Anleitung - Fischfilet mit Mozarellagemüsesoße und Salzkartoffeln

Dieses Thema im Forum "Hauptgerichte: mit Fisch" wurde erstellt von norway1977, 04.01.10.

  1. 04.01.10
    norway1977
    Offline

    norway1977 Königin der Küche

    FISCHFILET MIT MOZARELLAGEMÜSESOßE UND SALZKARTOFFELN

    Zutaten:
    - pro Person ein Fischfilet (Pangasius, Seelachs, Rotbarsch)
    - 1 Möhre
    - 1 Zwiebel
    - 1 Frühlingszwiebel
    - ein wenig Sellerie
    - ein paar Erbsenschoten
    - etwas Tomatenmark
    - ein Döschen Krabben
    - Kartoffeln

    Zubereitung:
    Die Kartoffeln können entweder im TM oder herkömmlich zu Salzkartoffeln verarbeitet werden.

    Den Fisch in eine Auflaufform legen.
    Zwiebel schälen und zusammen mit dem Gemüse und den Krabben in den TM geben - 15 Sekunden / Stufe 4 -5
    Tomatenmark zugeben, einen halben Mozarella zugeben und Wasser je nach Bedarf und Soßenmenge zugeben. Mit Salz Pfeffer und Oregano würzen.
    Das ganze mit Linkslauf / Stufe 1 / 100 Grad für 10 Minuten köcheln lassen. Kurz vor Ende der Zeit mit Johannibrotkernmehl andicken (Einfach etwas, je nach Konsitenz der Soße durch die Decklöffnung geben.).

    Soße über den Fisch geben und restlichen Mozarella drüber verteilen.
    Bei 170 Grad etwa 40 Minuten im Backofen garenn.


    MMMMMMMhhhhhhh....... lecker!
     
    #1
  2. 28.08.11
    Naschkätzchen
    Offline

    Naschkätzchen

    Guten Morgen norway1977,

    gestern gabs Dein Fischgericht. Ich muß ja zugeben, dass ich die gehackten Krabben in der Soße beim lesen etwas abenteuerlich fand aber es hat super geschmeckt, ein bißchen wie Hummersoße :) Das Rezept geht einfach und schnell und wird es bestimmt öfter geben! Vielen Dank und einen schönen Sonntag
     
    #2
  3. 23.09.11
    Beryll
    Offline

    Beryll

    Hallo norway1977,

    FRAGE:
    In den Zutaten steht leider nicht wieviel Mozarella verwendet werden soll. Des weiteren: Ist die Soße ausreichend für 4 Personen, d.h für 4 Filets? Was heißt "etwas Tomatenmark",
    bitte gib die Mengen an, denn ich möchte die Soße nicht wegwerfen wenn sie nicht schmeckt bzw. möchte mich nicht blamieren, wenn die Soße zu wenig wäre.
    LG, Beryll
    :rolleyes:
     
    #3
  4. 24.09.11
    Naschkätzchen
    Offline

    Naschkätzchen

    Hallo Beryll,

    vielleicht kann ich Dir auch helfen: für 2 war es zuviel Soße, ich denke es reicht für 4, ich hatte ca. 1 Tl Tomatensoße und 1 Mozzarella. Im Rezept steht: einen halben Mozzarella zu den Soßenzutaten geben ..... restlichen Mozz. verteilen

    Viel Erfolg!
     
    #4
  5. 28.09.11
    Beryll
    Offline

    Beryll

    Hallo Naschi, =D

    ganz lieben Dank für Deine Antwot. Nun bin ich schlauer und werde am WO-Ende mal für 2 Personen das Rezept ausprobieren. Gäste kommen erst in 2 Wochen.
    LG Beryll :rolleyes:
     
    #5

Diese Seite empfehlen