Finessen 6/2011

Dieses Thema im Forum "Bücher / Zeitschriften" wurde erstellt von uschimama, 28.11.11.

  1. 28.11.11
    uschimama
    Offline

    uschimama

    Hallo liebe Hexen! =D

    Habt ihr schon was aus den neuen Finessen ausprobiert?

    Ich hab gestern die Elisenlebkuchen gemacht und die Nuss-Kandistaler.
    Seeeeeeeeeeeeeeehr lecker! =D
     
    #1
  2. 28.11.11
    claudy
    Offline

    claudy

    Hallo Uschi,

    habe noch nix getestet - bin das erste Mal echt enttäuscht vom Inhalt und dankbar für Eure Kommentare, da mich nichts so recht anlacht.
     
    #2
  3. 28.11.11
    brigitte300
    Offline

    brigitte300

    Hallo,

    habe die neuen Finessen auch schon bekommen und mir geht es wie Claudy, nichts spricht mich so richtig an.

    Mir gefällt jetzt schon das dritte Heft in Folge nicht so besonders. Ich überlege nun, das Abo zu kündigen.

    Grüßle
    Brigitte
     
    #3
  4. 28.11.11
    Sendi
    Offline

    Sendi

    Hallo,

    ich habe heute den Schokoladenlikör mit weisser Kuvertüre gemacht. Eigentlich hasse ich weisse Schokolade, da sie mir viel zu süß ist. Der Likör war deshalb für meinen Göga bestimmt. Nach einem Probeschluck muss ich gestehen, dass er echt gut ist und mit Sicherheit toll zu Schokoladeneis schmecken könnte. Das Rezept war unkompliziert und schnell gemacht. Deshalb gab es heute den Erstversuch.

    Der Rest des Heftes haut mich auch nicht gerade von den Socken. Die Steckrüben-Cremesuppe werde ich wohl demnächst noch probieren. Vielleicht auch die Mitternachtssuppe. Beim Hirschragout mit Schokolade bin ich mir nicht so richtig sicher. Ich habe mal vor Jahren schlechte Erfahrungen mit würzigen Schokoladensoßen gemacht und halte mich da eher zurück.
    Interessant finde ich auch den Gemüse-Käse-Aufstrich.

    Ich bin froh, dass ich das Heft "Weihnachtsklassiker" habe. Dort finde ich mehr Rezepte für die Adventszeit. Das Finessen-Abo lasse ich aber dennoch noch weiter laufen. Ich mag einfach TM-Anregungen mit Bild :rolleyes:.
     
    #4
  5. 28.11.11
    claudy
    Offline

    claudy

    Hi,

    das Abo werde ich nicht kündigen - bin Kochbuch und -heft Junkie.

    Ich hatte mir unter dem Heft vor Weihnachten andere Gerichte erhofft. Gut, dass es den Wunderkessel gibt :)
     
    #5
  6. 28.11.11
    Fruchttiger 1
    Offline

    Fruchttiger 1

    Hallo,

    hab die Elisenlebkuchen gebacken. Die sind einfach und echt lecker und heute hab ich die Orangentaler gebacken. Die sind auch lecker und schnell gemacht. Zu mehr bin ich leider noch nicht gekommen.
    Den Likör möcht ich auch machen als Geschenke.
    Liebe Grüße
     
    #6
  7. 29.11.11
    Zauberlöffel
    Offline

    Zauberlöffel Ein Platz für Ulli !

    Huhu!

    Und ich finde es dieses Mal richtig gut! Viele tolle Sachen! Nur hoffe ich, das sich dafür auch die Zeit findet, um es aus zu probieren :rolleyes:! Hüte gerade meine SchwieMu, die nicht mehr so klar kommt mit Leben & Denken! Und auch schon zwei Schlaganfälle hatte, vor neun Jahren!
    Drückt mir die Daumen! Und für Alle, die dies Mal nix gefunden haben....beim nächsten Heft, wird es vielleicht wieder interessanter ;)!

    Schönen Tag noch! =D
     
    #7
  8. 29.11.11
    Luna2009
    Offline

    Luna2009 *

    Hallo,

    mir geht es ebenfalls wie den meisten von Euch. Ich finde die Rezepte in den neuen Finessen überhaupt nicht ansprechend.

    Aber geht es Euch nicht auch so, daß manche Rezepte erst auf den vierten oder fünften Blick interessant erscheinen? Vielleicht nehme ich das aktuelle Heft in zwei Jahren noch mal zur Hand und finde dann plötzlich viele interessante Rezepte zum nachkochen.
     
    #8
  9. 29.11.11
    Happymama
    Offline

    Happymama

    Hallo,
    ich habe auch die Elisenlebkuchen gebacken und die Nuss-Kandis-Taler.
    Hat mich nur geärgert, dass meine Gebäcke nicht so schön gleichmäßig sind, wie auf den Bildern.
    Beim Schneiden der Nuss-Kandis-Taler war es etwas schwierig, da der Krümelkandis den Teig bricht,
    man ihn mit dem Messer erwischt.
    Und die Lebkuchen haben sich nicht so schön glatt, gleichmäßig und sauber auftragen lassen, wie
    es auf dem Foto aussieht, da die Masse sehr klebrig war.
    Aber geschmacklich toll.

    Ach, die Kirschpralinen habe ich auch gemacht. Meinem Mann schmeckt die Füllung zu sehr nach Schokolade.
    Vielleicht werde ich diese das nächste Mal reduzieren und dafür mehr Konfitüre nehmen.
     
    #9
  10. 29.11.11
    Fruchttiger 1
    Offline

    Fruchttiger 1

    Hallo Happymama,

    ich hab nen Trick von meiner Oma. Lebkuchenmasse auf die Oblaten verteilen und dann mit einem feuchten Pinsel in Form bringen. Das klappt super.
    Dann ne Mandel in die Mitte und ab in den Ofen. Versucht das mal.
    LG
     
    #10
  11. 29.11.11
    Marmeladenköchin
    Offline

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    Hallole,
    ich hab den Schokoladenlikör gemacht mit dunkler Schoko und bin
    eigentlich begeistert davon.. Plätzle will ich eigentlich keine machen..
    und sonst naja vielleicht das Wild mit Schoko wollt mein Mann mal probekosten.

    gruss uschi
     
    #11
  12. 30.11.11
    cmbn
    Offline

    cmbn

    Hallo,

    ich hab jetzt 3 Probefinessen bekommen und bin eigentlich nicht so überzeugt von den Rezepten. Ich werde mir kein Abo zulegen.

    Das Einzige, was mich immer anspricht sind die Foodfotos:p.
     
    #12
  13. 30.11.11
    uschimama
    Offline

    uschimama

    Hallo Happymama,
    ich hab meine Lebkuchen mit dem Löffelrücken, den ich vorher in Wasser getaucht habe, glatt gestrichen, funktioniert supi. =D
    Dann werden die Lebkuchen auch schön glatt.
     
    #13
  14. 30.11.11
    nepomuk67
    Offline

    nepomuk67 nepomuk67

    Hallo zusammen,

    ich habe die Kirschpralinen getestet. Die Masse reicht genau für 15 Pralinen und in die Mitte kamen bei mir selbstgemachte Amarenakirschen. Sehr lecker.
    Außerdem habe ich die Steckrübencremesuppe und den Lachs ausgetestet. Beides schmeckte sehr lecker und kam gut bei den Anderen an. Den Schokolikör habe ich auch getestet. Er ging sehr schnell aber ich würde beim nächsten Mal braunen Rum nehmen.
     
    #14
  15. 30.11.11
    Goldmarie
    Offline

    Goldmarie Die "Strahlemaus"-

    [​IMG]

    Ich habe gestern das Spritzgebäck aus den neuen Finessen gemacht...das ist mit nem´halben Päckcken Vanillepuddingpulver gemacht. Der Teig hat sich gut durch den Wolf drehen lassen. Nach dem Abbacken waren die heißen Plätzchen wie Gummifinger...so letschig und gummerig ;). Doch nach dem Abkühlen waren sie knusprig und wohlschmeckend! Habe sie dann noch mit Schokoladenkuvertüre verziert.

    Ich sammel die Rezepthefte und die Finessen seit der ersten Stunde (muss so um 1996 gewesen sein). Manchmal denke ich auch, dass ich doch schon genug Rezepthefte habe...und mir gefällt auch nicht jede neue Ausgabe von den Finessen...aber mein Sammelwahn ist sehr ausgeprägt
    :p.

    Am liebsten stöber ich hier im Kessel nach Rezepten, denn da bekommt man quasi die Gelinggarantie gleich mit dazu! Danke an alle fleißigen Rezeptschreiberinnen!

     
    #15
  16. 30.11.11
    Billie-Jean
    Offline

    Billie-Jean

    Ach man, habe ich mir es doch gedacht, dass die neuen Finessen schon raus sind :-(
    Ich hatte bezüglich eines Umzugswechsel die Adresse dort telefonisch aktualisiert (schon vor zwei Monaten), aber das scheint wohl schiefgegangen zu sein.... Naja, werd ich da halt mal anrufen.
     
    #16
  17. 02.12.11
    Faerwen
    Offline

    Faerwen

    Hallo,

    ich war auch ein bisschen enttäuscht von der jetzigen Ausgabe. Aber das Wildragout muss ich mal kochen, auf Wunsch meines Schatzis. Und der Camembert-Gemüseaufstrich hört sich auch ganz gut an...aber sonst...weiß nicht so recht...so richtig sprechen mich die Rezepte nicht an...aber mal gucken...den Lachs mit dem Wirsing mag ich auf jeden Fall auch ausprobieren und evtl. den Schokolikör...
     
    #17
  18. 02.12.11
    simone3770
    Offline

    simone3770

    Hallo
    ich habe die Mitternachtssuppe gemacht und wir fanden sie sehr lecker.

    Gruß Simone
     
    #18
  19. 02.12.11
    Fruchttiger 1
    Offline

    Fruchttiger 1

    Hallo,

    ich hab jetzt eingekauft und bei uns wird es am Sonntag den Lachs mit Wirsing geben. Bin gespannt. Die Sauce hab ich schon zu Seelachs gestern probiert. Ich hab sie noch mit Zitrone abgeschmeckt. War aber lecker.
    LG
     
    #19

Diese Seite empfehlen