Fischfrikadellen mit Dill-Senf-Soße

Dieses Thema im Forum "Hauptgerichte: mit Fisch" wurde erstellt von Zwerg Nase, 26.03.10.

  1. 26.03.10
    Zwerg Nase
    Offline

    Zwerg Nase

    Fischfrikadellen mit Dill-Senf-Soße

    Heute habe ich zum ersten Mal gewagt mit meinem TM ein "altes" Rezept von mir zu kochen.... und es hat geklappt! :)
    Da wir es ganz gerne essen, möchte ich es euch zukommen lassen. Ist vielleicht auch was für die kommende Karwoche, da kann man immer Fischrezepte gebrauchen.

    Zutaten für die Frikadellen:
    100 g Zwiebeln
    550 g Seelachsfilet
    1 Eßl Mehl
    2 Eßl Dill
    60 g Sahne
    Salz
    Pfeffer

    Zwiebeln, Seelachs und Dill 10 Sek. Stufe 5 zerkleinern dann die restlichen Zutaten dazugeben und alles nochmals 2 Min. Stufe 4 verrühren.
    Frikadellen formen und von beiden Seiten langsam braten. Ich braten sie in Olivenöl und Butter.

    Zutaten für die Dill-Senf-Soße:
    20 g Butter
    15 g Mehl
    250 g Milch
    2 Eßl Schmand
    2 Eßl Dill feingeschnitten
    20 g Senf
    Salz
    Pfeffer

    Butter 2 Min. 100° Stufe 1 schmelzen. Mehl dazu
    und 3 Min. 100° Stufe 1 anschwitzen. Milch und Schmand
    zugeben und alles 3 Min. 100° Stufe 2 kochen.
    Dill, Senf und Gewüze zugeben und 10 Sek. 100° Stufe 4
    unterrühren.

    Dazu essen wir Reis und einen (grünen) Salat.

    Juhu, das ist jetzt mein erstes Rezept, das ich euch einstell.
    Ich bin richtig stolz. :happy7: Hätte nicht gedacht, dass ich mich so schnell an eigene Rezepte wage.
    Ich hoffe jetzt nur, dass es euch schmeckt!

    Herzliche Grüße
    Zwerg Nase
     
    #1
  2. 26.03.10
    Muemmel
    Offline

    Muemmel

    Hallo Zwerg Nase, werde ich gleich nächste Woche ausprobieren. Liest sich sehr gut. Vielen Dank für die Einstellung.
     
    #2

Diese Seite empfehlen