Anleitung - Fischfilet in Senfrahm mit Parmesankruste

Dieses Thema im Forum "Hauptgerichte: mit Fisch" wurde erstellt von Rehbock, 05.03.08.

  1. 05.03.08
    Rehbock
    Offline

    Rehbock

    Hallo ich weiß nicht ob dieses Rezept schon in den Foren steht,wenn ja tut es mir leid.

    Zutaten

    800g Fischfilet (Seelachs)
    Salz und Pfeffer
    2 Eßl. geriebenen Parmesan
    3 Eßl. Paniermehl
    30g Butter
    2 Eßl. gehackter Dill
    200ml Sahne
    125ml Brühe
    1 Eßl. Wermut
    2 Eßl. scharfen Senf
    2 Teel. Speisestärke
    2 Eßl. gehackte Petersilie

    Parmesan mit Paniermehl,Butter und Dill vermengen.
    Den Backofen auf 200 Grad vorheitzen.
    Die Sahne mit der Brühe, Wermut (hatte ich weggelassen)
    Senf und der Speisestärke 3,5 Min. 100 Grad st. 2.
    Die letzten 5 sec. die gehackte Petersilie unterrühren.
    Die Senfsoße in eine feuerfeste Auflaufform geben den Fisch reinlegen und würzen (vorsichtig salzen wegen Parmesan)
    Parmesanmischung draufstreuen und ca. 30 Min. backen.
    Wird die Kruste zu dunkel mit Alufolie abdecken.

    Gutes Gelingen:thumbleft:
     
    #1
  2. 05.03.08
    Aliso
    Offline

    Aliso

    AW: Fischfilet in Senfrahm mit Parmesankruste

    Hallo, ich weiß es auch nicht, hab aber schon mal abgespeichert, weil ich gerne Fisch mag.

    Vielen Dank und LG Aliso
     
    #2
  3. 05.03.08
    Holla_die_Waldfee
    Offline

    Holla_die_Waldfee Nudeldicke Dirn

    AW: Fischfilet in Senfrahm mit Parmesankruste

    Hallo Rehbock,

    ob es genau dieses Rezept hier schon gibt, weiß ich leider auch nicht. Aber eines ist sicher: du musst dich dafür nicht entschuldigen, soooo lecker hört es sich an! =D
     
    #3
  4. 05.03.08
    km62
    Offline

    km62 Campingkocher

    AW: Fischfilet in Senfrahm mit Parmesankruste

    Hallo Fischfreundinnen!

    So was ähnliches gab es schon als Krustenfisch von Zauberlehrling. Aber dieser Fisch ist so gut, dass garnicht genug Varianten herein gestellt werden können.
     
    #4

Diese Seite empfehlen