Fischfilet mit Paprika-Tomatenrahm

Dieses Thema im Forum "Hauptgerichte: mit Fisch" wurde erstellt von Gribouille, 06.10.08.

  1. 06.10.08
    Gribouille
    Offline

    Gribouille Inaktiv

    Wenn es mal schnell gehen muss..:):)

    Fischfilet mit Paprika-Tomatenrahm (4 Pers)

    Gefrorene Fischfilets in eine Auflaufform geben mit
    Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen
    3 Paprika davon jeweils die Hälfte in Streifen auf den Fisch legen

    Im TM:
    2 Knoblauchzehen St.5 5Sek zerkleinern
    3 frische Tomaten pürieren St.7 8Sek
    die restl Paprikahälften in kleine Würfel schneiden,zu den Tomaten geben
    1 Becher Crème fraiche oder Schmand hinzufügen
    50g geriebener Käse dazu
    Salz,Pfeffer,Oregano zum würzen
    St.6 , 15 Sek vermischen

    Die Tomatenrahmsosse auf den Fisch geben

    180 Grad 30 Min backen.Reis dazureichen

    Guten Appetit:p:p
     
    #1
  2. 06.10.08
    Petra18
    Offline

    Petra18

    Hallo,

    habe ich mir gespeichert und werde es demnächst ausprobieren.
    Fisch und Tomaten mögen wir gerne.

    Vielen Dank und viele Grüße

    Petra18
     
    #2
  3. 06.10.08
    Steffi1st
    Offline

    Steffi1st Backluder ;-)

    Hallo Gribouille,

    mhmmm das liest sich so lecker wie das Schlemmerfilet mit Tomaten-Paprikauflage welches es bei A*ldi Nord gibt.
    Da muß ich deins doch glatt mal probieren und sehen ob ich das Schlemmerfilet bald nicht mehr kaufen brauch. ;)
     
    #3
  4. 07.10.08
    Gribouille
    Offline

    Gribouille Inaktiv

    Freut mich,dass Euch mein Rezept gefallen hat.Viel Spass beim nachkochen.

    Schöne Grüsse aus Belgien
     
    #4
  5. 07.10.08
    Sunny1
    Offline

    Sunny1

    Hallo Steffi,

    ich weiß, was du für eins meinst =D das kaufen wir auch manchmal.

    Das Rezept liest sich wirklich gut und ich berichte wenn ich´s gekocht habe. Danke für´s Einstellen. ;)
     
    #5
  6. 07.10.08
    Zotty
    Offline

    Zotty

    Hallo Gribouille,

    das hört sich ja lecker an, da es mir aber so ziemlich den Rahmen verzogen hat :-( und ich auf die Poi.ts achten muss werde ich wohl versuchen den Schmand durch eine magerer Variante zu tauschen und hoffe, dass es dann immer noch lecker ist. Aber ein Versuch ist es Wert.


     
    #6
  7. 08.10.08
    Gribouille
    Offline

    Gribouille Inaktiv

    Hallo Tina

    Vielleicht kannst Du ja die Hälfte des Rahms durch Joghurt oder Magerquark ersetzen.
    Werds mal ausprobieren
     
    #7
  8. 31.10.08
    Alika
    Offline

    Alika Sponsor

    Hallo Gribouille,

    habe heute Deinen Fisch gemacht. Sehr lecker. Da ich nur noch eine Paprika zu Hause hatte, habe ich Porree dazugenommen, was sehr gut schmeckte. Da wir gerne scharf essen, habe ich noch ein wenig vom Chiligrundstock in die Soße gegeben. Ich liebe Rezepte, die schnell gehen und doch lecker schmecken. 5 Sterne!
     
    #8
  9. 02.11.08
    Gribouille
    Offline

    Gribouille Inaktiv

    freue mich,dass Du es auch in einer abgewandelten Form ausprobiert hast und es Euch geschmeckt hat.Hab auch schon mal an Porree als Paprikalternative gedacht.
    Werde es bestimmt mal ausprobieren..
     
    #9
  10. 13.01.09
    Ulli1970
    Offline

    Ulli1970 Inaktiv

    :lurk:Hallo,
    habe auch ein ähnliches Rezept.
    Da kommt ganz viel Zwiebel,Tomaten,Poree,Paprika,Champignon drauf
    Schmeckt auch ganz lecker

    Liebe Grüsse
     
    #10

Diese Seite empfehlen