Finanzierung bei TM-Kauf?

Dieses Thema im Forum "Fragen zum Thermomix®" wurde erstellt von davyundsimone, 09.11.08.

  1. 09.11.08
    davyundsimone
    Offline

    davyundsimone

    Hallo,
    habe gelesen, dass man eine Ratenzahlung machen kann beim Kauf eines TM.
    Wie sind denn da die Kondiitionen und hat da jemand Erfahrung mit?

    Grüße
    Simone
     
    #1
  2. 09.11.08
    Wickie
    Offline

    Wickie

    Hallo Simone!
    Setze dich am Besten mit einer TR aus deiner Gegend in Verbindung, sie kann dir das dann ganz genau erklären, weil es recht viel verschiedene Raten gibt.
    Ist wirklich toll, so kann man für sich das Beste raussuchen.
    LG
    Isi
     
    #2
  3. 09.11.08
    clemmi
    Offline

    clemmi

    Hallöchen Simone......
    Aber bitte rechne Dir genau aus, wie hoch die Zinsen bei der Ratenzahlung sind. Ich hab mir grad die Vorwerk-Feelina- Bügelstation gekauft und dabei erfahren, dass dafür über 15% Zinsen anfallen. Das wäre bei einem 2-Jahres-Ratenkauf fast 300 Euro gewesen.......das erscheint mir doch etwas wie Wucher...:protest:
    Da hab ich das Ratenzahlungsmodell aber mal ganz schnell dankend abgelehnt......:rolleyes:
    LG Clemmi
     
    #3
  4. 11.11.08
    Lillymau
    Offline

    Lillymau Lillymau

    Hallo Simone,

    auch beim Thermomix fallen etwa 12 - 13 % Zinsen an - finde ich deutlich überteuert.
    Derzeit gibt es aber das Abgebot (bis Weihnachten) kaufen und erst in 3 Monaten bezahlen - und das Backbuch gibt es gratis obendrauf.
    Dann kann man ja noch 3 Monate sparen - und wenn es dann noch nicht reicht, ist es doch günstiger einen klitzekleinen Privatkredit zu nehmen.
     
    #4
  5. 11.11.08
    Donnarosa
    Offline

    Donnarosa

    Hallo Simone,

    die Zinsen sind schon arg hoch.
    Ich, an Deiner Stelle, würd monatlich das Geld weglegen (soviel, wie die Rate) und würd ihn
    mir sparen. Kriegst dann auch ein paar Euro Zinsen. Dann freust Du Dich um so besser,
    daß Du ihn Dir kaufen kannst. Der Mixi ist eh schon teuer genug (ok: ist er wert),;) aber
    300 Euro mehr, muss nicht sein.
     
    #5
  6. 11.11.08
    zauber-hexe
    Offline

    zauber-hexe *

    hallo Simone,
    ich empfehle meinen Kundinnen, die finanzieren wollen, am liebsten die Ratenzahlung mit Anzahlung, egal ob mit 99 oder 222 Euro.

    Wenn man den Zahlungszeitraum auf 3 oder 6 Monate begrenzt, sind es grad mal ca. 20 oder 30 Euro Zinsen, die man mehr zahlen muss. Ich finde es eine sehr gute Möglichkeit und man kann gleich mit dem TM arbeiten und ihn sofort zum Sparen einsetzen!

    Aber frag mal deine Beraterin, sie hat die genauen Listen und erklärt dir die Teilzahlung bestimmt genau,
     
    #6
  7. 11.11.08
    Sylvi
    Offline

    Sylvi *

    Hallo Simone!
    Also 300,- € mehr kostet er bei keinem Finanzierungsmodell, das höchste sind 129,60, und wenn du dann den Rabatt von 50,- € abziehst sind es noch 79,60 €. Und wenn man bedenkt, dass er dir jede Woche Ersparnis ins Haus bringt, ist das sooo viel mehr ja auch nicht.
    Lass dich einfach beraten, da kannst du selbst entscheiden, was für dich in Frage kommt.
     
    #7
  8. 11.11.08
    Pünktchen
    Offline

    Pünktchen

    Hallo Simone, ;)
    ich finde auch, Du solltest Dich von einer TR beraten lassen.
    Es gibt da so viele Möglichkeiten im Moment, daß Du den für Dich passenden Zahlungsmodus sicher herausfindest.
    Ich wünsche Dir viel Erfolg.:hello1::hello1:
     
    #8

Diese Seite empfehlen