feuriger Bolognese-Reis-Topf

Dieses Thema im Forum "Hauptgerichte: mit Fleisch" wurde erstellt von lilo&stitch, 31.01.10.

  1. 31.01.10
    lilo&stitch
    Offline

    lilo&stitch ohneTüten

    Hallöchen!

    Bei mir waren heute die Gebrüder Mag & Kno und ich habe für sie gekocht! =D

    feuriger Bolognese-Reis-Topf (4 Portionen )

    im TM:
    1 Knoblauchzehe
    1 kleine Zwiebel
    5sek/St.5 zerkleinern
    5gr Olivenöl
    1min/Varoma/St.1 erhitzen
    250gr Rinderhackfleisch
    100gr. frische kleine Blumenkohlröschen / wahlw. Paprika
    5min/Varoma/Linkslauf/Sanftrühren ohne MB dünsten

    dazu:
    1 Dose (400gr) stückige Tomaten
    400gr. heißes Wasser
    15gr Tomatenmark, normal
    15gr Tomatenmark, scharf
    (wer nicht feurig mag nimmt nur normal)
    1 Msp. Chili, gemahlen / wahlw. Paprika scharf
    Pfeffer
    3 TL Brühpulver
    etwas Kreuzkümmel
    100gr Basmatireis
    10min/100°/Linkslauf/St.1 kochen

    dazu:
    150gr gefrorene Brechbohnen
    100 gr Mais (aus der Dose)
    100gr Cremefine z. kochen / Sahne
    (etwas mit dem Spatel untertauchen)
    10min/100°/Linkslauf/St.1 kochen

    dazu gabs Baguette!
     
    #1
  2. 31.01.10
    Chou-Chou
    Offline

    Chou-Chou Chou-Chou

    Hallo Tani...........das ist wieder das Gericht für GöGa und mich, das sehe ich den Zutaten schon an. Ich werde berichten, wie es uns geschmeckt hat, ausgedruckt ist es schon.
    Eine schöne Woche und liebe Grüße von
    Chou-Chou
     
    #2
  3. 31.01.10
    Zauberlöffel
    Offline

    Zauberlöffel Ein Platz für Ulli !

    Hallo Tani!

    Ich sitze hier *tropf* und lese *tropf* Dein leckeres *sabber* Rezept!
    Hast Dir wieder was tolles für uns einfallen lassen! *Handtuchhol*!

    Werde es jetzt speichern und bald nach kochen !
    Es sieht zum "Löffel holen und Anfangen zu essen !" aus!

    Danke!*Handtuchaufhängengeh*!
     
    #3
  4. 31.01.10
    Steffi1st
    Offline

    Steffi1st Backluder ;-)

    Hi Tani,

    sieht ja klasse aus..............geht auch Parboild Reis oder verändert sich was an den Garzeiten?
     
    #4
  5. 31.01.10
    mix it
    Offline

    mix it

    Hallo Tani,

    wird der Basmatireis bei 20 Minutenkochzeit nicht matschig?
    oder dient er zur Bindung des Gerichtes?

    Meiner ist nach 15 Minuten Kochen goldrichtig, deshalb erstaunen mich die 20 Minuten. ;)
     
    #5
  6. 31.01.10
    lilo&stitch
    Offline

    lilo&stitch ohneTüten

    Hallöchen!

    Was macht ihr mit dem gesabber für ne Sauerei? =D=D
    Melanie ich leih dir am besten mein großes Saunatuch!

    @steffi:
    ich nehme nur Basmatireis, kenn mich mit Parboild nicht aus!
    Wie lange braucht der normal?
    Mixit hat recht mit 15min normal aber zum binden waren die 20min perfekt und der Reis nicht matschig (habs mal drauf ankommen lassen u. es hat funktioniert aber länger dürfte er nicht)

    @chou-chou: Danke u. dir auch eine sehr schöne Woche!
     
    #6
  7. 01.02.10
    Pumuckl43
    Offline

    Pumuckl43

    Hallo Tani,

    Du hast Dich wieder übertroffen,ein Rezept ganz nach meinem Geschmack,das werde ich heute kochen.
    Vielen Dank dafür.

    Gruss Gisela
     
    #7
  8. 01.02.10
    küchenhilfe
    Offline

    küchenhilfe

    Hallo Tani,

    sieht ja echt super aus! Werde ich demnächst mal probieren!
     
    #8
  9. 02.02.10
    Chou-Chou
    Offline

    Chou-Chou Chou-Chou

    Hallo Tani............nein, sowas von läääääcker!! Heute mittag gab es Deine neue Kreation bei uns. Ich habe alles genau nach Rezept und das Essen ist wunderbar gelungen. Bei "etwas Kreuzkümmel" wußte ich nicht, ob gemahlen oder ganz. Ich habe ihn "ganz" verwendet und zwar einen ganzen Teelöffel. Für unseren Geschmack war das die richtige Menge und alles ist - bis auf einen kleinen Rest - vertilgt! Das Rezept liegt ganz oben auf und wird bald wieder gemacht und ist nun eine ernsthafte Konkurrenz für "Adonis sein Süppchen"!!!!
    Liebe Grüße von
    Chou-Chou
     
    #9
  10. 13.04.10
    Chou-Chou
    Offline

    Chou-Chou Chou-Chou

    Liebe Tani..........schon wieder ich!! Sowas von lecker.........Diesmal habe ich allerdings etwas mehr Gehacktes genommen, dafür dann das ganze Gericht als Hauptmahlzeit, ohne Baquette!
    Dir besonders und allen anderen auch liebe Grüße von
    Chou-Chou
     
    #10
  11. 05.12.14
    francas mama
    Offline

    francas mama francas mama

    Damit hat sich dann die Frage "was koche ich denn heute bloß wieder" schon erledigt. Das Rezept ist ausgedruckt, die Einkaufsliste ergänzt und ich bin mal gespannt, ob es so lecker schmeckt, wie es sich liest und auch ausschaut.
     
    #11
  12. 05.12.14
    francas mama
    Offline

    francas mama francas mama

    Und hier sind unsere drei mal ***** fürs Rezept.
    Statt Basmatireis habe ich meine Vollkornreis genommen. Mir war schon klar, das es dann mit der Garzeit von 20min nicht hinhaut. Da ich aber sowieso die doppelte Menge gemacht habe, war vor Zugabe von Mais und Bohnen schon Schicht im Topf. Ich habe dann alles in einen großen Topf gefüllt und auf dem Herd einfach weitergeköchelt. Der Reis hatte nun noch etwas Biss, aber das Kind hat gleich gesagt "das mache mer mal widder"
     
    #12

Diese Seite empfehlen