Finnische Zimtrollen

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von elisa, 07.11.07.

  1. 07.11.07
    elisa
    Offline

    elisa

    Hallo an alle:p

    Neulich habe ich diese leckeren Teilchen gebacken (Foto folgt in Kürze)

    500g Mehl
    1 Würfel Hefe
    50 g Zucker
    1 Prise Salz
    1 Ei
    200 ml Milch
    5 EL Öl

    im TM 2 Min. Knetstufe

    Den Teig ca. 30 - 40 Minuten gehen lassen.

    80 g Butter schmelzen
    75 g Zucker und
    1 oder 1 1/2 Teel. Zimt unterrühren

    Den gegangenen Hefeteig in 2 Portionen teilen.
    Eine Teighälfte dünn ausrollen, mit der Hälfte der Butter-Zucker-Zimtmischung bestreichen und aufrollen. Die Teigrolle soll nur ca. 5-7 cm Durchmesser haben.
    Nun die Schnecken schräg von der Teigrolle abschneiden, so dass Kleine Trapezförmige Stücke entstehen, die an der Breitseite ca. 5 cm und an der schmalen Seite ca. 2cm breit sind. Die Stückchen hochkant aufstellen und von oben an der schmalen Seite mit einem Kochlöffelstiel tief eindrücken und vorsichtig aufs Backblech legen.
    Das klingt jetzt etwas kompliziert geht aber wirklich ganz einfach, ich füge noch Fotos ein, sobald meine Kids Zeit haben mir dabei zu helfen.

    Auch die zweite Teighälfte so zu kleinen Schnecken verarbeiten.
    Insgesamt gibt es ca. 24 kleine Teilchen.
    [​IMG]

    Nochmals ca. 15 Minuten auf dem Blech gehen lassen und dann bei 175°C im vorgeheizten Backofen ca. 20-25 Minuten backen.
    Mit Puderzucker bestäuben und geniessen.

    Die Teilchen schmecken sehr lecker, sehen toll aus und der Hefeteig lässt sich echt gut verarbeiten.

    Guten Appetit und viel Spaß beim ausprobieren:blob2:
    Elisa
     
    #1
  2. 07.11.07
    lilo&stitch
    Offline

    lilo&stitch ohneTüten

    AW: Finnische Zimtrollen

    Hallo Elisa!

    Freu mich auf die Bilder. Hab eigentlich ein gutes räumliches Vorstellungsvermögen aber hier läßt es mich grad im Stich!
    Rezept ist gespeichert, denn es hört sich voll lecker an u. mit der bildlichen Gebrauchsanweisung klappt das dann auch=D=D=D
     
    #2
  3. 15.11.07
    elisa
    Offline

    elisa

    AW: Finnische Zimtrollen

    Hallo,

    nun habe ich die Fotos in der Galerie, komme aber nicht weiter:-(. Vielleicht kann sie hier jemand zum Rezept einstellen. Da wäre ich euch sehr dankbar. Ansonsten könnt ihr in der Galerie nachschauen. Sie haben den Untertitel "selbstgebackenes". Tja.....so ghet´s eben, wenn man mehr möchte als man kann.....:confused:

    Vielleicht kriegt ihr ja doch noch raus wie die Zimtschnecken gemacht werden:rolleyes:

    Liebe Grüße
    Elisa
     
    #3
  4. 15.11.07
    Luuna
    Offline

    Luuna

    AW: Finnische Zimtrollen

    Ich versuch mal, Dein Foto einzustellen. (Hoffentlich klappt es)


    [​IMG]
     
    #4
  5. 15.11.07
    Lanky
    Offline

    Lanky Hörbuch-Süchtling

    AW: Finnische Zimtrollen

    Hallo Elisa,

    ein Bild sagt doch mehr als 1000 Worte, jetzt kann ich mir das mit der Kochlöffeltechnik auch vorstellen. Dabei fällt mir ein, dass unsere Andrea (siamkatze) das schon mal mit Brötchen so gemacht hat.

    Die werd ich demnächst bestimmt ausprobieren.
     
    #5
  6. 15.11.07
    elisa
    Offline

    elisa

    AW: Finnische Zimtrollen

    Hallo :p

    DANKE..:happy7:

    @Luna, vielen, vielen Dank für deine Hilfe, so kommen doch noch manche in den Genuß der leckeren Zimtrollen.

    @Lanky, ich freu mich wenn dir das Rezept gefällt und du es gern ausprobieren möchtest. Uns schmecken die Teile auch sehr lecker und sie sind schnell gemacht, wenn man weiß wie:rolleyes:

    Viel Spaß beim ausprobieren!

    Liebe Grüße
    Elisa
     
    #6
  7. 15.11.07
    Lanky
    Offline

    Lanky Hörbuch-Süchtling

    AW: Finnische Zimtrollen

    Hallo Elisa,

    ich glaub ich hab grad meine "naschen" 5 min und mach die Teile jetzt noch. Dann kann ich die morgen mit zur Schulung nehmen. Die werden sich freuen ;)

    Statt Butter versuch ich das ganze mit HF-Butter und den Zucker werd ich auf 50 g reduzieren - wegen Hüftgold :rolleyes:
     
    #7
  8. 15.11.07
    elisa
    Offline

    elisa

    AW: Finnische Zimtrollen

    Hallo Lanky,

    ich glaub das funktioniert auch, hab die Butter sowieso schon reduziert, es sollten eigentlich 100g rein...aber das läuft ja überall wieder raus.

    Übrigens hab ich festgestellt dass mancher Hefeteig mit Halbfettmargarine sich sogar besser formen lässt. Bei diesem Teig hab ich das aber nicht ausprobiert, aber er lässt sich gut ausrollen.

    Viel Spaß bei deiner nächtlichen Bäckerei=D

    Liebe Grüße
    Elisa
     
    #8
  9. 15.11.07
    Lanky
    Offline

    Lanky Hörbuch-Süchtling

    AW: Finnische Zimtrollen

    Hallo Elisa,

    der Teig ist grad am gehen. Hab statt 5 EL Öl nur 2 1/2 genommen, die 50 g Zucker hab ich dafür gelassen.
    Für die Füllung werd ich 50 g HF-Butter nehmen + 50 g Zucker, denn ich glaub den braucht man, damit die Masse hinterher nicht rausquillt. Hab ja durch das Öl schon 7,5 P* eingespart :rolleyes:

    Bin gespannt, was meine Damen morgen im Training zu den Zimtrollen sagen. Leider reichen sie nicht für alle - dann müssen sie eben teilen - sind ja alle von WW ;)
     
    #9
  10. 15.11.07
    elisa
    Offline

    elisa

    AW: Finnische Zimtrollen

    Hallo Lanky,

    verrätst du mir die P*- zahl deiner leichteren Variante? Und natürlich auch, wie die geschmeckt haben:rolleyes:

    Möchte ab nächste Woche ins neue Programm von ww einsteigen, nachdem ich die letzten Wochen so ziemlich alles was ww betrifft "vergessen" habe. Die Waage bestätigt das leider auch....

    Liebe Grüße
    Elisa
     
    #10
  11. 15.11.07
    Lanky
    Offline

    Lanky Hörbuch-Süchtling

    AW: Finnische Zimtrollen

    Hallo Elisa,

    klar doch, wenn ich weiß wie viele Stücke es werden (evtl. mach ich sie etwas kleiner), dann stell ich's hier ein.

    Apropos WW, ab Montag (eigentlich Sonntag) gibt's da tolle Neuigkeiten ;). Es lohnt sich also mal in einem Treffen reinzuschneien :rolleyes:
     
    #11
  12. 15.11.07
    Lanky
    Offline

    Lanky Hörbuch-Süchtling

    AW: Finnische Zimtrollen

    Sooooo...

    ich hab 22 Stück rausbekommen, habe den Teig EXTRA hauchdünn ausgerollt. Der ließ sich ja rollen wie nichts. Hat nicht geklebt und sonst auch nichts. Ich glaub das wird mein Favorit für alle süßen Hefeteige.

    Das macht dann 2,5 P* pro Stück und das kann sich schon sehen lassen.
    Die 2,5 P* gelten aber nur, wenn man statt Butter HF-Butter nimmt und die Hälfte des Öl's nimmt. Ansonsten sind's 3,5 P* je Stück bei 22 Rollen.

    Wobei die Berechnung nicht 100%ig stimmt, weil mir jede Menge von dem Butter-Zucker-Zimt-Gemisch rausgelaufen ist (bestimmt 1/3). Hab extra einen Pinsel genommen und die Masse hauchdünn aufgetragen, aber durch das Rollen ist mir was entfleucht ;)
     
    #12
  13. 15.11.07
    eva.katharina
    Offline

    eva.katharina Schätzchen

    AW: Finnische Zimtrollen

    Hallo Elisa
    die sehn ja lecker aus da möchte man sofort reinbeißen , das Rezept kommt gerade wie gerufen muß morgen für einen (50) Geburtstag Kuchen backen , die gibt es noch als Überraschung dazu .
     
    #13
  14. 15.11.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Finnische Zimtrollen

    Hallo Elisa,

    die Zimtrollen sehen super aus. Und dazu Zimtsahne =D, hmmmm lecker.

    @Eva

    Du stehst jetzt aber nicht in der Küche und bäckst noch?
     
    #14
  15. 15.11.07
    eva.katharina
    Offline

    eva.katharina Schätzchen

    AW: Finnische Zimtrollen

    Hallo Martina
    nein heut bin ich nicht so verrückt ,bin am Kesseln aber morgen wird ein schwerer Tag werd da mit zwei Öfen backen .
     
    #15
  16. 15.11.07
    lilo&stitch
    Offline

    lilo&stitch ohneTüten

    AW: Finnische Zimtrollen

    Hallo!

    Na da weiß ich ja was ich morgen in den Kessel schmeiß.
    Ich glaub das ist auch was leckeres für meine Kids.
    Danke fürs Rezept!
     
    #16
  17. 16.11.07
    Torti 7
    Offline

    Torti 7

    AW: Finnische Zimtrollen

    Hallo Elisa,:wave:

    ich habe eben das Rezept der Zimtrollen hier gefunden, da werde ich doch gleich in die Küche gehen:walk:. Werde berichten.[​IMG]
     
    #17
  18. 16.11.07
    Luuna
    Offline

    Luuna

    AW: Finnische Zimtrollen

    Hallo Elisa,

    Deine Zimtrollen sind bei mir am Sonntag dran. Da muss ich immer Brot für die Woche backen und die Zimtis kommen danach in den Ofen. Und dann den verdienten Pot :coffee2:

    LG Andrea
     
    #18
  19. 16.11.07
    renateO
    Offline

    renateO Sponsor

    AW: Finnische Zimtrollen

    Hallo Elisa!

    Die Zimtrollen sind eine Wucht.

    Herzlichen Dank für das fantastische Rezept.


    Schönen Gruß
     
    #19
  20. 16.11.07
    robbi
    Offline

    robbi

    AW: Finnische Zimtrollen

    Hallo zusammen,

    wenn ich sie heute backe, schmecken sie dann morgen auch noch frisch???

    Viele Grüße
    Martina
     
    #20

Diese Seite empfehlen