Fischfilet mit Bärlauch

Dieses Thema im Forum "Garaufsatzgerichte: mit Fisch" wurde erstellt von hejula, 15.04.06.

  1. 15.04.06
    hejula
    Offline

    hejula

    Hallo!

    ca. 400g Fischfilet (frisch oder TK)
    ca. 30g Bärlauch (gehackt)
    1 Tomate (gewürfelt)

    250g Reis
    1250g Wasser

    Gemüse nach Belieben (ich hatte Möhren)

    Gemüse in den Varoma legen.

    Fischfilet in Stücke schneiden, salzen, pfeffern und mit Zitronensaft beträufeln.
    Ein Stück Alufolie mit Butter einreiben, in den Einsatz vom Varoma legen und einen Rand aufstellen (Achtung, es müssen noch Löcher für den Dampf frei bleiben). Die Fischwürfel auf die gebutterte Alufolie legen, den gehackten Bärlauch und die gewürfelte Tomaten darübergeben. Nochmals etwas Salz und Pfeffer.

    Varoma schließen.

    Wasser in den Mixtopf geben, 1 1/2 Tl. Salz dazu. Reis in den Gareinsatz, Topf schließen und kurz auf Stufe 7 drehen (Reis spülen). Varoma aufsetzen. Wenn der Fisch nicht tiefgekühlt ist, würde ich ihn nur die letzten 10-12 Minuten in den Varoma geben.

    Varoma/30 Min./Stufe 1

    Dazu habe ich dann noch die Senfsoße aus dem roten Buch gemacht.

    War wirklich lecker!!!

    Liebe Grüße - anja
     
    #1

Diese Seite empfehlen