteil :oops: :-O :oops: !

    Jetzt lese ich eben, dass du Muskat B L Ü T E und nicht Muskatnuss verwendet hast. Das ist doch sicherlich ein kleiner aber feiner Unterschied :roll: .....

    Ich habe nämlich nur Muskatnuss im Haus.... Oder meint ihr, es funktioniert auch mit Muskatnuss????

    Ratlose Grüße von

    Simone :scratch:
     
    #5
  6. 11.12.05
    Engel11
    Offline

    Engel11

    Hallo!

    Na, das Rezept muß ich mir dann doch schon mal für nächstes Jahr merken!!!
     
    #6
  7. 11.12.05
    Küchensause
    Offline

    Küchensause Küchensause

    Hallo Zusammen,

    habe heute Nachmittag die Winterglut angesetzt.
    Schmeckte schon ganz toll , :finga:

    bin mal in einer Woche gespannt !

    Wünsche Euch eine schöne Woche

    und liebe Grüße
    Inafix :rolleyes: :finga:
     
    #7
  8. 12.12.05
    wormel
    Offline

    wormel

    Hi Jasa,
    tut mir leid,daß ich erst jetzt antworte.Hab´s vorher nicht gesehen :oops: :oops:

    Ja,in die Winterglut kommt Muskatblüte.Sie schmeckt lieblicher als Muskatnuß.Von der Nuß würd ich nur eine Prise nehmen.
     
    #8
  9. 15.12.05
    Möhrchen
    Offline

    Möhrchen Moderator

    Hallo Wormel,

    ich würde gerne die Winterglut machen, kann mir aber nichts unter Chiliflocken vorstellen :-O !

    Gespannte Grüße

    Ute
     
    #9
  10. 15.12.05
    Küchensause
    Offline

    Küchensause Küchensause

    Hallo Ute !

    Chiliflocken sind das getrocknete Innenleben plus Schote einer Chilischote in kleinen Stücken. (besser kann ich es leider nicht erklären )

    Habe ich vor geraumer Zeit bei Dr. Aldi gekauft , gleich mit einer Mühle dabei.
    Bekommst Du aber auch sicherlich bei den Gewürzen im Einzelhandel.

    Hoffe ich konnte dir etwas weiterhelfen.

    Schöne Grüsse
    Inafix :rolleyes:
     
    #10
  11. 15.12.05
    wormel
    Offline

    wormel

    Hi Ute,
    ich kauf immer Chiliflocken im türkischen Supermarkt.Gleich die Großpackung,mein Göga hat einen ziemlich hohen Verschleiß :wink:
     
    #11
  12. 15.12.05
    Möhrchen
    Offline

    Möhrchen Moderator

    Danke Wormel und Ina,

    so etwas habe ich tatsächlich daheim: zerklienerte, getrocknete Chilischoten =D . Mir war lediglich der Ausdruck "Flocken" etwas suspekt :-O .

    Dann kann ich ja loslegen :drinkers: .

    Ute
     
    #12
  13. 16.12.05
    Ulrike
    Offline

    Ulrike

    Hallo Wormel :hello2: ,

    ich habe gerade die Winterglut angesetzt.

    Eigentlich wollte ich ja Likör verschenken [​IMG] , aber dieser ist so gut, dass die Menge wohl gerade für uns reicht [​IMG] .

    Danke und viele Grüße

    Ulrike
     
    #13
  14. 16.12.05
    wormel
    Offline

    wormel

    Hi Ulrike,
    schön,daß es Euch schmeckt. :drinkers:

    Ich hab sie auch angesetzt und werd sie zu Weihnachten verschenken.
     
    #14
  15. 16.12.05
    Sacklzement
    Offline

    Sacklzement *

    Hallo,
    mal ne Frage: Kann man sich das durchgeschüttel nicht sparen wenn man gleich alles im Tm mischt? Der ist ja eh schon angebatzelt...- und es dürfte doch wesentlich gleichmässiger verteilt sein. Dein Likör klingt als wäre er für meinen Mann gemacht ( der steht zur Zeit auf die Kirsch- Chili- Schoki von Lindt...- ich auch :oops: )!
     
    #15
  16. 16.12.05
    Ulrike
    Offline

    Ulrike

    Nochmal hallo,

    ich habe auch alle Zutaten bis auf die Zimtstange im James verrührt und dann in die Flasche gegossen.

    Viele Grüße
    Ulrike
     
    #16
  17. 21.12.05
    JASA
    Offline

    JASA

    Hallo,

    Wormel, ganz lieben Dank an dich für dieses tolle Rezept!!! :hello2:

    Ich habe die feurige Winterglut mit Muskatnuss anstelle von Muskatblüte gemacht und ich finde das Ergebnis wirklich toll! Das digt´s dieses Jahr als Weihnachtsgeschenk.

    Ganz besonders gefällt mir, dass das ein Likör ist, der nicht so "schwer" ist wie Baileys oder Eierlikör oder so. Aber wahrscheinlich wird´s einem so richtig schwer, wenn man zuviel Winterglut getrunken hat :partyman: .....
     
    #17
  18. 21.12.05
    wormel
    Offline

    wormel

    Nein,nein Simone,im Gegenteil!!!!!!

    Je mehr man davon trinkt,desto leichter wird´s :wink:
     
    #18
  19. 22.12.05
    Cindybaker
    Offline

    Cindybaker

    Hallo,

    das gefällt mir:

    Je mehr man davon trinkt, desto leichter wird`s! :roll:

    Super!!!!!!!! Danke!!!!!!!!!! :p

    Liebe leichte Grüße Cindybaker
     
    #19
  20. 24.12.05
    Sacklzement
    Offline

    Sacklzement *

    Hallo,
    ich hab den Likör jetzt auch gemacht und auf 80° erhitzt. So ist der Zucker schön gelöst und das Gebräu kann man auch sofort trinken. Auf alle Fälle wärmt er durch...
     
    #20

Diese Seite empfehlen