Fingerfood fürs Büro ??? Dringend

Dieses Thema im Forum "Backen: Herzhaftes" wurde erstellt von Kolibri, 01.03.05.

  1. 01.03.05
    Kolibri
    Offline

    Kolibri

    Hallo zusammen,

    gerade eben hat mich mein Mann angerufen und mitgeteilt das er morgen für seine Kollegen statt einem Geburtstagskuchen etwas herzhaftes mitnehmen möchte. Es soll kalt essbar sein und es sollen kleine Portionen sein. (Ansonsten hat er keine Bedingungen gestellt :lol: :lol: )
    Jetzt habe ich an Käsestangen gedacht aber sind die kalt auch noch gut? (habe noch nie welche gemacht). Würde auch gerne 2-3 verschiedene Sachen machen, damit für jeden Geschmack was dabei ist.
    Da ich hier im Büro bin habe ich auch nicht die Zeit mich tiefer ins Forum einzulesen. Und nach der Arbeit will ich gleich zum einkaufen.
    Habt ihr ein paar passende Rezepte für mich???

    liebe Grüße
    Kolibri
     
    #1
  2. 01.03.05
    Hummel-Suse
    Offline

    Hummel-Suse

    Hallo Kolibri,

    was hälst Du von einer abgewandelten Form der Pupernickeltorte. Einfach das kleine runde Pumpernickel mit der CReme bestreichen und ein Pumpernickel drauf setzen? Oder Blätterteigschnecken? Verschiedene Dips und Baguette dazu? Hoffe Du findest was!

    Liebe Grüße,
    Hummel-Suse :sunny:
     
    #2
  3. 01.03.05
    Tobby
    Offline

    Tobby

    Hallo Kolibri!

    Was hältst du von kleinen Hackbällchen - so was wird doch auch immer gern gegessen. Oder Käse mit Obst aufgespießt. Übrigens kann ich dir auch die Kräuterzöpfe empfehlen, die ich hier erst reingestellt hab. Was Hummel-Suse schon geschrieben hat: Verschiedene Dips und Baguette bzw. Brötchen dazu ist doch auch klasse. Ich hab auch schon mal kleine Cocktailwürstchen in Blätterteig gemacht - kam auch gut an.

    Viele Grüße von
    Tobby
     
    #3
  4. 01.03.05
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    #4
  5. 01.03.05
    Benedicta
    Offline

    Benedicta

    Ich hab ein Rezept für Mais-Muffins - kann ich heute abend mal raussuchen und einstellen.
    Hoffentlich denke ich dran :oops:

    Grüße,
    Benedicta
     
    #5
  6. 01.03.05
    Andrea
    Offline

    Andrea Sponsor

    Hallo,

    Brotkonfekt kommt immer gut an, dazu 2-3 Dipps, evtl. Rohkost zum Dippen.
    Die Käsestangen (blaues Buch nehme ich an) schmecken kalt auch gut.
    Du kannst auch aus Pizzateig prima Grissini machen (Teig in dünne fäden schneiden, zur Stabilität dann in sich verdrehen, Sesam drauf)
    Oder Windbeutel mit einer deftigen Füllung lassen sich auch prima vorbereiten. Oder, da fällt mir ein: eine Salattorte, ich suche sofort das Rezept raus :-O
    Bis gleich.
     
    #6
  7. 01.03.05
    Andrea
    Offline

    Andrea Sponsor

    Und hier ist es schon:

    Salat-Torte


    Springform mit folgenden Zutaten nacheinander füllen:

    ½ Eisbergsalat in Blättern, zerrupft
    1 Gurke in Scheiben
    1 Bd. Lauchzwiebeln oder
    1 Stange Lauch in Ringen
    500 g Tomaten in Scheiben
    4 hartgek. Eier in Scheiben (einige zur Deko aufbewahren)
    200 g gek. Schinken in 2 cm breiten Streifen
    250 g Gouda im TM zerkleinert
    1 Bd. Radieschen in Scheiben
    ½ Eisbergsalat in Blättern, zerrupft

    Mit Klarsichtfolie abdecken. Mit passendem Teller beschweren, evtl. noch Gegenstände zum Pressen darauf stellen, je schwerer desto besser. Die Torte wird dadurch schnittfest.
    Über Nacht stehen lassen.
    Dazu ein Dressing:

    1 Knobizehe im TM zerkleinern
    1 Glas Miracel Whip
    150 g Joghurt
    150 g Sahne
    1 TL Salz
    Pfeffer
    Schnittlauchröllchen
    2-3 EL Essig alles im TM verrühren.

    Die Torte vor dem Anschneiden mit Eierscheiben und Schnittlauchröllchen verzieren.

    Ich habe es selbst noch nicht gemacht, es ist aber von einer lieben Thermomix-Kollegin, die es für Geburtstage etc. öfters zubereitet. Außerdem ist es einfach und schnell vorzubereiten, wenn man es für den nächsten Tag braucht, und dann noch frühmorgens.
     
    #7
  8. 01.03.05
    Skyggefisk
    Offline

    Skyggefisk

    #8
  9. 01.03.05
    Marlies
    Offline

    Marlies

    Hallo!

    Die Salattorte kann ich nur empfehlen! Super lecker! (Gab es auch lange bei uns nicht mehr...)

    Ansonsten mach doch Pizza-Muffins. Die gab es bei Bekannten einmal Silvester als Häppchen um Mitternacht. Einfach, aber genial! Verschiedene Beläge für die verschiedenen Geschmäcker. Benutze einfach Muffin-Papierchen und nichts klebt an!

    Ansonsten kannst du auch Cracker mit Käsecreme/Thunfischcreme o. ä. betupfen, Cocktailtomaten, kleine Gürkchen etc. dazu. Evtl. Käsehäppchen. Oder 'ne Rohkostplatte mit Dipps, ausgehöhlte Eier mit Creme, Tomaten mit Fleischsalat gefüllt.
     
    #9
  10. 01.03.05
    Tobby
    Offline

    Tobby

    Hallo!

    Die Salattorte hört sich ja wirklich lecker an - und ist sofort gespeichert!!
    Danke, Andrea für die Idee!!!!!!!!!

    @ Kolibri
    Wer die Wahl hat, hat die Qual.... :wink: :wink: :p :p

    Viele Grüße von
    Tobby
     
    #10
  11. 01.03.05
    Kolibri
    Offline

    Kolibri

    Hallo,

    toll, auf euch kann man sich einfach verlassen :supz:

    Die Salattorte wird es auf jeden Fall geben.. die kann ich samt Springform meinem Mann in die Hand drücken.. Soll er das Teil doch selber aufschneiden (kann ja auch was arbeiten :lol: )
    Die Käse-Schinken-Brandteigkrapfen werden auch ausprobiert und die Grissinis auch.
    Und wenn ich schon am backen bin werden ich die Kräuterzöpfe auch gleich ausprobieren =D

    vielen Dank an alle!
    Koli
     
    #11
  12. 01.03.05
    Marlies
    Offline

    Marlies

    Hallo Koli!

    Wir beschweren die Torte immer in der Art, dass wir einen flachen großen Teller auflegen (Frischhaltefolie drunter, versteht sich) und darauf eine mit Wasser gefüllte Schale stellen. Das beschwert ungemein!
     
    #12
  13. 02.03.05
    Pumuckl43
    Offline

    Pumuckl43

    Hallo Andrea,
    geniale Idee mit der Salat-Torte,manchmal braucht man für ein Fest was herzhaftes was schnell geht,werde ich bei Gelegenheit ausprobieren.
    Danke für den Tipp.
    Gruss Gisela
     
    #13
  14. 02.03.05
    Ohmanne
    Offline

    Ohmanne Inaktiv

    Zu der Salattorte würden doch die Käsebrötchen prima passen!? Die sind bei uns der absolute Hit... :finga:
     
    #14
  15. 02.03.05
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Huhu Ohmanne,

    Dein roter Smiley ist nicht so nett, wie er auf den ersten Blick aussieht.... :-?
    schau mal genau hin.... 8-)
     
    #15
  16. 02.03.05
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo Petra,

    wir beide in unserem unermuedlichen Kampf gegen den roten Smiley....!!![​IMG]
     
    #16
  17. 03.03.05
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hi Susi,

    genauso hartnäckig arbeite ich bei meinen Jungs gegen das Wort "geil" :evil:

    Ich kann und will mich an bestimmte Dinge einfach nicht gewöhnen... :wink:

    - Aber vielleicht kann Sacha ihn ja doch rausnehmen???? :roll: Besser wär das....
     
    #17
  18. 03.03.05
    Santa-Fee
    Offline

    Santa-Fee Santa-Fee

    Hallo Raumtaenzerin und Friedarendinelouise,
    wg. dem roten Smilie: vielleicht genügt es ja auch, den roten in die erweiterte Liste zu verstecken und statt dessen einen wirklich netten zu platzieren. :hello1: Wie wär's denn mit dem?
     
    #18
  19. 03.03.05
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo Santa-Fee,

    GUTE IDEE!!!!!!! =D

    ....aber ganz tief unten verstecken...... :wink:
     
    #19
  20. 03.03.05
    Kolibri
    Offline

    Kolibri

    Hallo zusammen,

    also mein Mann ist jetzt der absolute Held im Büro =D =D =D Die Käsestangen und die Brandteigkrapfen sind super angekommen. Die Salattorte dazu war das tüpfelchen auf dem i. :thumbright:
    Die Kräuterzöpfe habe ich mit italienischen Kräutern gemacht *lecker*

    lg
    Kolibri
     
    #20
: party, für viele, kalt, thermomix, tm21, tm31

Diese Seite empfehlen