Finde es total blöd das gelöschte Benutzer unter den Beiträgen steht

Dieses Thema im Forum "Fragen zum Forum" wurde erstellt von Zauberlehrling, 14.10.09.

  1. 14.10.09
    Zauberlehrling
    Offline

    Zauberlehrling

    Hallo ihr Lieben !
    Geht es euch auch so ? Mich stört es das unter manchen Beiträgen "WK-Rezeptetopf" oder "nicht mehr im Forum" steht. Manchmal weiß ich das ich ein Rezept von zB siamkatze suche und finde es dann nicht mehr, außerdem haben einige dieser Nutzer dieses Forum mit tollen Rezepten bereichert und da finde ich es unfair das sie nun nicht mal mehr als Autor drunter stehen.
    Eben ist es mir zB krass aufgefallen als ich nach Dipps suchte. Da stand dann: Ich habe den Dipp von Kiki gemacht und er kam super an. Hääh Kiki ?? Welchen Dipp hat sie nun gemacht ? Da stehen ein paar Beiträge von ein paar gelöschten Benutzern oder ist es immer der/dieselbe ???) wie auch immer es ist unübersichtlich.
    Vielleicht könnte man den Namen stehen lassen und unten drunter einfach WK-Rezeptetopf schreiben.
    Mir ist es jedenfalls schon ein paarmal so ergangen.

    :confused:

    PS: es geht auch nicht darum warum diese Nutzer gelöscht wurden, solche Sachen interessieren mich nicht, weil ich in einem Kochforum bin und größtenteils an den Rezepten interessiert bin.
     
    #1
  2. 14.10.09
    Barbara70
    Offline

    Barbara70 Foren-Admin

    Hallo,

    die Benutzernamen der gelöschten Benutzer wurden zum Großteil auf deren eigenen Wunsch hin unkenntlich gemacht.
     
    #2
  3. 14.10.09
    kruemelchen42
    Offline

    kruemelchen42

    Hallo Anke,

    da bin ich ganz deiner Meinung. Ich habe auch schon einige Rezepte ausprobiert von sogenannten "gelöschten Benutzern". Die waren alle Klasse und ich finde es sehr schade, dass man nicht mehr nachvollziehen kann, wer dieses Rezept eingestellt hat.

    Ich finde den Vorschlag nicht schlecht, den Nick stehen zu lassen und darunter "WK-Rezeptetopf" oder "nicht mehr im Forum " zu schreiben.
    So kann man dann über die Suchfunktion wenigstens die Rezepte wieder finden.
     
    #3
  4. 14.10.09
    alex70
    Offline

    alex70

    Hallo,

    mir ist es auch schon so wie Zauberlehrling ergangen :-( und ich finde es auch nicht so prickelnd. Vielleicht ist es ein Denkanstoß für die Zukunft bei denen die NICHT auf eigenen Wunsch unkenntlich gemacht werden möchten. Außerdem finde ich es persönlich totalen Quatsch sich unkenntlich zu machen und auf den Fotos bleibt der Name stehen ;) =D=D=D=D
     
    #4
  5. 14.10.09
    No more cookies
    Offline

    No more cookies Dosenöffner der Katze

    #5
  6. 14.10.09
    bittersweet
    Offline

    bittersweet "Reiskorn"

    Hallo,

    soweit ich mich erinnere, haben die gelöschten User darauf bestanden, den Namen löschen zu lassen.
    Diejenigen die fair in Frieden und wie erwachsene Menschen gegangen sind, haben Ihren Namen stehen lassen.
    Ich denke da kann man reden/schreiben so viel wie man will....da wird sich nichts machen lassen. Genau das war sicher der Hintergrundgedanke der User.
    Ich weiss zumindest für meinen Teil, dass ich bei genau DEN Rezepten (von gelöschten Benutzern)vorsichtig sein muss, weil die an manchen Stellen manipuliert wurden.


    @Zauberlehrling
    wo steht das denn mit dem Dip??
    Vielleicht bin ich ja mit der kiki gemeint und kann Dir dabei helfen!?!
    Ich habe ja meinen Usernamen gewechselt, da es den in ähnlicher Form schon gab und gewisse Damen damit nicht klar kamen. ;)


    Liebe Grüße, Kirsten
     
    #6
  7. 14.10.09
    Zauberlehrling
    Offline

    Zauberlehrling

    #7
  8. 14.10.09
    bittersweet
    Offline

    bittersweet "Reiskorn"

    Huhuuu Anke,

    iss ja kein Problem...
    bei Dips fühle ich mich eh schnell angesprochen.;)
    Genau deshalb habe ich auch unten in meiner Signatur den alten Usernamen stehen, damit man durch alte Beitäge besser durchblickt.

    Ich hätte allerdings evtl. noch einen Vorschlag wegen den gelöschten Benutzern.
    Ist es evtl. möglich immer den ersten Beitrag auf einen Pseudo-User zu ändern??
    Hach..ich hab da wieder Probleme mich auszudrücken.
    Ich meine so die Richtung einen neuen Admin-User (Name z.B. Rezepteänderer oder so :cool:) zu schaffen, der diese speziellen Rezepte überschreibt/umschreibt...nur so einmalig für diese Aktion.
    Oder könnte man alle "nicht mehr im Forum" und "gelöschte Benutzer" User in so einen Übernamen umwandeln??
    Ging ja vorher auch...von z.B. "Paprika" in "WK-Rezeptetopf"...warum dann also nicht einen einheitlichen Namen mit Wiedererkennungseffekt!?!?

    Ich hoffe irgendjemand versteht was ich meine. :rolleyes:
    Es wäre ja nur wirklich für die Rezepte wichtig...die weiteren Beiträge sind doch eigentlich wurscht, oder?

    Liebe Grüße, Kirsten
     
    #8
  9. 15.10.09
    bittersweet
    Offline

    bittersweet "Reiskorn"

    Hallo Zusammen,

    sind jetzt alle verstummt??
    Wenn der Vorschlag möglich sein sollte, wäre das doch sicher leichter wieder zu finden, oder??


    Liebe Grüße, Kirsten
     
    #9
  10. 15.10.09
    Biene28
    Offline

    Biene28 Oberbayern-Hexe

    Hallo Kirsten, und alle anderen;)

    ich finde deine Idee eigentlich gut, glaub aber, dass das total "ausufern" würde - sprich es ist einfach ein irre großer Aufwand:-O!

    Ich denke in einem Forum muss man einfach damit leben, dass Rezepte von Leuten eingestellt wurden, die nicht mehr aktiv sind, aus welchen Gründen auch immer:eek:. Und wenn jemand seinen Namen gelöscht haben will muss man das wohl auch machen.

    Wichtig ist doch, dass die Rezepte bleiben!

    Wenn jemand Probleme damit hat, dann kann er/sie doch einfach in dem jeweiligen Beitrag schreiben. Irgendwer wird schon noch helfen können, sind ja doch einige "Forums-Urgesteine" hier;). Und dann ist es wohl am übersichtlichsten wenn man künftig "Beitrag Nr. ... " schreibt.

    Soweit mein Vorschlag um den Aufwand (vor allem für die Mods) in Grenzen zu halten!:-(

    lg
    Biene
     
    #10

Diese Seite empfehlen