*Fischertopf*

Dieses Thema im Forum "Garaufsatzgerichte: mit Fisch" wurde erstellt von Schlemmermäulchen, 02.02.07.

  1. 02.02.07
    Schlemmermäulchen
    Offline

    Schlemmermäulchen

    Heut abend gibts bei uns den Fischertopf. Das Rezept hab ich von unserer Stallbesi, die davon ganz begeistert ist!

    500 g Fischfilet
    in Würfel auf den Einlegeboden geben,

    100 g Mais
    200 g Bohnen
    1 Zuchini in Stücken
    in den Varoma legen. Den Einlegeboden einhängen und verschließen.

    600 g Kartoffelwürfel
    1 rote Paprika, gewürfelt
    ins Garsieb füllen.

    1 Zwiebel vierteln, 3 Sekunden bei Stufe 5
    20 g Öl 2 Minuten/Varoma/Stufe1 dünsten

    2 Karotten
    1 rote Paprika
    100 g Lauch
    1 Chillischote
    zusammen 8 Sekunden bei Stufe 5

    600 g Gemüsebrühe
    1 Teel. Salz
    1 Teel. Öl
    dazugeben. Garsieb einhängen und Varoma aufsetzen.
    Ca. 35 Minuten/Varoma/Stufe1 o. 2

    Danach Fisch, Gemüse und Kartoffeln in eine Auflaufform oder Schüssel umfüllen.

    2 Eßlöffel Tomatenmark
    1 Eßlöffel Paprikapulver
    100 g Sahne
    4 Minuten/100 Grad/ Stufe 5
    zu einer Soße einkochen.

    Fisch, Gemüse und Kartoffeln mit der Soße übergießen und vorsichtig mischen!

    Mahlzeit!

    @Steffi: Ich hoffe, dass es auch so lecker schmeckt, wie es sich anhört!


    Liebe Grüße

    Schlemmermäulchen:cat:
     
    #1
  2. 06.02.07
    Schlemmermäulchen
    Offline

    Schlemmermäulchen

    AW: *Fischertopf*

    Da ich ja am Wochenende leider nicht dazugekommen bin den Fischertopf auszuprobieren, habe ich gestern einen neuen Versuch gestartet.

    Anstelle von Mais und Bohnen habe ich den Gemüsekorb (Karotten, Brokoli, Blumenkohl)aus der Tiefkühltruhe genommen.

    Bei uns in der Familie gabs unterschiedliche Meinungen.

    Meine Mutter, die mit ihren 84 Jahren nur noch geringe Portionen ißt, hat 2 Teller gegessen und begeistert gefragt, wo ich in der letzten Zeit diese tollen Rezepte herhätte!

    Mein Mann meinte, so 3 - 4 mal im Jahr könnte er das schon essen.

    Meine Große stocherte nur drin rum. Ihr Freund hat 3 Teller verdrückt.

    Meine Kleine ißt "keine Tiere"!

    Ich persönlich fand es auch sehr lecker. Nur jede Woche wäre mir auch zuviel. Aber so ab und zu ists ne gute Abwechslung!

    Vielleicht hat ja jemand Lust das Rezept auszuprobieren!

    Liebe Grüße

    Schlemmermäulchen:cat:
     
    #2

Diese Seite empfehlen